Zum Inhalt wechseln


One Night Stands und wahre Liebe


Foto

ATEMLOS


ATEMLOS ATEMLOS (DVD: MGM, Deutschland)
(OT: Breathless | USA 1983 | Regie: Jim McBride)


Infos zum Film:
IMDB
OFDB


Jesse (Richard Gere) ist ein kleiner Gangster und mit einem geklauten Auto auf dem Weg zur Studentin Monica (Valerie Kaprisky), in die er unsterblich verliebt ist. Dummerweise baut er einen Unfall und erschießt versehentlich einen Polizisten. Anstatt sofort zu fliehen, versucht er, seine große Liebe davon zu überzeugen, mit ihm nach Mexiko zu gehen...

Das französische Original hab ich nie gesehen (muss ich unbedingt noch nachholen) und vielleicht stinkt das Remake im direkten Vergleich ja gehörig ab, aber ich mag diesen Film einfach. Ich mochte ihn schon unheimlich als ich ihn vor gefühlten 20 Jahren zum ersten Mal gesehen habe, ich mag ihn heute immer noch und wahrscheinlich werde ich ihn auch in 20 Jahren noch mögen. Die Atmosphäre passt, Valerie Kaprisky ist sexy wie Hölle und der Streifen macht einfach saumäßig Spaß.

TRAILER:


Valérie Kaprisky Richard Gere Jim McBride female nudity 1980er Remake


Foto

JUNGFRAU (40), MÄNNLICH, SUCHT...


JUNGFRAU (40), MÄNNLICH, SUCHT... JUNGFRAU (40), MÄNNLICH, SUCHT... (DVD: Universal, Deutschland)
(OT: The 40 Year Old Virgin | USA 2005 | Regie: Judd Apatow)


Infos zum Film:
IMDB
OFDB


Andy (Steve Carell) ist 40 Jahre alt, arbeitet in einem Elektronikmarkt und hatte noch nie in seinem Leben Sex. Als seine Kollegen zufällig Wind von dieser Tatsache bekommen versuchen sie alles, damit Andy endlich mal bei einer Frau zum Zug kommt...

Die Thematik des Films könnte für eine Teenie-Klamotte mit unzähligen Gags unter der Gürtellinie wohl nicht einladender sein. Umso überraschender ist es dann, dass der Film sich diesen Schuh in keinster Weise anzieht und sich vielmehr als romantische Komödie entpuppt. Der Film ist richtig gut und hat jede Menge treffsichere Gags und sehr gut aufgelegte Darsteller zu bieten. In der für eine Komödie relativ langen Laufzeit von knapp über 2 Stunden kam bei mir nie Langeweile auf.

TRAILER:


Elizabeth Banks Seth Rogen Catherine Keener Steve Carell Judd Apatow Stormy Daniels Jonah Hill 2000er female nudity Los Angeles


Foto

SIDEWAYS


SIDEWAYS SIDEWAYS (DVD: 20th Century Fox, Deutschland)
(OT: Sideways | USA 2004 | Regie: Alexander Payne)


Infos zum Film:
IMDB
OFDB


Miles (Paul Giamatti), ein erfolgloser und geschiedener Schriftsteller, unternimmt eine Woche vor der Hochzeit seines besten Freundes Jack (Thomas Haden Church) mit diesem eine Reise durch die Weinanbaugebiete Kaliforniens. Während Miles den Kummer seines Lebens mit Hilfe des Weins vergessen will, ist Jack auf der Suche nach einem letzten sexuellen Abenteuer bevor er seiner zukünftigen Frau das Ja-Wort gibt...

Ein ruhiger Film über die Freundschaft zweier sehr unterschiedlicher Menschen. Komisch, tragisch, überzeugend, mitreißend und äußerst realistisch gespielt. Wie sehr wünscht man sich doch über die gesamte Laufzeit, dass es das Leben auch mal gut mit dem ewigen Verlierer Miles meint und wie sehr schüttelt man darüber den Kopf, wie sich Jack mit seinen Eskapaden immer wieder durchmogeln kann. Schöner Film.

TRAILER:


Alexander Payne 2000er Oscar Winner Oscar Nominee female nudity


Foto

DIE HOCHZEITS-CRASHER


DIE HOCHZEITS-CRASHER DIE HOCHZEITS-CRASHER (DVD: Warner, Deutschland)
(OT: Wedding Crashers | USA 2005 | Regie: David Dobkin)


Infos zum Film:
IMDB
OFDB


John (Owen Wilson) und sein bester Freund und Kollege Jeremy (Vince Vaughn) haben ein äußerst unterhaltsames Hobby für sich entdeckt: Sie schmuggeln sich auf Hochzeiten und versuchen, so viele Bräute wie möglich in die Kiste zu kriegen. Nun steht die größte Hochzeit des Jahres an: Die Tochter des amerikanischen Finanzministers (Christopher Walken) tritt vor den Altar und die beiden Freunde sind natürlich wieder mit von der Partie. Allerdings nehmen die Ereignisse auf dieser Feier einen Verlauf, der so nicht geplant war...

Mit Komödien aus der Frat-Pack-Schmiede kann man eigentlich gar nichts falsch machen. Und so macht auch dieser Film jede Menge Spaß. Nach einem furiosen Auftakt verwandelt sich der Streifen in eine richtig nette Love Story mit jeder Menge Gags ober- und unterhalb der Gürtellinie. Der Gastauftritt von Will Ferrell als Chazz ziemlich zum Ende des Films ist der absolute Knaller. Außerdem muss ich mal nach weiteren Filmen mit der äußerst süßen Rachel McAdams Ausschau halten.

TRAILER:


2000er David Dobkin Owen Wilson Vince Vaughn Rachel McAdams Will Ferrell Christopher Walken Bradley Cooper female nudity


Foto

GUESS WHO - MEINE TOCHTER KRIEGST DU NICHT!


GUESS WHO - MEINE TOCHTER KRIEGST DU NICHT! GUESS WHO - MEINE TOCHTER KRIEGST DU NICHT! (DVD: Kinowelt, Deutschland)
(OT: Guess Who | USA 2005 | Regie: Kevin Rodney Sullivan)


Infos zum Film:
IMDB
OFDB


Simon (Ashton Kutcher) und seine afroamerikanischer Freundin Theresa (Zoe Saldana) wollen heiraten. Auf der Silberhochzeit von Theresas Eltern soll der zukünftige Schwiegersohn vorgestellt und die Verlobung bekannt gegeben. Allerdings haben diese Simon noch nie zuvor gesehen und keine Ahnung, dass ihre Tochter sich ausgerechnet einen Weißen als zukünftigen Ehemann ausgesucht hat...

"Rat mal wer zum Essen kommt" trifft auf "Meine Braut, ihr Vater und ich". Der Film schwankt immer zwischen Drama und Komödie hin und her und kann sich nicht so recht entscheiden, ob er nun lieber ernst oder komisch sein soll. Die Geschichte ist nicht neu, aber natürlich leider immer noch aktuell. Herausgekommen ist ein harmloses und recht mittelmäßiges Filmchen mit einigen komischen Momenten und dem obligatorischen schnulzigen Happy End. Kann man sich mal ansehen.

TRAILER:


Zoe Saldana Ashton Kutcher Kevin Rodney Sullivan 2000er Remake


Foto

THE 13TH FLOOR


THE 13TH FLOOR THE 13TH FLOOR (DVD: BMG/UFA, Deutschland)
(OT: The Thirteenth Floor | Deutschland/USA 1999 | Regie: Josef Rusnak)


Infos zum Film:
IMDB
OFDB


Der Firmeninhaber und Computerspezialist Hannon Fuller (Armin Mueller-Stahl) wird ermordet aufgefunden. Gemeinsam mit seinem Assistenten Douglas Hall (Craig Bierko) hatte Fuller eine komplett virtuelle Welt erschaffen, welche ihm nun - so hat es zumindest für Hall den Anschein - wohl zum Verhängnis geworden ist...

Ganz netter SciFi-Thriller. Aus der Story hätte man vielleicht etwas mehr machen können. Die Szenen im Los Angeles des Jahres 1937 waren meines Erachtens sehr gut umgesetzt. Allerdings wird die Auflösung viel zu früh verraten und so versinkt der Rest dann ein kleines bisschen in Langeweile. Dann hätte ich noch einige Logiklücken und fehlende Erklärungen zu bemängeln. Alles in allem hat mir der Film aber trotzdem ganz gut gefallen. Das lag wohl auch daran, dass ich mit relativ niedrigen Erwartungen an den Streifen rangegangen bin.

TRAILER:


Josef Rusnak 1990er


Foto

FRIENDS - STAFFEL 10


FRIENDS - STAFFEL 10 :love: FRIENDS - STAFFEL 10 :love: (DVD: Warner, Deutschland)
(OT: Friends: Season 10 | USA 2003/2004 | Idee: David Crane/Marta Kauffman)


Infos zur Serie:
IMDB
OFDB


Rachel ist nun mit Joey zusammen, aber irgendwie steht den beiden bei ihrer Beziehung ihre Freundschaft im Weg. Monica und Chandler haben sich entschlossen ein Kind zu adoptieren und sind zudem auf der Suche nach einem geeigneten Haus am Stadtrand. Außerdem steht noch Phoebes Hochzeit an, die Monica bis aufs kleinste Detail organisieren möchte.

Die zehnte und letzte Staffel stellt den würdigen Abschluss einer großartigen Serie dar. Und sogar meine Hoffnungen hinsichtlich Ross und Rachel wurden erfüllt. Als die Kamera zum letzten Mal durch die leere Wohnung von Monica und Chandler fährt, wird es einem richtig klar, dass sich das Leben der sechs Freunde grundsätzlich ändern wird und sich ihre Wege in Zukunft trennen werden. Schade fand ich allerdings, dass Joey in gewisser Weise alleine zurückbleibt. Nachdem ich nun in knapp 3,5 Monaten die komplette Serie zum ersten Mal gesehen habe macht sich nach dem Abspann der letzten Folge eine gewisse Leere breit. Die Serie ist mir in dieser kurzen Zeit sehr ans Herz gewachsen und mir werden die Erlebnisse der sechs Freunde einfach fehlen. Auf der einen Seite bin ich fast ein bisschen traurig, dass ich Friends erst so spät für mich entdeckt habe und ich die Staffeln nicht über die komplette Laufzeit von 10 Jahren verfolgen konnte, auf der anderen Seite bin ich aber auch richtig froh darüber. Hätte ich Friends in der furchtbaren deutschen Synchronfassung im TV gesehen, hätte sich meine Begeisterung doch sehr in Grenzen gehalten - wahrscheinlich hätte ich die Serie erst gar nicht weiter verfolgt und nur negative Erinnerungen daran gehabt - und es wäre wohl nie zum Kauf der DVD-Box gekommen. Um die bei mir entstandene Friends-Sucht wenigstens noch ein kleines bisschen zu befriedigen, werde ich mir jetzt wohl erst mal die 1. Staffel der Spin-Off-Serie Joey zulegen. Nachdem Joey in den USA mittlerweile nach der zweiten Staffel eingestellt wurde erwarte ich mir zwar nicht viel von diesem Spin-Off, anschauen muss ich es mir trotzdem. Und früher oder später werden auch die Friends-DVDs mal wieder im Player landen.

David Crane Marta Kauffman Jennifer Aniston Courteny Cox Lisa Kudrow Matt LeBlanc Matthew Perry David Schwimmer 2000er Christina Applegate Anna Faris Danny DeVito Dakota Fanning


Foto

FRIENDS - STAFFEL 9


FRIENDS - STAFFEL 9 FRIENDS - STAFFEL 9 (DVD: Warner, Deutschland)
(OT: Friends: Season 9 | USA 2002/2003 | Idee: David Crane/Marta Kauffman)


Infos zur Serie:
IMDB
OFDB


Nachdem Rachel ihre Tochter zur Welt gebracht hat, macht ihr Joey versehentlich einen Heiratsantrag, den Rachel ebenso versehentlich annimmt. Das sorgt natürlich für schlechte Stimmung zwischen Ross und Joey. Und während Monica und Chandler verzweifelt versuchen, Nachwuchs in die Welt zu setzen lernt Phoebe bei einem Blind Date Mike kennen und verliebt sich unsterblich.

Nach der letzten Folge der neunten Staffel stellt sich doch ein bisschen Wehmut ein. Nur noch eine Season Friends (und die mit nur 18 Folgen auch deutlich kürzer als die bisherigen Staffeln) und dann ist Schluss mit dieser genialen Serie. Hinsichtlich der verschiedenen Beziehungskonstellationen ist die Serie nach dem Cliffhanger der neunten Staffel mittlerweile an Spannung kaum mehr zu überbieten. Ich hoffe ja immer noch, dass Rachel und Ross zueinander finden, glaube aber mittlerweile nicht mehr so ganz daran.

David Crane Marta Kauffman Jennifer Aniston Courteny Cox Lisa Kudrow Matt LeBlanc Matthew Perry David Schwimmer 2000er Christina Applegate Melissa George Selma Blair Jeff Goldblum


Foto

FRIENDS - STAFFEL 8


FRIENDS - STAFFEL 8 FRIENDS - STAFFEL 8 (DVD: Warner, Deutschland)
(OT: Friends: Season 8 | USA 2001/2002 | Idee: David Crane/Marta Kauffman)


Infos zur Serie:
IMDB
OFDB


Während der Hochzeitsfeier von Monica und Chandler platzt die Bombe: Rachel ist schwanger und Ross ist der Vater. Und als ob das alles noch nicht kompliziert genug wäre, verliebt sich Joey auch noch unsterblich in Rachel.

Während andere Serien im Laufe der Zeit oft schwächer werden, nimmt Friends immer weiter an Fahrt auf. Einige Gags wiederholen sich mittlerweile zwar, aber das schmälert den unglaublichen Spaß an dieser Serie nicht im Geringsten. Schade, dass nur noch zwei Staffeln anstehen.

David Crane Marta Kauffman Jennifer Aniston Courteny Cox Lisa Kudrow Matt LeBlanc Matthew Perry David Schwimmer 2000er Sean Penn Brad Pitt Alec Baldwin


Foto

FRIENDS - STAFFEL 7


FRIENDS - STAFFEL 7 FRIENDS - STAFFEL 7 (DVD: Warner, Deutschland)
(OT: Friends: Season 7 | USA 2000/2001 | Idee: David Crane/Marta Kauffman)


Infos zur Serie:
IMDB
OFDB


Monica und Chandler haben sich verlobt und so steht die siebte Friends-Staffel vor allem im Zeichen der Vorbereitungen der geplanten Hochzeit. Außerdem hat Joey so langsam aber sicher seine ersten Erfolge als Schauspieler zu verzeichnen und Rachel verliebt sich in ihren viel jüngeren Assistenten Tag.

Nachdem ja die sechste Staffel einen ersten kleinen Durchhänger hatte, war ich sehr gespannt darauf, ob sich die nachfolgenden Staffeln auch die eine oder andere Schwäche erlauben werden. Für Staffel sieben kann man getrost Entwarnung geben. Von der ersten bis zur genialen Schlussfolge keine Aussetzer. Und dann hört diese Staffel natürlich auch wieder mit einem absoluten Paukenschlag auf.

David Crane Marta Kauffman Jennifer Aniston Courteny Cox Lisa Kudrow Matt LeBlanc Matthew Perry David Schwimmer 2000er Kristin Davis Susan Sarandon Denise Richards Winona Ryder Gary Oldman Kathleen Turner


Foto

THE VILLAGE - DAS DORF


THE VILLAGE - DAS DORF THE VILLAGE – DAS DORF (DVD: Touchstone/Buena Vista, Deutschland)
(OT: The Village | USA 2004 | Regie: M. Night Shyamalan)


Infos zum Film:
IMDB
OFDB


Ein kleines Dorf irgendwann im 19. Jahrhundert, die Dorfgemeinschaft durch einen Wald von der Außenwelt abgeschottet. Da dieser Wald von mysteriösen Wesen bewohnt wird, haben ihn die Dorfeinwohner noch nie durchquert um das Dorf zu verlassen. Als sich die blinde Ivy (Bryce Dallas Howard) in den introvertierten Lucius (Joaquin Phoenix) verliebt, zieht diese Liaison unerwartete Konsequenzen nach sich. Der geistig behinderte Noah (Adrien Brody) ist eifersüchtig und sticht Lucius nieder. Dieser ringt mit dem Tod und kann nur durch Medikamente aus der fernen Stadt gerettet werden. Gegen den Widerstand der Dorfältesten macht sich Ivy auf den Weg, den verbotenen Wald zu durchqueren…

Wenn ich mich richtig zurückerinnern kann, wurde der Film damals als Mystery- bzw. Horrorthriller vermarktet und stieß beim Zielpublikum nicht gerade auf viel Gegenliebe. Kein Wunder, denn wer hier Horror pur erwartet wird sicherlich enttäuscht. Wenn man sich aber unvoreingenommen auf den Film einlässt, wird man mit einem ruhig erzählten Genremix aus Drama, Romanze und Schauermärchen verwöhnt, bei dem doch über den Großteil der Laufzeit eine herrlich schöne Gruselstimmung aufgebaut wird. Den ersten Plottwist fand ich jetzt nicht sehr überraschend und habe das schon irgendwie vorausgeahnt. Dafür kam die endgültige Auflösung umso unerwarteter. Bis jetzt wurde ich noch von keinem Film des indischen Regisseurs enttäuscht und bin schon sehr auf sein nächstes Werk Lady in the Water gespannt.

TRAILER:


M. Night Shyamalan Joaquin Phoenix Adrien Brody William Hurt Sigourney Weaver Jesse Eisenberg 2000er Oscar Nominee


Foto

FRIENDS - STAFFEL 6


FRIENDS - STAFFEL 6 FRIENDS - STAFFEL 6 (DVD: Warner, Deutschland)
(OT: Friends: Season 6 | USA 1999/2000 | Idee: David Crane/Marta Kauffman)


Infos zur Serie:
IMDB
OFDB


In der ersten Folge der sechsten Staffel wachen Ross und Rachel gemeinsam in einem Bett auf, sind total verkatert und können sich beim besten Willen nicht mehr daran erinnern, dass sie sich am Vorabend im Vollsuff das Ja-Wort gegeben haben. Aber nicht nur die plötzliche Hochzeit sorgt vor allerhand Aufregung. In dieser Staffel geht es wirklich drunter und drüber. Monica und Chandler beschließen zusammen zu ziehen, Rachel zieht daraufhin bei Phoebe ein und Joey ist auf der Suche nach einem neuen Mitbewohner. Und Ross, der mittlerweile einen Professoren-Posten an der Universität eingenommen hat, verliebt sich unsterblich in eine seiner hübschen Studentinnen.

Lange hat es gedauert, in der sechsten Staffel ist es nun endlich passiert. Friends erlaubt sich mit der eher durchwachsenen Doppelfolge "The One That Could Have Been" die erste kleine Schwäche. Aber ansonsten gibt es auch nach nunmehr knapp 150 Folgen nichts auszusetzen. Die letzten Folgen dieser Staffel (vor allem die Episoden mit Bruce Willis als Gaststar) sind einfach nur göttlich.

David Crane Marta Kauffman Jennifer Aniston Courteny Cox Lisa Kudrow Matt LeBlanc Matthew Perry David Schwimmer 1990er 2000er Reese Witherspoon Bruce Willis Tom Selleck


Foto

FRIENDS - STAFFEL 5


FRIENDS - STAFFEL 5 FRIENDS - STAFFEL 5 (DVD: Warner, Deutschland)
(OT: Friends: Season 5 | USA 1998/1999 | Idee: David Crane/Marta Kauffman)


Infos zur Serie:
IMDB
OFDB


Nachdem Ross am Ende der vierten Staffel in das größtmögliche aller existierenden Fettnäpfchen getreten ist und seine künftige Frau Emily vor dem Altar mit dem Namen Rachel angesprochen hat, geht bei den sechs Freunden in der fünften Staffel alles drunter und drüber. Ross versucht natürlich verzweifelt, Emily wieder für sich zu gewinnen. Währenddessen versuchen Chandler und Monica vor ihren Freunden zu verheimlichen, dass sie in London eine Affäre miteinander hatten und sich daraus von Tag zu Tag mehr entwickelt…

Auch wenn ich Gefahr laufe, mich zu wiederholen: Friends erlaubt sich auch in der fünften Staffel keinerlei Schwächen. Besonders hervorheben möchte ich die Folge "The One With All the Thanksgivings", bei der ich Tränen gelacht habe. Einfach klasse. An eine Friends-Pause ist mittlerweile nicht mehr zu denken. Bei dem schönen Wetter komme ich sowieso nur sehr selten dazu, mir einen Film anzusehen und so werden lieber vor dem Schlafen gehen noch zwei oder drei Friends-Folgen gesichtet. Staffel 6 ist bereits in Arbeit.

David Crane Marta Kauffman Jennifer Aniston Courteny Cox Lisa Kudrow Matt LeBlanc Matthew Perry David Schwimmer 1990er


Foto

FRIENDS - STAFFEL 4


FRIENDS - STAFFEL 4 FRIENDS - STAFFEL 4 (DVD: Warner, Deutschland)
(OT: Friends: Season 4 | USA 1997/1998 | Idee: David Crane/Marta Kauffman)


Infos zur Serie:
IMDB
OFDB


Auch in der vierten Staffel bleibt das Leben der sechs Freunde stets unterhaltsam: Phoebe erklärt sich bereit, als Leihmutter für ihren Bruder einzuspringen. Joey und Chandler kriegen Probleme, weil sie sich beide in die gleiche Frau verkuckt haben. Monica und Rachel verlieren durch eine Wette ihr Apartment an Chandler und Joey. Und dann haben wir ja auch noch die ewige Geschichte zwischen Ross und Rachel. Zu Beginn der 4. Staffel finden die beiden endlich wieder zueinander – jedoch nur um sich ebenso schnell wieder zu trennen. Ross lernt kurz nach der Trennung eine Engländerin kennen, verliebt sich unsterblich und beschließt, sie zu heiraten. Bei der geplanten Hochzeit kommt es dann zum Supergau…

Friends entwickelt sich für mich immer mehr zu einer Droge. Die komplette vierte Staffel habe ich nun gemeinsam mit meiner Frau in weniger als einer Woche angesehen. Eigentlich wollten wir nach Abschluss von Staffel 4 eine kleine Friends-Pause einlegen. Schon allein aus dem Grund, weil wir die komplette Serie über das Leben der sechs sympathischen New Yorker einfach nicht zu schnell am Stück sehen wollten. Ein gutes Essen genießt man ja auch und schlingt es nicht einfach so hinunter. Da Staffel 4 aber mit einem äußert fiesen Cliffhanger endete, blieb uns einfach nichts anderes übrig, als mit der 5. Staffel fortzufahren. Wir hoffen nun einfach darauf, dass wir es schaffen nach Abschluss von Staffel 5 eine kurze Pause einzulegen.

David Crane Marta Kauffman Jennifer Aniston Courteny Cox Lisa Kudrow Matt LeBlanc Matthew Perry David Schwimmer 1990er Rebecca Romijn Charlton Heston


Foto

FRIENDS - STAFFEL 3


FRIENDS - STAFFEL 3 FRIENDS - STAFFEL 3 (DVD: Warner, Deutschland)
(OT: Friends: Season 3 | USA 1996/1997 | Idee: David Crane/Marta Kauffman)


Infos zur Serie:
IMDB
OFDB


Das Friends-Fieber lässt einfach nicht nach. Auch die dritte Staffel kann mit der hohen Qualität der beiden Vorgänger locker mithalten. Besonders die immer wiederkehrenden Auseinandersetzungen zwischen Ross und Rachel sind einfach zum Brüllen komisch. Ich schließe die Clique immer mehr in mein Herz.

David Crane Marta Kauffman Jennifer Aniston Courteny Cox Lisa Kudrow Matt LeBlanc Matthew Perry David Schwimmer 1990er Tom Selleck David Arquette Isabella Rossellini Jon Favreau Dina Meyer Ben Stiller


Foto

FRIENDS - STAFFEL 2


FRIENDS - STAFFEL 2 FRIENDS - STAFFEL 2 (DVD: Warner, Deutschland)
(OT: Friends: Season 2 | USA 1995/1996 | Idee: David Crane/Marta Kauffman)


Infos zur Serie:
IMDB
OFDB


Nachdem die erste Staffel schon extrem hohes Suchtpotential hatte und mit einem fiesen Cliffhanger endete, musste die zweite Staffel natürlich sofort folgen. Meine durch die erste Staffel geweckten hohen Erwartungen wurden nicht enttäuscht. Auch hier findet sich keine einzige schlechte Folge. Ich liebe diese Serie schon jetzt. :love:

David Crane Marta Kauffman Jennifer Aniston Courteny Cox Lisa Kudrow Matt LeBlanc Matthew Perry David Schwimmer 1990er Brooke Shields Jean-Claude Van Damme Julia Roberts Tom Selleck Charlie Sheen


Foto

FRIENDS - STAFFEL 1


FRIENDS - STAFFEL 1 FRIENDS - STAFFEL 1 (DVD: Warner, Deutschland)
(OT: Friends: Season 1 | USA 1994/1995 | Idee: David Crane/Marta Kauffman)

Infos zur Serie:
IMDB
OFDB


Ich wusste zwar, dass es eine Serie namens Friends gibt, habe mich aber eigentlich nie sonderlich für die Abenteuer der sechs Freunde interessiert. Aufgrund vieler positiver Meinungen und der Tatsache, dass es die Superbox mit allen 10 Staffeln für günstige 80 Euro zu erwerben gab, habe ich nicht lange gefackelt und mir das Teil bestellt. Als ich dann angefangen habe, mir die Serie anzuschauen, konnte ich nicht mehr damit aufhören.

Zentrales Element der ersten Staffel ist natürlich die Einführung der Hauptcharaktere mit all ihren Ecken und Kanten. Da hätten wir die überkorrekte Monica (Courteney Cox) und ihre verwöhnte Freundin Rachel (Jennifer Aniston), welche nur aufgrund der Tatsache, dass sie ihren Verlobten vor dem Traualter stehen gelassen hat, in die Freundesclique hineingerutscht ist. Außerdem noch den im Beruf äußerst erfolgreichen und bei den Frauen immer wieder kläglich versagenden Chandler (Matthew Perry) und seinen etwas naiven Mitbewohner Joey (Matt LeBlanc), sowie die spleenige und abgedrehte Phoebe (Lisa Kudrow). Komplettiert wird der Sechserpack von Monicas Bruder Ross (David Schwimmer), der erst kürzlich von seiner Frau verlassen wurde und der sich nun langsam aber sicher unsterblich in Rachel verliebt und einfach nicht weiß, wie er ihr seine Liebe gestehen soll.

Das Leben der sechs äußerst unterschiedlichen Charaktere wird nie langweilig, ist immer witzig und äußerst unterhaltsam anzuschauen. In der ersten Staffel gibt es eigentlich keinen einzigen Ausreißer nach unten. Durchweg alle Folgen sind gut bis sehr gut. Die Serie macht einfach unheimlich Spaß und ist genau das richtige für einen entspannten Abend vor dem Fernseher.

Noch eine kurze Anmerkung zur deutschen Synchronisation:
Aus reiner Neugierde habe ich mir mal zwei Folgen nicht im O-Ton angesehen. Die Synchronisation ist leider unter aller Kanone und spottet jeder Beschreibung. Einfach unerträglich!

David Crane Marta Kauffman Jennifer Aniston Courteny Cox Lisa Kudrow Matt LeBlanc Matthew Perry David Schwimmer 1990er Helen Hunt George Clooney Jennifer Grey





Filmtagebuch von...

Splatter-Fanatic
  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.580 Beiträge

Letzte Besucher

Aktuelle Besucher

Mitglieder: 0, Gäste: 2, unsichtbare Mitglieder: 0

Filmtagebuch durchsuchen