Zum Inhalt wechseln


One Night Stands und wahre Liebe





Foto

DIE FIRMA



DIE FIRMA DIE FIRMA (DVD: Paramount, Deutschland)
(OT: The Firm | USA 1993 | Regie: Sydney Pollack)


Infos zum Film:
IMDB
OFDB


Mitch McDeere (Tom Cruise) ist ein äußerst ehrgeiziger Harvard-Absolvent und kann sich seinen zukünftigen Arbeitgeber aussuchen. Er entscheidet sich für ein unwiderstehliches Angebot einer Anwaltskanzlei in Memphis. Als nach kurzer Zeit in der Kanzlei das FBI an Mitch herantritt beginnt er zu verstehen, dass er sich die wohl den falschen Job ausgesucht hat...

Die Firma hab ich damals im Kino gesehen und seitdem nie wieder. Ich hatte diese Grisham-Verfilmung in äußerst positiver Erinnerung und wollte mir den Film eigentlich schon seit längerer Zeit mal wieder ansehen. Heute war es dann soweit und ich musste leider feststellen, dass der Streifen über die Jahre doch einigen Staub angesetzt hat. Die Begeisterung hielt sich bei der jetzigen Sichtung doch eher in Grenzen. Ich fand den Film zwar immer noch ganz gut und auch unterhaltsam, aber irgendwie war mir alles einen Tick zu unspektakulär und durch die Laufzeit von 2,5 Stunden hatte der Spannungsaufbau doch sehr zu leiden. Trotz allem hat mich Die Firma jetzt wieder neugierig auf die anderen Grisham-Verfilmungen gemacht, die noch so im Regal schlummern. Da werde ich mir in den nächsten Wochen sicher noch den einen oder anderen Film ansehen.

TRAILER:


Sydney Pollack Tom Cruise Gene Hackman Holly Hunter Tobin Bell 1990er Oscar Nominee



Filmtagebuch von...

Splatter-Fanatic
  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.580 Beiträge

Letzte Besucher

Aktuelle Besucher

Mitglieder: 0, Gäste: 3, unsichtbare Mitglieder: 0

Filmtagebuch durchsuchen