Zum Inhalt wechseln


One Night Stands und wahre Liebe





Foto

TÖDLICHE ENTSCHEIDUNG - BEFORE THE DEVIL KNOWS YOU'RE DEAD



TÖDLICHE ENTSCHEIDUNG - BEFORE THE DEVIL KNOWS YOU'RE DEAD TÖDLICHE ENTSCHEIDUNG - BEFORE THE DEVIL KNOWS YOU'RE DEAD (Blu-ray: Koch Media, Deutschland)
(OT: Before the Devil Knows You're Dead | USA 2007 | Regie: Sidney Lumet)


Infos zum Film:
IMDB
OFDB


In BEFORE THE DEVIL KNOWS YOU'RE DEAD möchten sich zwei Brüder ihrer Geldprobleme mit Hilfe eines Überfalls auf einen Juwelierladen entledigen. Pikantes Detail am Rande: der zu überfallende Laden gehört ausgerechnet ihren Eltern. Klar, dass die Sache gehörig schief läuft und noch klarer, dass die Entwicklungen, die sich im Folgenden ergeben, mit dem Wort "katastrophal" noch harmlos beschrieben sind.
Regie-Altmeister Sidney Lumet inszeniert BEFORE THE DEVIL KNOWS YOU'RE DEAD als Mischung aus Thriller, Drama und Charakterstudie, lässt den Zuschauer in Sachen "Identifikationsfiguren" ziemlich im Regen stehen und zeichnet stattdessen das Bild einer Familie, die sich innerhalb des Plots von Minute zu Minute mehr selbst zerstört. Um seine Spannung bis zum großen Finale entsprechend aufzubauen, wählt Lumet eine sehr ruhige Erzählweise, nutzt das Stilmittel der Rückblende und verlässt sich voll und ganz auf seinen überragenden Cast rund um Philip Seymour Hoffman, Ethan Hawke, Marisa Tomei und Albert Finney. Ja, BEFORE THE DEVIL KNOWS YOU'RE DEAD gehört definitiv zu dieser Art von Film, die man geheimhin als großes Schauspielkino bezeichnet, leidet aber in meinen Augen auch ein bisschen an dem Fakt, dass es keine echte Identifikationsfigur gibt, mit der man als Zuschauer hoffen und bangen kann. Diese Tatsache lässt Lumets Film zeitweise ein bisschen arg unterkühlt erscheinen und führt auch dazu, dass man sich als Zuschauer eher in der Rolle des Beobachters wiederfindet und nicht wirklich von dem Film gefangen genommen wird. BEFORE THE DEVIL KNOWS YOU'RE DEAD ist sicher gut, aber nicht sehr gut oder gar überragend.

TRAILER:


Sidney Lumet Philip Seymour Hoffman Ethan Hawke 2000er Rache female nudity New York



Zitat

BEFORE THE DEVIL KNOWS YOU'RE DEAD ist sicher gut, aber nicht sehr gut oder gar überragend.
Also, ICH finde Lumets letzten Film in der Tat überragend !

Zitat

leidet aber in meinen Augen auch ein bisschen an dem Fakt, dass es keine echte Identifikationsfigur gibt, mit der man als Zuschauer hoffen und bangen kann. Diese Tatsache lässt Lumets Film zeitweise ein bisschen arg unterkühlt erscheinen und führt auch dazu, dass man sich als Zuschauer eher in der Rolle des Beobachters wiederfindet und nicht wirklich von dem Film gefangen genommen wird.
Weiterhin kann ich nur sagen, dass ICH in diesem, dermaßen ehrlichen Film sehr wohl mit den Personen mitfühlen konnte und zwar mit allen drei Parteien. Dies wird ja auch sehr eindringlich und ausführlich geschildert. Bis auf den letzten Zentimeter werden diese Charaktere erfasst und greifbar. Die bzw. derjenige mit dem ich am meisten mitfühlen konnte, ist die Figur des Vaters/Albert Finney. Am Ende hab ich nur noch meine Hand ins Kissen gekrampft und innerlich geschrien "KILL HIM". Aber auch die zwei Söhne lassen einen nicht kalt, wie ich finde. Überhaupt ist der Film mehr Drama, griechische Tragödie im vollkommen klassischen Sinne, als Crime-Plot und dies zur Vollendung. Fand den Film sehr gut beim ersten Mal, nach dem dritten muß ich schon sagen, das ist ein Meisterwerk und leider Gottes, Lumets letzter Film. Mein Gott, gar nicht auszumalen, was der Mann noch für Filme gemacht hätte !
  • Melden
Vielleicht war es für mich einfach der falsche Film zur falschen Zeit.
  • Melden
Lass ein wenig Zeit vergehen und schau ihn Dir nochmal an, du wirst sehen :)
  • Melden
Werd ich machen. :) :cheers:
  • Melden
ich fand auch den Film bei der 1.Sichtung "nur" mittelmäßig gut (da meine Erwartungen von einem Thriller, nicht erfüllt wurden), bei der 2.Sichtung (als ich wußte, daß TÖDLICHE ENTSCHEIDUNG ein Drama ist) wurde mir bewußt, daß Lumets letzter Film ein großaritges Meisterwerk ist!
  • Melden

Filmtagebuch von...

Splatter-Fanatic
  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.580 Beiträge

Letzte Besucher

Aktuelle Besucher

Mitglieder: 0, Gäste: 3, unsichtbare Mitglieder: 0

Filmtagebuch durchsuchen