Zum Inhalt wechseln


One Night Stands und wahre Liebe





Foto

SCHÖNE BESCHERUNG



SCHÖNE BESCHERUNG SCHÖNE BESCHERUNG (DVD: Warner, Deutschland)
(OT: National Lampoon's Christmas Vacation | USA 1989 | Regie: Jeremiah S. Chechik)


Infos zum Film:
IMDB
OFDB


Zu Beginn der Adventszeit beginnt Clark Griswold (Chevy Chase) mit der Planung für das perfekte Weihnachtsfest. Doch egal ob es die Organisation des geeigneten Baumes oder das Schmücken des eigenen Hauses ist - nichts läuft so wie es laufen sollte...

So, jetzt also pünktlich zu Weihnachten (ich hole mit meinen Rückständen langsam aber sicher auf, diesen Film habe ich vor ca. 2 Wochen gesehen) der Eintrag zu Schöne Bescherung. Ohne den vierten Teil bisher gesehen zu haben lege ich mich fest und sage, dass das hier der für mich beste Film der Vacation-Reihe ist. Chevy Chase, der ja in den 80ern wirklich in verdammt vielen Komödien brilliert hat, gibt in seiner Parade-Rolle als Familienoberhaupt der Griswolds eine weitere Glanzvorstellung ab. Ich kann bei diesem Film - so oft ich ihn mir auch ansehe - wirklich immer wieder Tränen lachen. Die Griswolds feiern Weihnachten und das beinhaltet u.a.:
  • die Suche nach dem perfekten Baum und die Erkenntnis, dass - nachdem der Baum irgendwo in der Wildnis gefunden wurde - die notwendige Axt daheim vergessen wurde,
  • eine aberwitzige Familienzusammenführung,
  • ein Yuppie-Pärchen in der Nachbarschaft, welches durch die Griswolds - ohne dass die es überhaupt merken - an den Rand eines Nervenzusammenbruchs getrieben wird,
  • ein verzweifelter Kampf mit der Weihnachtsbeleuchtung und - nachdem diese endlich in vollem Glanz erstrahlt - ein regelrechtes Attentat auf die städtische Stromversorgung,
  • eine gegrillte Katze,
  • eine irrsinnige Flucht vor einem Eichhörnchen,
  • eine Entführung,
  • einen groß angelegten Polizeieinsatz und
  • die Explosion einer Jauchegrube.
In all dem Klamauk ist zusätzlich noch Platz für ein paar Filmzitate - Und wieder ist Freitag der 13. und Ich glaub' ich steh' im Wald! -, den einen oder anderen magischen Moment (wunderschön beispielsweise die Szene, in der sich der versehentlich auf dem Dachboden eingesperrte Clark mit einem eingestaubten Projektor alte Familienvideos ansieht) und eine schön kitschige und sympathische Botschaft am Ende. Lustigster! Weihnachtsfilm! Ever! In diesem Sinne wünsche ich allen, die das hier lesen, ein frohes Weihnachtsfest.

TRAILER:


Randy Quaid Juliette Lewis Beverly DAngelo Chevy Chase Jeremiah S. Chechik 1980er Sequel



Filmtagebuch von...

Splatter-Fanatic
  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.580 Beiträge

Letzte Besucher

Aktuelle Besucher

Mitglieder: 0, Gäste: 3, unsichtbare Mitglieder: 0


Google

Filmtagebuch durchsuchen