Zum Inhalt wechseln


One Night Stands und wahre Liebe





Foto

HARRY POTTER UND DER STEIN DER WEISEN



HARRY POTTER UND DER STEIN DER WEISEN HARRY POTTER UND DER STEIN DER WEISEN (DVD: Warner, Deutschland)
(OT: Harry Potter and the Sorcerer's Stone | Großbritannien/USA 2001 | Regie: Chris Columbus)


Infos zum Film:
IMDB
OFDB


Harry Potter (Daniel Radcliffe) ist ein Waisenkind und wächst bei Stiefeltern heran, die ihn nicht gerade gut behandeln. An seinem 11. Geburtstag erfährt er, dass seine richtigen Eltern Zauberer waren und auch er diese Fähigkeiten besitzt. Harry Potter darf nach Hogwarts, einer Schule für Zauberer, und erlebt gleich in seinem ersten Schuljahr gemeinsam mit seinen neuen Freunden Ron (Rupert Grint) und Hermione (Emma Watson) so manches Abenteuer...

Nun hält der kleine Zauberlehrling auch Einzug in mein Filmtagebuch. Nicht etwa, weil bei mir plötzlich das Potter-Fieber ausgebrochen wäre (ich kenne bis heute kein Buch und interessiere mich eigentlich auch nicht wirklich für dieses Phänomen), sondern vielmehr weil meine Frau sich schon seit Jahren für die Bücher und Filme begeistern kann und die DVD-Veröffentlichung des fünften Teils zum Anlass genommen hat, mich davon zu überzeugen, dass ich mir die Filme doch mal wieder mit ihr zusammen ansehen könnte. Der erste Teil der Reihe bietet dann auch ganz solide Unterhaltung, ist aber doch weit davon entfernt, mich in Begeisterungsstürme ausbrechen zu lassen. Der Film kann meines Erachtens in erster Linie mit seiner tollen Ausstattung und der sehr guten Besetzung trumpfen. Die Story selbst - eine Mischung aus Fantasy, Abenteuer und Detektiv-Geschichte - ist zwar einigermaßen unterhaltsam, über die Laufzeit von fast 2,5 Stunden schleichen sich aber auch verdammt viele Längen ein. Und diese klugscheißernde Göre namens Hermione Granger hat extrem genervt.

TRAILER:


Chris Columbus John Cleese Alan Rickman 2000er Oscar Nominee



Filmtagebuch von...

Splatter-Fanatic
  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.580 Beiträge

Letzte Besucher

Aktuelle Besucher

Mitglieder: 0, Gäste: 2, unsichtbare Mitglieder: 0

Filmtagebuch durchsuchen