Warning: Illegal string offset 'html' in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php on line 909

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php:909) in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/admin/sources/classes/output/formats/html/htmlOutput.php on line 110

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php:909) in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/admin/sources/classes/output/formats/html/htmlOutput.php on line 127

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php:909) in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/admin/sources/classes/output/formats/html/htmlOutput.php on line 136

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php:909) in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/admin/sources/classes/output/formats/html/htmlOutput.php on line 137

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php:909) in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/admin/sources/classes/output/formats/html/htmlOutput.php on line 141
Wir haben abgebrochen! - Filmforen.de - Seite 5

Zum Inhalt wechseln


Wir haben abgebrochen!


429 Antworten in diesem Thema

#121 bekay

    will in die High Society

  • Administrator
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.231 Beiträge

Geschrieben 01. Dezember 2008, 00:37

Beitrag anzeigenKasimir sagte am 01.12.2008, 00:30:

Ich glaub, da gibt es eine Art Rumpelstilzchen-Phänomen: Würde mich mal jemand wirklich nachvollziehen können, dann löste ich mich auf. Ich rechne nicht zu schnell damit.

Zum Eigentlichen: Den Film dampft es nach der Betrachtung ein, so möchte ich es mal formulieren. Um es anders zu sagen: Es zieht ihn zusammen. Oder, um nochmal die Hängemattenmetapher aufzugreifen: Man muss ihn/sie wieder aufrollen, nachdem man ihn gesehen/in ihr gelegen hat. Es liegt dann in der Natur der Geometrie, dass nun Dinge sich berühren, die während der Sichtung noch weit auseinander lagen. Aber spätestens dann gelangt der Film zu (s)einem Kern, zu dem man selbst nicht sehr oft gelangt.

Zugegeben, ich hatte es auch leichter, den Film zu sehen, denn ich sah ihn im Kino. D.h. ich hatte keine Hürde zu nehmen. Ich möchte nun anraten, ihn so zu betrachten, als säße man genau da, als sähe man den - Sitzen im Kino hießt ja derzeit meist: halb liegen (ich erinnere am Rande an die Liegestühle in der Kinovorführung von Fassbinders "Berlin Alexanderplatz") - im Kino: das Scope, das Rot. Das wird nicht leicht zu bewerkstelligen sein, jedoch das Lohnende liegt ach so nah. Positiv hinzu kommt: Der andere Quelle für den Hängematteneffekt kann man sich am Bildschirm leichter aussetzen. Das ist die Musik.

Warum hab ich immer das Gefühl, du redest gar nicht über einen speziellen Film, eine spezifische Phänomenalität...? Jedenfalls weiß ich nicht, wovon du redest, jedenfalls in Zusammenhang mit Red Planet. :) (Ich will ja auch deine Existenz sichern!)

Eingefügtes Bild

Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild


#122 Kasimir

    Räudige Ratte

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.102 Beiträge

Geschrieben 01. Dezember 2008, 00:47

Beitrag anzeigenbekay sagte am 01.12.2008, 00:37:

Warum hab ich immer das Gefühl, du redest gar nicht über einen speziellen Film, eine spezifische Phänomenalität...? Jedenfalls weiß ich nicht, wovon du redest, jedenfalls in Zusammenhang mit Red Planet. :) (Ich will ja auch deine Existenz sichern!)
Darüber muss ich nachdenken. Ich sehe Ansätze zu einer Erklärung aber auch Schwierigkeiten bei deren Erstellung.

#123 Lammers

  • Mitglied
  • PIP
  • 19 Beiträge

Geschrieben 01. Dezember 2008, 08:12

Das ich einen Film abbreche, kommt selten vor. Allerdings habe ich schon mal den Film "Diva" (F 1980) abgebrochen. Der Film hat zwar einiges an schönen Bildern zu bieten, zieht sich aber meiner Meinung nach hin wie Kaugummi.
Auch ein Film, der sich zieht und den ich deswegen abgebrochen habe, war "Subway" mit Christopher Lambert und Isabelle Huppert.

Wobei ich hier betonen möchte, dass ich nichts gegen französische Filme habe. Das war reiner Zufall.

#124 Cine-Phil

    Speckiger Latino, der in Tijuana Wunderkerzen verkauft

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.171 Beiträge
  • Ort:Hannover

Geschrieben 01. Dezember 2008, 10:07

CREEP - Der war so blöde, abstrus und irrational, dass mir nach einer halben Stunde klar war, dass nichts im entferntesten passieren würde, was ein Weitersehen rechtfertigen würde. So bin ich dann ins Bett und hatte eine ungeplante Stunde mehr Schlaf um frisch in die neue Woche zu starten.

#125 Der Außenseiter

    jetzt auch in Farbe

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.343 Beiträge

Geschrieben 01. Dezember 2008, 12:12

Beitrag anzeigenKasimir sagte am 05.11.2008, 21:03:

CASINO ROYALE/
Worauf bezieht sich der Abbruch hier? Auf den Film, oder auf den Eintrag, oder auf beides? :D

"Der Unterschied zwischen dem Kino damals und heute ist, dass man heute die Kackwurst zeigt."


#126 Kasimir

    Räudige Ratte

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.102 Beiträge

Geschrieben 01. Dezember 2008, 20:41

Beitrag anzeigenDer Außenseiter sagte am 01.12.2008, 12:12:

Beitrag anzeigenKasimir sagte am 05.11.2008, 21:03:

CASINO ROYALE/
Worauf bezieht sich der Abbruch hier? Auf den Film, oder auf den Eintrag, oder auf beides? :D
Gehe ich von Bastros Ausgangsposting aus (es steht uns an, ihm zu folgen), so geht es hier um das Abbrechen von Filmsichtungen. Ich vermute mal, du reibst dich an dem "/" und dass deine Fragen daher rühren. Ich vermied, einen Punkt hinter den Titel zu setzen, da dies eine vollendete Sichtung suggerieren würde, setzte stattdessen das allgemein anerkannte Zeichen für einen cut.

#127 bekay

    will in die High Society

  • Administrator
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.231 Beiträge

Geschrieben 01. Dezember 2008, 20:44

Beitrag anzeigenKasimir sagte am 01.12.2008, 20:41:

Beitrag anzeigenDer Außenseiter sagte am 01.12.2008, 12:12:

Beitrag anzeigenKasimir sagte am 05.11.2008, 21:03:

CASINO ROYALE/
Worauf bezieht sich der Abbruch hier? Auf den Film, oder auf den Eintrag, oder auf beides? :D
Gehe ich von Bastros Ausgangsposting aus (es steht uns an, ihm zu folgen), so geht es hier um das Abbrechen von Filmsichtungen. Ich vermute mal, du reibst dich an dem "/" und dass deine Fragen daher rühren. Ich vermied, einen Punkt hinter den Titel zu setzen, da dies eine vollendete Sichtung suggerieren würde, setzte stattdessen das allgemein anerkannte Zeichen für einen cut.

(1) Viel interessanter ist die Warum-Frage!

(2) In einem Thread, in dem es um abgebrochene Sichtungen geht, wird der Punkt doch gerade ob seiner Kontextualisiertheit aus seiner Vollendetheit vortäuschenden Rolle gelockt. Oder?

Eingefügtes Bild

Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild


#128 Kasimir

    Räudige Ratte

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.102 Beiträge

Geschrieben 01. Dezember 2008, 20:51

Beitrag anzeigenbekay sagte am 01.12.2008, 20:44:

(2) In einem Thread, in dem es um abgebrochene Sichtungen geht, wird der Punkt doch gerade ob seiner Kontextualisiertheit aus seiner Vollendetheit vortäuschenden Rolle gelockt. Oder?
Stell bitte nicht noch eine nicht unterkomplexe Frage - ich hab schon, was die letzte betrifft, noch immer keinen tragfähigen Ansatz zu einer Art von Beantwortung gefunden. Besonders nicht, da die eine die andere berührt.

#129 Der Außenseiter

    jetzt auch in Farbe

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.343 Beiträge

Geschrieben 01. Dezember 2008, 21:16

Beitrag anzeigenKasimir sagte am 01.12.2008, 20:41:

Beitrag anzeigenDer Außenseiter sagte am 01.12.2008, 12:12:

Beitrag anzeigenKasimir sagte am 05.11.2008, 21:03:

CASINO ROYALE/
Worauf bezieht sich der Abbruch hier? Auf den Film, oder auf den Eintrag, oder auf beides? :D
Gehe ich von Bastros Ausgangsposting aus (es steht uns an, ihm zu folgen), so geht es hier um das Abbrechen von Filmsichtungen. Ich vermute mal, du reibst dich an dem "/" und dass deine Fragen daher rühren. Ich vermied, einen Punkt hinter den Titel zu setzen, da dies eine vollendete Sichtung suggerieren würde, setzte stattdessen das allgemein anerkannte Zeichen für einen cut.
Eigentlich hätte mich nur Deine Begründung interessiert, warum Du den Film abgebrochen hast, da wir uns ja schon häufiger einig waren, dass ein Film von Anfang bis Ende durchgesehen wird. Nicht, dass es mich stört, wenn man von seinen Grundsätzen abweicht, denn ich breche einen Film auch ab, wenn ich mich ihm nicht gewachsen fühle. Das war im Grunde alles. Die Belehrung darüber, wozu dieser Thread da ist, will sich mir in ihrem Sinn als Antwort auf meine Frage allerdings nicht erschließen.

"Der Unterschied zwischen dem Kino damals und heute ist, dass man heute die Kackwurst zeigt."


#130 Kasimir

    Räudige Ratte

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.102 Beiträge

Geschrieben 01. Dezember 2008, 22:01

Beitrag anzeigenDer Außenseiter sagte am 01.12.2008, 21:16:

Eigentlich hätte mich nur Deine Begründung interessiert, warum Du den Film abgebrochen hast, da wir uns ja schon häufiger einig waren, dass ein Film von Anfang bis Ende durchgesehen wird. Nicht, dass es mich stört, wenn man von seinen Grundsätzen abweicht, denn ich breche einen Film auch ab, wenn ich mich ihm nicht gewachsen fühle. Das war im Grunde alles. Die Belehrung darüber, wozu dieser Thread da ist, will sich mir in ihrem Sinn als Antwort auf meine Frage allerdings nicht erschließen.
Ich hatte deine Frage gar nicht als Frage nach dem Abbruch verstanden, sondern grundlegender als eine danach, was ich habe aussagen wollen. Was ich daraufhin schrieb, war als Belehrung zumindest nicht intendiert. Ich hatte versucht, deine Frage zu verstehen und habe den Weg zu meiner Lesart skizziert. Mein Ansinnen, nebenbei Hochachtung Bastro gegenüber auszudrücken, hat die Belehrungslesart vermutlich verstärkt.

Wohl auch, weil meine Meldung einen Monat zurück liegt, kam mir nicht in den Sinn, dass dich tatsächlich die Abbruchgründe interessieren könnten. Da war die aktuelle - ich nenn's mal so - Kasizismusbroblemadich* weit präsenter und naheliegender als Kontext. - Entsprechend hab ich die Abbruchsumstände nicht mehr wirklich im Kopf (die genauen Umstände wären vielleicht auch zu privat gewesen). Aufgrund verschiedener Umstände war mir nicht viel Zeit geblieben, den - überdies überlangen - Film zu sehen. Ich hatte mich aber selbst in der Gewährung dieses Zeitfensters getäuscht (vor dem Fernseher ist die Filmsichtung nicht so geschützt wie im Kino).


(* extra für dich als Hamburger Jung)

#131 Kasimir

    Räudige Ratte

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.102 Beiträge

Geschrieben 04. Dezember 2008, 17:55

Beitrag anzeigenKasimir sagte am 01.12.2008, 00:47:

Beitrag anzeigenbekay sagte am 01.12.2008, 00:37:

Warum hab ich immer das Gefühl, du redest gar nicht über einen speziellen Film, eine spezifische Phänomenalität...? Jedenfalls weiß ich nicht, wovon du redest, jedenfalls in Zusammenhang mit Red Planet. :) (Ich will ja auch deine Existenz sichern!)
Darüber muss ich nachdenken. Ich sehe Ansätze zu einer Erklärung aber auch Schwierigkeiten bei deren Erstellung.
Späte Erkenntnis: Die Schwierigkeiten lassen sich da nicht ausräumen, wo die Frage gerechtfertigt gestellt ist und Bestand hat. Die Naivität ist der blinde Fleck des Naiven, die Überheblichkeit der blinde Fleck des Überheblichen, die Merkbefreitheit der blinde Fleck des Merkbefreiten. In diesem Zustand ist eine Auskunft über ihn nicht möglich. Vielleicht retrospektiv nach seiner Überwindung. Deine Frage müsste gegenstandslos werden, dann/das erst wäre ihre Beantwortung (möglich). Ich kann dich also nur vertrösten, wenn überhaupt das, und muss mich auf die Suche machen nach den Gegenständen und dem Artikulationsvermögen, Adieu. Und danke für die Offenheit.

#132 Bastro

    * peng *

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.571 Beiträge

Geschrieben 08. Dezember 2008, 19:28

Strippers vs Zombies - öde

#133 Tornhill

    Innocent Bystander

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.035 Beiträge

Geschrieben 14. Dezember 2008, 20:46

RUMBLE FISH - Wer hat Coppola eigentlich so dermaßen ins Gehirn geschissen, den in Schwarz/Weiss zu drehen? Nach 20 Minuten extremsten Genuschel ausgemacht. :mad:
Eingefügtes Bild
"Time kills critics my dear." (Lisztomania)
"The movie never changes. It can't change. But everytime you see it, it seems different because you are different. You see different things." (12 Monkeys)

#134 molotto

    Weiße Haut auf schwarzem Markt

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.462 Beiträge

Geschrieben 15. Dezember 2008, 08:15

DIE REISE DER PINGUINE - herrliche Bilder, ansonsten gnadenlos nervig. Nach knapp 30 Minuten war hier Schluss.

Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild


#135 Kasimir

    Räudige Ratte

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.102 Beiträge

Geschrieben 21. Dezember 2008, 01:56

ZIDANE - EIN PORTRÄT IM 21. JAHRHUNDERT/.

#136 Bastro

    * peng *

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.571 Beiträge

Geschrieben 03. Januar 2009, 08:45

DAS PARFUM - vorerst abgebrochen, aber noch nicht abgeschrieben

#137 Funxton

    Avanti, Popolo

  • Supermoderator
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 8.268 Beiträge

Geschrieben 03. Januar 2009, 12:20

Beitrag anzeigenBastro sagte am 03.01.2009, 08:45:

DAS PARFUM - vorerst abgebrochen, aber noch nicht abgeschrieben

So schlimm wie alle sagen ist der auch gar nicht.

#138 Bastro

    * peng *

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.571 Beiträge

Geschrieben 03. Januar 2009, 12:27

Beitrag anzeigenFunxton sagte am 03.01.2009, 12:20:

Beitrag anzeigenBastro sagte am 03.01.2009, 08:45:

DAS PARFUM - vorerst abgebrochen, aber noch nicht abgeschrieben

So schlimm wie alle sagen ist der auch gar nicht.
Ja, finde ich auch. Ich schau mir das als Märchen an, dann geht das ganz gut.

#139 molotto

    Weiße Haut auf schwarzem Markt

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.462 Beiträge

Geschrieben 06. Januar 2009, 18:24

MATRIX RELOADED - Vor einigen Minuten abgebrochen, weil a) das Gefühl Oberhand gewann, dass man den ganzen Quatsch wohl doch nicht wirklich kapiert, ohne den ersten MATRIX noch einmal gesehen zu haben (und der hat damals nur sehr leidlich gefallen) und b ) der ganze Anfang schon arg auf dicke Hose macht, dass es gerade nur noch auf die Nerven fiel.
Kann und will ich gerade nicht sehen.

Bearbeitet von molotto, 06. Januar 2009, 18:25.

Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild


#140 Tornhill

    Innocent Bystander

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.035 Beiträge

Geschrieben 06. Januar 2009, 20:46

Den RELOADED kann man sich nur noch mit dem Audiokommentar der Kritiker anschauen. Der erste Teil macht aber durchaus noch Spaß.
Eingefügtes Bild
"Time kills critics my dear." (Lisztomania)
"The movie never changes. It can't change. But everytime you see it, it seems different because you are different. You see different things." (12 Monkeys)

#141 Kasimir

    Räudige Ratte

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.102 Beiträge

Geschrieben 06. Januar 2009, 20:50

Beitrag anzeigenTornhill sagte am 06.01.2009, 20:46:

Audiokommentar der Kritiker
Oha, hätte ich bei dem Film nicht erwartet. Filmkritiker oder Kritiker des Films?

#142 Tornhill

    Innocent Bystander

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.035 Beiträge

Geschrieben 06. Januar 2009, 20:53

Beitrag anzeigenKasimir sagte am 06.01.2009, 20:50:

Filmkritiker oder Kritiker des Films?
Sowohl als auch. Diese Kommentare, neben einer weiteren Kommentarspur mit Philosophen, finden sich aber nur in der 10er-Matrix-Box.
Eingefügtes Bild
"Time kills critics my dear." (Lisztomania)
"The movie never changes. It can't change. But everytime you see it, it seems different because you are different. You see different things." (12 Monkeys)

#143 Kasimir

    Räudige Ratte

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.102 Beiträge

Geschrieben 06. Januar 2009, 20:57

Beitrag anzeigenTornhill sagte am 06.01.2009, 20:53:

Beitrag anzeigenKasimir sagte am 06.01.2009, 20:50:

Filmkritiker oder Kritiker des Films?
Sowohl als auch. Diese Kommentare, neben einer weiteren Kommentarspur mit Philosophen, finden sich aber nur in der 10er-Matrix-Box.
Cornel West und David Thomson, alle Achtung. Wassesnichallesgibt. Danke für die Info!

#144 molotto

    Weiße Haut auf schwarzem Markt

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.462 Beiträge

Geschrieben 07. Januar 2009, 11:32

Beitrag anzeigenTornhill sagte am 06.01.2009, 20:53:

Beitrag anzeigenKasimir sagte am 06.01.2009, 20:50:

Filmkritiker oder Kritiker des Films?
Sowohl als auch. Diese Kommentare, neben einer weiteren Kommentarspur mit Philosophen, finden sich aber nur in der 10er-Matrix-Box.

Die habe ich hier leider nicht. Außerdem müsste ich mir erst einmal den Film so anschauen. Dass ich danach überhaupt noch Lust auf einen zweiten Durchgang mit Audiokommentar haben könnte, das stelle ich mal dahin.

Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild


#145 The Critic

    Mad rabbits, mad world

  • Supermoderator
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.893 Beiträge

Geschrieben 07. Januar 2009, 11:38

Beitrag anzeigenmolotto sagte am 06.01.2009, 18:24:

MATRIX RELOADED - ... b ) der ganze Anfang schon arg auf dicke Hose macht, dass es gerade nur noch auf die Nerven fiel.

Das wird doch später nicht besser. Fand den so unerträglich in seiner Offensichtlichkeit und dabei seine Überlegenheit gegenüber dem Zuschauer vor sich hertragend, daß es bei mir hieß: Matrix revolutions will not be televised.

Eingefügtes Bild..... Eingefügtes Bild.....Eingefügtes Bild


#146 Kasimir

    Räudige Ratte

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.102 Beiträge

Geschrieben 07. Januar 2009, 12:08

Das hab ich ganz ähnlich gesehen und Jahre durchgehalten. Als ich mir aber doch einmal REVOLUTIONS gab, bereute ich es nicht.

#147 The Critic

    Mad rabbits, mad world

  • Supermoderator
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.893 Beiträge

Geschrieben 07. Januar 2009, 12:46

Weiche, Seduttore, weiche!

Eingefügtes Bild..... Eingefügtes Bild.....Eingefügtes Bild


#148 molotto

    Weiße Haut auf schwarzem Markt

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.462 Beiträge

Geschrieben 07. Januar 2009, 12:47

Oje, jetzt hat Critic mit gänzlich die Lust geraubt, mich überhaupt noch einmal mit MATRIX zu befassen.

Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild


#149 Kasimir

    Räudige Ratte

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.102 Beiträge

Geschrieben 07. Januar 2009, 12:51

Beitrag anzeigenThe Critic sagte am 07.01.2009, 12:46:

Weiche, Seduttore, weiche!
Es kommt für jeden Mann der Tag, da muss die Maske runter und sich zeigen, wer dahinter steckt. Es mag einem selbst sowenig gefallen wie den Umstehenden, wenn sich dabei der Teufel offenbart, doch bleibt man so wenigstens ein Mann.

#150 bekay

    will in die High Society

  • Administrator
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.231 Beiträge

Geschrieben 07. Januar 2009, 18:51

Beitrag anzeigenThe Critic sagte am 07.01.2009, 11:38:

Beitrag anzeigenmolotto sagte am 06.01.2009, 18:24:

MATRIX RELOADED - ... b ) der ganze Anfang schon arg auf dicke Hose macht, dass es gerade nur noch auf die Nerven fiel.

Das wird doch später nicht besser. Fand den so unerträglich in seiner Offensichtlichkeit und dabei seine Überlegenheit gegenüber dem Zuschauer vor sich hertragend, daß es bei mir hieß: Matrix revolutions will not be televised.

Am Ende bleiben nur die Bilder - fand die Fortsetzungen eigentlich immer ganz angenehm, in ihrer behaupteten Aufgeregtheit und ausgestellten Cool-heit, die einfach nicht ankommen will.

Eingefügtes Bild

Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild






Besucher die dieses Thema lesen: 1

Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0