Warning: Illegal string offset 'html' in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php on line 909

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php:909) in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/admin/sources/classes/output/formats/html/htmlOutput.php on line 110

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php:909) in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/admin/sources/classes/output/formats/html/htmlOutput.php on line 127

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php:909) in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/admin/sources/classes/output/formats/html/htmlOutput.php on line 136

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php:909) in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/admin/sources/classes/output/formats/html/htmlOutput.php on line 137

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php:909) in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/admin/sources/classes/output/formats/html/htmlOutput.php on line 141
Wir haben abgebrochen! - Filmforen.de - Seite 3

Zum Inhalt wechseln


Wir haben abgebrochen!


429 Antworten in diesem Thema

#61 Tornhill

    Innocent Bystander

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.035 Beiträge

Geschrieben 13. September 2008, 01:11

THE OMEGA MAN - Geht irgendwie gar nicht mehr. Liegt eindeutig an Charlton Heston was mich angesichts seiner Figuren in PLANET OF THE APES und SOYLENT GREEN schon wundert.
Eingefügtes Bild
"Time kills critics my dear." (Lisztomania)
"The movie never changes. It can't change. But everytime you see it, it seems different because you are different. You see different things." (12 Monkeys)

#62 Moscher

    trinkt Kaffee

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 550 Beiträge

Geschrieben 13. September 2008, 08:09

Bender's Big Score - Die Futurama-Serie fand ich damals irgendwie ganz nett, die aktuelle Folge in Spielfilmlänge irgendwie nur langweilig und uninspirierend - schade.
"I love zombie movies to death, but the main reason I am making a zombie movie right now is because it is pretty easy to write a script for. I want to start making more Tarantino style movies soon." (IMDB-User)

"My positive role model is to win the fight and to come out the hero." (Fred Williamson)

#63 Bastro

    * peng *

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.571 Beiträge

Geschrieben 13. September 2008, 08:43

Harry Potter und der Gefangene von Askaban - hat mir erst gut Gefallen in seiner Dunkelheit, wurde dann aber immer genervter von der sich schnell aufstapelnden Handlung. Als ich merkte, ich schau nur noch, um ihn abzuhaken, da hab ich abgebrochen.

#64 bekay

    will in die High Society

  • Administrator
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.231 Beiträge

Geschrieben 13. September 2008, 10:17

Beitrag anzeigenBastro sagte am 13.09.2008, 09:43:

Harry Potter und der Gefangene von Askaban - hat mir erst gut Gefallen in seiner Dunkelheit, wurde dann aber immer genervter von der sich schnell aufstapelnden Handlung. Als ich merkte, ich schau nur noch, um ihn abzuhaken, da hab ich abgebrochen.

Skandal! :ippo:

Eingefügtes Bild

Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild


#65 Bastro

    * peng *

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.571 Beiträge

Geschrieben 13. September 2008, 11:02

Beitrag anzeigenbekay sagte am 13.09.2008, 11:17:

:ippo:
bekay als Irrwicht :D

#66 Howie Munson

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.045 Beiträge

Geschrieben 13. September 2008, 12:42

Filmegucken - Seit Anfang August abgebrochen :(

#67 moodswing

    Albert Emanuel Voglers Adjutant

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.058 Beiträge
  • Ort:Das tiefe Tal der Superhexen

Geschrieben 13. September 2008, 12:44

Beitrag anzeigenHowie Munson sagte am 13.09.2008, 13:42:

Filmegucken - Seit Anfang August abgebrochen :(
How come? :(

#68 Tornhill

    Innocent Bystander

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.035 Beiträge

Geschrieben 13. September 2008, 14:44

Beitrag anzeigenMoscher sagte am 13.09.2008, 09:09:

Bender's Big Score - Die Futurama-Serie fand ich damals irgendwie ganz nett, die aktuelle Folge in Spielfilmlänge irgendwie nur langweilig und uninspirierend - schade.
Ist nicht ganz so gut, stimmt. Der Nachfolger THE BEAST WITH A MILLION BACKS, der direkt daran anschließt umso besser. :)
Eingefügtes Bild
"Time kills critics my dear." (Lisztomania)
"The movie never changes. It can't change. But everytime you see it, it seems different because you are different. You see different things." (12 Monkeys)

#69 Howie Munson

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.045 Beiträge

Geschrieben 13. September 2008, 14:57

Beitrag anzeigenmoodswing sagte am 13.09.2008, 13:44:

Beitrag anzeigenHowie Munson sagte am 13.09.2008, 13:42:

Filmegucken - Seit Anfang August abgebrochen :(
How come? :(

Arbeit machts (un)möglich.

#70 Funxton

    Avanti, Popolo

  • Supermoderator
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 8.268 Beiträge

Geschrieben 13. September 2008, 16:45

Ich glaube, du arbeitest in der falschen Stadt...

#71 Howie Munson

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.045 Beiträge

Geschrieben 13. September 2008, 21:24

Passt schon. ;)

#72 enjoy

    "I'm ready, promotion"

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.104 Beiträge

Geschrieben 17. September 2008, 15:47

21 - Laangweilig. Hab ich aber auch nicht anders erwartet. Fand den Trailer schon extrem uninteressant, das hat sich auch alles während des Films bestätigt. Weiß gar nicht, wann ich eingeschlafen bin, war wohl irgendwann in der zweiten Hälfte.

Eingefügtes Bild


#73 Funxton

    Avanti, Popolo

  • Supermoderator
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 8.268 Beiträge

Geschrieben 26. September 2008, 19:26

"Feast": Nach bodenlosen 20 Minuten Zapfenstreich :kotz:

#74 Cjamango

    Pauschalterrorist

  • Filmtagebuch-Meister 2009
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.796 Beiträge
  • Ort:Gelsenkirchen

Geschrieben 26. September 2008, 19:34

FEAST habe ich durchgehalten, aber auch nur, weil ich prollige Mitkucker hatte und es dann doch irgendwie Spaß machte. RAGE - ditto. Bei Jess Francos ROBINSON UND SEINE WILDEN SKLAVINNEN hingegen hatte ich keine Mitkucker - 15 Minuten maximal.
www.christiankessler.de - die Adresse Ihres Vertrauens | Elvis-Hörprobe
Kommentare zum Tagebuch? Aber ja!!!
"Kreativität kommen allein von Nerven in Nacken hinten!" (Chinesischer Doktor in Woody Allens ALICE)

#75 Funxton

    Avanti, Popolo

  • Supermoderator
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 8.268 Beiträge

Geschrieben 26. September 2008, 21:50

Beitrag anzeigenCjamango sagte am 26.09.2008, 20:34:

FEAST habe ich durchgehalten, aber auch nur, weil ich prollige Mitkucker hatte und es dann doch irgendwie Spaß machte.

Im Alleingang war da nix zu machen :(

#76 emme

    Blaufußtölpel

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.669 Beiträge
  • Ort:Nicht mehr in Borgholzhausen

Geschrieben 29. September 2008, 17:47

Beitrag anzeigenemme sagte am 16.07.2008, 19:10:

300 - die tranigsten ersten 20 Minuten, die ich seit längerer Zeit sehen durfte :gaehn:

Zweieinhalb Monate später habe ich es immerhin schon bis Minute 35 geschafft, bevor diese merkwürdige Verschwurbelung unerträglichem Männlichkeitsgebarens wiederum mich schaffte. :cry:
Filmtagebuch --> Jetzt auch zum Mitgucken!

#77 Der Außenseiter

    jetzt auch in Farbe

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.343 Beiträge

Geschrieben 29. September 2008, 18:08

Beitrag anzeigenemme sagte am 29.09.2008, 18:47:

Beitrag anzeigenemme sagte am 16.07.2008, 19:10:

300 - die tranigsten ersten 20 Minuten, die ich seit längerer Zeit sehen durfte :gaehn:

Zweieinhalb Monate später habe ich es immerhin schon bis Minute 35 geschafft, bevor diese merkwürdige Verschwurbelung unerträglichem Männlichkeitsgebarens wiederum mich schaffte. :cry:
Kann ich gut nachvollziehen. Ich hab's zwar durchgehalten, aber hätte nach einer Stunde während des Films auch mit dem Bügeln angefangen, wären Wäsche und ein Eisen in der Nähe gewesen.

"Der Unterschied zwischen dem Kino damals und heute ist, dass man heute die Kackwurst zeigt."


#78 The Critic

    Mad rabbits, mad world

  • Supermoderator
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.893 Beiträge

Geschrieben 29. September 2008, 18:34

Beitrag anzeigenDer Außenseiter sagte am 29.09.2008, 18:08:

Beitrag anzeigenemme sagte am 29.09.2008, 18:47:

Beitrag anzeigenemme sagte am 16.07.2008, 19:10:

300 - die tranigsten ersten 20 Minuten, die ich seit längerer Zeit sehen durfte :gaehn:

Zweieinhalb Monate später habe ich es immerhin schon bis Minute 35 geschafft, bevor diese merkwürdige Verschwurbelung unerträglichem Männlichkeitsgebarens wiederum mich schaffte. :cry:
Kann ich gut nachvollziehen. Ich hab's zwar durchgehalten, aber hätte nach einer Stunde während des Films auch mit dem Bügeln angefangen, wären Wäsche und ein Eisen in der Nähe gewesen.

In meiner Kino-Ecke haben wir uns damals gut amüsiert und viel gelacht.

Eingefügtes Bild..... Eingefügtes Bild.....Eingefügtes Bild


#79 Der Außenseiter

    jetzt auch in Farbe

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.343 Beiträge

Geschrieben 29. September 2008, 18:49

Beitrag anzeigenThe Critic sagte am 29.09.2008, 19:34:

Beitrag anzeigenDer Außenseiter sagte am 29.09.2008, 18:08:

Beitrag anzeigenemme sagte am 29.09.2008, 18:47:

Beitrag anzeigenemme sagte am 16.07.2008, 19:10:

300 - die tranigsten ersten 20 Minuten, die ich seit längerer Zeit sehen durfte :gaehn:

Zweieinhalb Monate später habe ich es immerhin schon bis Minute 35 geschafft, bevor diese merkwürdige Verschwurbelung unerträglichem Männlichkeitsgebarens wiederum mich schaffte. :cry:
Kann ich gut nachvollziehen. Ich hab's zwar durchgehalten, aber hätte nach einer Stunde während des Films auch mit dem Bügeln angefangen, wären Wäsche und ein Eisen in der Nähe gewesen.

In meiner Kino-Ecke haben wir uns damals gut amüsiert und viel gelacht.
Konnte man da bügeln?

"Der Unterschied zwischen dem Kino damals und heute ist, dass man heute die Kackwurst zeigt."


#80 The Critic

    Mad rabbits, mad world

  • Supermoderator
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.893 Beiträge

Geschrieben 29. September 2008, 18:58

Beitrag anzeigenDer Außenseiter sagte am 29.09.2008, 18:49:

Beitrag anzeigenThe Critic sagte am 29.09.2008, 19:34:

Beitrag anzeigenDer Außenseiter sagte am 29.09.2008, 18:08:

Beitrag anzeigenemme sagte am 29.09.2008, 18:47:

Beitrag anzeigenemme sagte am 16.07.2008, 19:10:

300 - die tranigsten ersten 20 Minuten, die ich seit längerer Zeit sehen durfte :gaehn:

Zweieinhalb Monate später habe ich es immerhin schon bis Minute 35 geschafft, bevor diese merkwürdige Verschwurbelung unerträglichem Männlichkeitsgebarens wiederum mich schaffte. :cry:
Kann ich gut nachvollziehen. Ich hab's zwar durchgehalten, aber hätte nach einer Stunde während des Films auch mit dem Bügeln angefangen, wären Wäsche und ein Eisen in der Nähe gewesen.

In meiner Kino-Ecke haben wir uns damals gut amüsiert und viel gelacht.
Konnte man da bügeln?

Du lachst beim Bügeln? :eek:

Eingefügtes Bild..... Eingefügtes Bild.....Eingefügtes Bild


#81 Der Außenseiter

    jetzt auch in Farbe

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.343 Beiträge

Geschrieben 29. September 2008, 19:01

Beitrag anzeigenThe Critic sagte am 29.09.2008, 19:58:

Beitrag anzeigenDer Außenseiter sagte am 29.09.2008, 18:49:

Beitrag anzeigenThe Critic sagte am 29.09.2008, 19:34:

Beitrag anzeigenDer Außenseiter sagte am 29.09.2008, 18:08:

Beitrag anzeigenemme sagte am 29.09.2008, 18:47:

Beitrag anzeigenemme sagte am 16.07.2008, 19:10:

300 - die tranigsten ersten 20 Minuten, die ich seit längerer Zeit sehen durfte :gaehn:

Zweieinhalb Monate später habe ich es immerhin schon bis Minute 35 geschafft, bevor diese merkwürdige Verschwurbelung unerträglichem Männlichkeitsgebarens wiederum mich schaffte. :cry:
Kann ich gut nachvollziehen. Ich hab's zwar durchgehalten, aber hätte nach einer Stunde während des Films auch mit dem Bügeln angefangen, wären Wäsche und ein Eisen in der Nähe gewesen.

In meiner Kino-Ecke haben wir uns damals gut amüsiert und viel gelacht.
Konnte man da bügeln?

Du lachst beim Bügeln? :eek:
Immer!

Bei 300 nur manchmal.

"Der Unterschied zwischen dem Kino damals und heute ist, dass man heute die Kackwurst zeigt."


#82 The Critic

    Mad rabbits, mad world

  • Supermoderator
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.893 Beiträge

Geschrieben 29. September 2008, 19:08

Au wacka. Ich habe ein Deja vu. Ich beende das Gespräch mal, weil ich ja weiß, wie es endet.

Eingefügtes Bild..... Eingefügtes Bild.....Eingefügtes Bild


#83 Der Außenseiter

    jetzt auch in Farbe

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.343 Beiträge

Geschrieben 29. September 2008, 19:16

Beitrag anzeigenThe Critic sagte am 29.09.2008, 20:08:

Au wacka. Ich habe Deja vu. Ich beende das Gespräch mal, weil ich ja weiß, wie er endet.
Bei DEJA VU musste ich auch lachen.

"Der Unterschied zwischen dem Kino damals und heute ist, dass man heute die Kackwurst zeigt."


#84 The Critic

    Mad rabbits, mad world

  • Supermoderator
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.893 Beiträge

Geschrieben 29. September 2008, 19:19

Da fühle ich mich glatt geplättet.

Eingefügtes Bild..... Eingefügtes Bild.....Eingefügtes Bild


#85 Der Außenseiter

    jetzt auch in Farbe

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.343 Beiträge

Geschrieben 29. September 2008, 19:23

Lass uns lieber gestärkt aus der Angelegenheit hervorgehen.

"Der Unterschied zwischen dem Kino damals und heute ist, dass man heute die Kackwurst zeigt."


#86 The Critic

    Mad rabbits, mad world

  • Supermoderator
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.893 Beiträge

Geschrieben 29. September 2008, 19:30

Gute Idee. Iron Man gemeinsam anschauen?

Eingefügtes Bild..... Eingefügtes Bild.....Eingefügtes Bild


#87 Der Außenseiter

    jetzt auch in Farbe

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.343 Beiträge

Geschrieben 29. September 2008, 19:35

Lieber CAR WASH. Da lacht macht man alles in einem Aufwasch.

"Der Unterschied zwischen dem Kino damals und heute ist, dass man heute die Kackwurst zeigt."


#88 The Critic

    Mad rabbits, mad world

  • Supermoderator
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.893 Beiträge

Geschrieben 29. September 2008, 19:52

Beitrag anzeigenDer Außenseiter sagte am 29.09.2008, 19:35:

Lieber CAR WASH. Da lacht macht man alles in einem Aufwasch.

Nee, laß ma gut sein. Beim letzten Mal hatte ich vergessen, das Fenster hochzukurbeln. Danach fühlte ich mich nicht einfach nur clean, shaven wäre die treffendere Umschreibung gewesen. Weiß nicht, was für Teufelszeug die als Putzmittel verwenden.

Eingefügtes Bild..... Eingefügtes Bild.....Eingefügtes Bild


#89 Funk_Dogg

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.024 Beiträge

Geschrieben 29. September 2008, 20:16

Nochmal zurücke zu 300: Ich war kein Stück in der Lage, den als Baddie zu begreifen und mich wegzulachen, weil mir der Film als Ganzes erstens viel zu unsympathisch und dann auch wieder zu "gut" in seiner ganzen kalkulierten Gemachtheit erschien. Ich kann mich dem Eindruck von emme, Aussie und Co. nur anschließen: Habe mich tödlich gelangweilt bei der Soße und könnte ad hoc keinen Film anführen, den ich eindimensionaler fände als 300.

#90 Groucho Marx

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.675 Beiträge

Geschrieben 29. September 2008, 20:30

Ich fand schon, dass 300 gute Ansätze hatte, aber er hätte sich mehr zu seinem Monumentalismus bekennen sollen.

Ansonsten: Gottfried Benns "Dorische Welt" lesen. Das ist 300 für Intellektuelle.





Besucher die dieses Thema lesen: 1

Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0