Zum Inhalt wechseln


Ubaldo Terzanis Schreibstube Volume 2

Hier polemisiert der Meista!




Foto

J. EDGAR



J. EDGAR Nach der durchwachsenen und simplifizierenden Sozial-Schnulze "Gran Torino" und dem unfokussierten "Changeling" liefert Clint Eastwood mit "J. Edgar" einen wirklich tollen Film ab. Der einzige Kritikpunkt, und das sei schon mal vorweg genommen, sind am Ende des Films die Szenen mit dem gealterten Hoover, die mir zu einseitig jämmer- und weinerlich sind. Ansonsten bin ich aber recht begeistert. Der Film schafft es tatsächlich, ein umfangreiches und menschlich nachvollziehbares Persönlichkeitsbild des J. Edgar Hoover zu schaffen. Auch wenn vieles daran spekulativ ist, wie eine Texttafel am Ende aufklärt, wird die Figur des großen FBI-Direktors begreifbar und interessant gemacht. Durch die ruhigen Bilder, die einheitliche Farb-Dramaturgie sowie die Licht- und Schattenspiele erhält dieser Film zudem eine ganz eigene Textur und wirkt wie aus einem Guss. Mir gefiel mit wie viel Ruhe und Präzision Eastwood inszeniert hat. Selbst die Sprünge zwischen den Zeitebenen sind nahtlos und zerstören nicht den konstant ruhigen Flow des Films (alter Hoover steigt oben in den Fahrstuhl ein, junger Hoover steigt unten aus dem Fahrstuhl aus und wir befinden uns nun ein paar Dekaden früher). Gefallen hat mir auch wie Eastwood und Stern in prägnanten Bildern Macht skizzieren, z. B. wenn Hoover im Filmverlauf mehrmals von seinem Büro-Fenster auf die Inaugurations-Parade des jeweiligen neuen Präsidenten herabblickt. Manchmal besitzt dieser Film auch trockenen Humor, beispielsweise wenn nach Kennedy's Tod erst nur die Flaggen auf Halbmast gezeigt werden und die Kamera dann durch einen Schwenk ausgelassen feiernde Menschen auf der Rennbahn mit ins Bild nimmt. "J. Edgar" ist ein schöner und interessanter, packender und weitgehend runder Film, und Eastwoods bester seit Jahren. Ubaldo zufrieden.

8/10 (gut)

text nicht korrekturgelesen

Drama Biopic Politik Macht



Neuste Kommentare

Filmtagebuch von...

Ubaldo Terzani

    Reader discretion is advised, lan

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.391 Beiträge

Filmtagebuch durchsuchen

Aktuelle Besucher

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0

Letzte Besucher

August 2019

M D M D F S S
   1234
567891011
12131415161718
19202122 23 2425
262728293031