Warning: Illegal string offset 'html' in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php on line 909

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php:909) in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/admin/sources/classes/output/formats/html/htmlOutput.php on line 110

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php:909) in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/admin/sources/classes/output/formats/html/htmlOutput.php on line 127

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php:909) in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/admin/sources/classes/output/formats/html/htmlOutput.php on line 136

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php:909) in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/admin/sources/classes/output/formats/html/htmlOutput.php on line 137

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php:909) in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/admin/sources/classes/output/formats/html/htmlOutput.php on line 141
Mach mal ne Liste (und streite darüber) - Filmforen.de - Seite 3

Zum Inhalt wechseln


Mach mal ne Liste (und streite darüber)


274 Antworten in diesem Thema

#61 The Critic

    Mad rabbits, mad world

  • Supermoderator
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.893 Beiträge

Geschrieben 19. August 2012, 20:59

Und siehe - meine Aversion hat sich kein Deut gemindert. Dabei entwickelt ein benachbarter Forscher neue Anti-Allergika. :D

Eingefügtes Bild..... Eingefügtes Bild.....Eingefügtes Bild


#62 wowie

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 632 Beiträge

Geschrieben 19. August 2012, 21:04

@critic
:D
ja, extra für euch!

Westworld, Dark Star, Metropolis, The Iron Giant, Moon, Forbidden Planet, The Stepford Wives, Robotic Angel
kenn ich


http://www.avaaz.org/ --- "the world in action" --- https://www.campact.de/ --- "Demokratie in Aktion"

#63 The Critic

    Mad rabbits, mad world

  • Supermoderator
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.893 Beiträge

Geschrieben 19. August 2012, 21:08

Ha! Na warte Bürschchen: :tornhau:

Oder, um mal das Positive herauszustellen: Super, Du hast Robotic Angel aus der Liste rausgelassen :cheers:

Eingefügtes Bild..... Eingefügtes Bild.....Eingefügtes Bild


#64 wowie

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 632 Beiträge

Geschrieben 19. August 2012, 21:27

:D
das ist der bobo in mir - ich schäm mich auch!

andererseits Eingefügtes Bild
Sowohl Metropolis als auch Metropolis animated mag ich wirklich. Und beide beinhalten soviel anderes Gutes, das das Roboterthema leicht zur Seite gedrängt wird.
Abgesehen davon ist die Thematik im ersten Fall leicht überholt und im zweiten nicht neu.
http://www.avaaz.org/ --- "the world in action" --- https://www.campact.de/ --- "Demokratie in Aktion"

#65 The Critic

    Mad rabbits, mad world

  • Supermoderator
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.893 Beiträge

Geschrieben 19. August 2012, 21:41

Die Thematik in Lang's Metropolis überholt? :zora: :motz:
Wobei - die Antworten, die der Film zu geben versucht, sind definitiv überholt. Aber doch nicht seine Fragestellung.
Wie überhaupt die meisten Künstler und Wissenschaftler nicht an der Analyse des Bestehenden, sondern an den Problemlösungen scheitern. Menschen eben.

Eingefügtes Bild..... Eingefügtes Bild.....Eingefügtes Bild


#66 Funxton

    Avanti, Popolo

  • Supermoderator
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 8.268 Beiträge

Geschrieben 19. August 2012, 23:17

Beitrag anzeigenThe Critic sagte am 19. August 2012, 16:47:

Warum die Listenlogik nicht klar sein sollte?

Warum "Paranormal Activity" so mies sein soll. Auf der rein affektiven Ebene finde ich den recht clever...

#67 The Critic

    Mad rabbits, mad world

  • Supermoderator
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.893 Beiträge

Geschrieben 19. August 2012, 23:31

Dann stimmt was mit meinem Affekt nicht. Bis auf den Schlußtwist (der wohl vom Produzenten eingefügt wurde) fand ich das alles lahm und ungeschickt.

Ach Mist, ich wollte doch das Wort fade viel häufiger benutzen. Also: Ich fand den extrem fade.

Eingefügtes Bild..... Eingefügtes Bild.....Eingefügtes Bild


#68 wowie

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 632 Beiträge

Geschrieben 20. August 2012, 09:29

Das seh ich so ähnlich. Die fragen und auch viele antworten, welche nicht unbedingt was mit Robotern zu tun haben, sind immer noch aktuell und geradezu faustisch. Das meint ich auch mit "soviel anderes Gutes".
http://www.avaaz.org/ --- "the world in action" --- https://www.campact.de/ --- "Demokratie in Aktion"

#69 Travis

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 598 Beiträge

Geschrieben 25. August 2012, 03:43

Einfach spontan und ohne besonderen Grund oder Anlass fünf Top-Ten-Listen mit Favoriten aus der Filmografie sehr geschätzter (aber eher willkürlich aus einem Impuls heraus ausgewählter) Regisseure:


Eckhart Schmidt

1. Das Gold der Liebe
2. Loft - Die neue Saat der Gewalt
3. Hollywood Fling
4. Atlantis - Ein Sommermärchen
5. Alphacity - Abgerechnet wird nachts
6. Der Fan
7. Jet Generation - Wie Mädchen heute Männer lieben
8. Erotik auf der Schulbank
9. Wie treu ist Nik?
10. Die Küken kommen

Claire Denis

1. Vendredi soir - Friday Night
2. L'intrus - Der Feind in meinem Herzen
3. J'ai pas sommeil - Ich kann nicht schlafen
4. Beau Travail - Der Fremdenlegionär
5. Trouble Every Day
6. 35 rhums - 35 Rum
7. Chocolat - Verbotene Sehnsucht
8. S'en fout la mort - Scheiß auf den Tod
9. White Material
10. Vers Mathilde

Ernst Hofbauer

1. Heißes Pflaster Köln
2. Mädchen beim Frauenarzt
3. Karate, Küsse, blonde Katzen
4. Prostitution heute
5. Schulmädchen-Report 3: Was Eltern nicht mal ahnen
6. Erotik im Beruf - Was jeder Personalchef gern verschweigt
7. Wenn die prallen Möpse hüpfen
8. Schwarzer Markt der Liebe
9. Was Schulmädchen verschweigen
10. Drei Teufelskerle machen alles nieder
10. Schulmädchen-Report 4. Teil - Was Eltern oft verzweifeln läßt
10. Dschungelmädchen für zwei Halunken

Theo Angelopoulos

1. Die Wanderschauspieler
2. Der große Alexander
3. Landschaft im Nebel
4. Der schwebende Schritt des Storches
5. Die Reise nach Kythira
6. Tage von 36
7. Der Bienenzüchter
8. Rekonstruktion
9. Die Ewigkeit und ein Tag
10. Die Erde weint

Dario Argento

1. Suspiria
2. Inferno
3. Profondo Rosso
4. Tenebre
5. Opera
6. Das Geheimnis der schwarzen Handschuhe
7. Phenomena
8. Die neunschwänzige Katze
9. The Stendhal Syndrome
10. Das Phantom der Oper

#70 hoolio21

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.422 Beiträge

Geschrieben 26. August 2012, 02:41

Sehr schön die drei Zehnen bei Hofbauer. Und so müßte heute mal einer einen Film nennen. Es nur versuchen.

Eingefügtes Bild


#71 Travis

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 598 Beiträge

Geschrieben 27. August 2012, 00:32

In der Tat. Gerade MÄDCHEN BEIM FRAUENARZT oder WENN DIE PRALLEN MÖPSE HÜPFEN würde sich als Titel heute keiner mehr trauen. Darin liegt ja, ganz in der Corman-Tradition, auch bewusst das Spiel mit der Provokation und die Kunst der vollmundigen spekulativen Versprechungen (flankiert von reißerischen Plakaten und Trailern mit sich in Ekstase bellenden Off-Sprechern), an deren Erfüllung die Filme dann mitunter gar nicht so sehr interessiert sind. Es sind auch eher der schlüpfrige Schalk und die (mitunter vielleicht auch eher real-)satirischen Aspekte, das Auge für (bevorzugt vieldeutig anzügliche) Bildkompositionen, die temporeiche versierte Inszenierung oder das schnelle Dialog-Pingpong, was mich bei Hofbauer immer wieder begeistert. Da hatte er so manchem Kollegen aus dem Bereich einiges voraus.

#72 wowie

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 632 Beiträge

Geschrieben 27. August 2012, 20:08

sehr interessant. hab noch keinen richtigen zugang zu diesen "schundfilmen". muss ich mal checken!
http://www.avaaz.org/ --- "the world in action" --- https://www.campact.de/ --- "Demokratie in Aktion"

#73 Huz

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIP
  • 408 Beiträge

Geschrieben 28. August 2012, 17:07

:angst:

1. The Wicker Man
2. Rosemaries Baby
3. Der Mieter
4. Tourist Trap
5. Schloss des Schreckens
6. Das Haus der lachenden Fenster
7. Spuren auf dem Mond
8. The Fog - Nebel des Grauens
9. Triangle
10. Die Stunde des Wolfs

#74 wowie

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 632 Beiträge

Geschrieben 28. August 2012, 18:11

Triangle, is das der auf dem Schiff?
Kein Shining? Halloween?
http://www.avaaz.org/ --- "the world in action" --- https://www.campact.de/ --- "Demokratie in Aktion"

#75 Huz

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIP
  • 408 Beiträge

Geschrieben 29. August 2012, 05:40

Beitrag anzeigenwowie sagte am 28. August 2012, 18:11:

Triangle, is das der auf dem Schiff?
Kein Shining? Halloween?

Ist er.
Über "Shining" hatte ich auch nachgedacht, aber irgendwas muß ja immer draußen bleiben. "Halloween"???? Also, nee. Habe ohnehin keine sonderlich ausgeprägte Affinität zu diesem Film, aber abgesehen davon, finde ich den auch nicht unheimlicher als Vergleichbares.

#76 wowie

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 632 Beiträge

Geschrieben 29. August 2012, 20:09

Triangle muss ich nochmal gucken, war ganz okay beim erstenmal

Was hältst du denn von "Descent" und teil 2?
Kennst du "The men who fell"? Der hat auch seine momente.
Alien?

mir fällt bestimmt noch was ein ...
http://www.avaaz.org/ --- "the world in action" --- https://www.campact.de/ --- "Demokratie in Aktion"

#77 Huz

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIP
  • 408 Beiträge

Geschrieben 30. August 2012, 17:11

Beitrag anzeigenwowie sagte am 29. August 2012, 20:09:

Triangle muss ich nochmal gucken, war ganz okay beim erstenmal
Hab den seinerzeit - was selten vorkommt - gleich zweimal am selben Tag gesehen und fand den auch beim erneuten Durchlauf noch kreuzunheimlich.

Beitrag anzeigenwowie sagte am 29. August 2012, 20:09:

Was hältst du denn von "Descent" und teil 2?
Der Erste ist wirklich ein atmosphärisches Sahnestück und definitiv ein Kandidat für irgendeine Liste, die Fortsetzung dagegen hat mir nicht sonderlich zugesagt. Warum genau, weiß ich nicht mehr, glaube aber, ich fand das Ende ziemlich beknackt.

Beitrag anzeigenwowie sagte am 29. August 2012, 20:09:

Kennst du "The men who fell"? Der hat auch seine momente.
Ist mal vorgemerkt, wobei die Wertung hier ja nicht gerade das Gelbe vom Ei vermuten läßt.

Gibt ja noch genug andere Nägelkauer wie THE OTHERS, BIS DAS BLUT GEFRIERT, LANDHAUS DER TOTEN SEELEN, BLAIR WITCH PROJECT, RING (nebst dem hervorragenden Remake) und der inzwischen leider recht schwer zu bekommende GHOST EYES von den Gebrüdern Shaw.

#78 Der Außenseiter

    jetzt auch in Farbe

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.343 Beiträge

Geschrieben 30. August 2012, 17:43

Beitrag anzeigenHuz sagte am 30. August 2012, 17:11:

LANDHAUS DER TOTEN SEELEN
:angst:

Den habe ich ja in meiner Liste der mich ängstigenden Filme völlig vergessen. Mann, hatte ich einen Schiss.

"Der Unterschied zwischen dem Kino damals und heute ist, dass man heute die Kackwurst zeigt."


#79 wowie

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 632 Beiträge

Geschrieben 30. August 2012, 18:07

Jaaa, Ringu ist viel zu krass!!!

"The men who fell" hat so seine momente. Ist aber ein sehr guter mix aus, sci-fi, post-apocalyptic, horror and mystery.

Alien? Evil Dead?
Und natürlich, meine absolute numer eins, der is so übel das ich ihn immerwieder verdränge :D

http://www.avaaz.org/ --- "the world in action" --- https://www.campact.de/ --- "Demokratie in Aktion"

#80 hoolio21

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.422 Beiträge

Geschrieben 30. August 2012, 21:09

Ein Kumpel von von mir, selbst Filmproduzent und jenseits der 40, hat "Pulse" so gruselig gefunden, daß er ihn nach zwanzig Minuten ausmachen mußte und erst Tage später zu Ende gucken konnte, als wir ihm Gesellschaft leisteten.

Letztens schmeiß ich "Pulse" auf arte an, und wahrlich, o meine Brueder, hat mich die Synchro so gegruselt, daß ich ihn nach zwanzig Minuten ausmachen mußte.

Eingefügtes Bild


#81 hoolio21

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.422 Beiträge

Geschrieben 03. September 2012, 14:52

10 Vorschläge für Disziplinen bei den Olympischen Spielen der Unsportlichen


50 Meter Schlendern

Lungern (* es müssen bestimmte Figuren gezeigt werden)

Wettsaufen

Fernsehen

Planschen

Bauen (Zweiblatt und Dreiblatt !)

Dynamitfischen

Wundliegen

Reiten

Counter Strike

Eingefügtes Bild


#82 Gerngucker

  • Mitglied
  • PIP
  • 42 Beiträge

Geschrieben 09. September 2012, 21:59

Beitrag anzeigenTravis sagte am 25. August 2012, 03:43:

Theo Angelopoulos

1. Die Wanderschauspieler
2. Der große Alexander
3. Landschaft im Nebel
4. Der schwebende Schritt des Storches
5. Die Reise nach Kythira
6. Tage von 36
7. Der Bienenzüchter
8. Rekonstruktion
9. Die Ewigkeit und ein Tag
10. Die Erde weint

Toller Filmemacher. Tolle Liste. Tolle Erinnerung.
Konntest Du mittlerweile "Der Blick des Odysseus" sehen?
Bei mir steht "Die Jäger" noch ziemlich weit oben in der Gunst. Sehr weit oben.


Aus aktuellem Anlass eine Andreas Dresen Liste:

1. Halbe Treppe
2. Wolke 9
3. Halt auf freier Strecke
4. Sommer vorm Balkon
5. Nachtgestalten
6. Herr Wichmann aus der dritten Reihe
7. Stilles Land
8. Herr Wichmann von der CDU
9. Whisky mit Wodka
10. Willenbrock
11. Raus aus der Haut
12. Die Polizistin

#83 jackIII

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIP
  • 136 Beiträge

Geschrieben 29. September 2012, 00:48

WES ANDERSON:

1. Moonrise Kingdom

2. The Life Aquatic with Steve Zissou

3. Rushmore

4. The Royal Tenenbaums

5. Bottle Rocket

6. The Darjeeling Limited

7. Fantastic Mr Fox




Tim Burton (weil aktuell so diskutiert):

1. Edward Scissorhands
2. Sleepy Hollow
3. Mars Attacks!
4. Ed Wood
5. Sweeney Todd
6. Corpse Bride
7. Beetle Juice
8. Batman
9. Big Fish
10. Batman Returns

Der Rest ist für die Tonne :doc:

#84 The Critic

    Mad rabbits, mad world

  • Supermoderator
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.893 Beiträge

Geschrieben 29. September 2012, 07:54

1. Sleepy Hollow

2. Mars Attacks!

3. Vincent

4. Edward Scissorhands

5. Frankenweenie (Kurzfilm)

6. Ed Wood

7. Corpse Bride

8. Beetlejuice

9. Charlie and the Chocolate Factory


Den Rest ertrag ich nicht.

Eingefügtes Bild..... Eingefügtes Bild.....Eingefügtes Bild


#85 Zodiac

    Da Blogga

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIP
  • 393 Beiträge

Geschrieben 29. September 2012, 11:23

Beitrag anzeigenThe Critic sagte am 29. September 2012, 07:54:

1. Sleepy Hollow

2. Mars Attacks!

3. Vincent

4. Edward Scissorhands

5. Frankenweenie (Kurzfilm)

6. Ed Wood

7. Corpse Bride

8. Beetlejuice

9. Charlie and the Chocolate Factory


Den Rest ertrag ich nicht.

Die Literaturtucke ertrug nicht einmal "Sleepy Hollow". Eine klassische amerikanische Short Story so zu verschandeln... :tornhau: - "Charlie" wiederum ward nach der Hälfte ausgeschaltet. That's about all I can say considering Tim - what ever his bloody surname may be. :sof:

#86 The Critic

    Mad rabbits, mad world

  • Supermoderator
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.893 Beiträge

Geschrieben 29. September 2012, 11:28

Beitrag anzeigenZodiac sagte am 29. September 2012, 11:23:

Die Literaturtucke ertrug nicht einmal "Sleepy Hollow". Eine klassische amerikanische Short Story so zu verschandeln...

Kenne die Kurzgeschichte nicht. Was ist denn daran verschandelt worden?

Eingefügtes Bild..... Eingefügtes Bild.....Eingefügtes Bild


#87 Zodiac

    Da Blogga

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIP
  • 393 Beiträge

Geschrieben 29. September 2012, 11:49

Beitrag anzeigenThe Critic sagte am 29. September 2012, 11:28:

Kenne die Kurzgeschichte nicht. Was ist denn daran verschandelt worden?

Washington Irving gilt ja als Begründer der amerikanischen Short Story, obwohl er nur zwei der damals mit bedeutenden "gothic" Elementen versehene Dinge geschrieben hat ("Rip Van Winkle" und "The Legend of Sleepy Hollow"). Sie sind - der Zeit entsprechend - stark romantisierend und haben nicht das Geringste mit den wirklichen Schöckerchen zu tun, die wir von Poe und späteren Autoren gewohnt sind. Und wie der ständig in Ohnmacht fallende Johnny Depp als Ichabod Crane gemacht ist, kann nur als Schande bezeichnet werden.

Nimm dir bei Gelegenheit die Zeit für die paar Seiten! Du hast es wirklich mit dem Beginn eines für die USA bedeutenden Genres zu tun, das mit Nathaniel Hawthorne, Edgar Allan Poe und Herman Melville erste bedeutende Nachfolger fand. Ist noch schöner als Filme gucken. :)

#88 The Critic

    Mad rabbits, mad world

  • Supermoderator
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.893 Beiträge

Geschrieben 29. September 2012, 12:03

Das ist in Zeiten von Project Gutenberg und Co leicht zu bewerkstelligen.

Eingefügtes Bild..... Eingefügtes Bild.....Eingefügtes Bild


#89 Zodiac

    Da Blogga

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIP
  • 393 Beiträge

Geschrieben 29. September 2012, 13:29

Beitrag anzeigenThe Critic sagte am 29. September 2012, 12:03:


Da bin ich wiederum grässlich altmodisch. Der Geruch von Papier, der bequeme Sessel, die abendliche Wärme... - Waren das Zeiten, als sich Zodiac noch als Ordinarius für deutsche oder englische Literatur in spe sah! :otto:

#90 The Critic

    Mad rabbits, mad world

  • Supermoderator
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.893 Beiträge

Geschrieben 29. September 2012, 14:09

Nun lese ich auf der Fahrt zur Arbeit auch Bücher und nicht eBooks, schon aus dem Grunde, daß ich mir seltsamerweise Sachen besser merke, wenn sie wirklich ausgedruckt sind. Aber in diesem Falle wäre es nicht der Unterschied zwischen schönem und schlechtem Lesen, sondern zwischen Lesen und Nicht-Lesen.

Eingefügtes Bild..... Eingefügtes Bild.....Eingefügtes Bild






Besucher die dieses Thema lesen: 1

Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0