Zum Inhalt wechseln


Herr Settembrini schaltet das Licht an

Oberlehrerhafte Ergüsse eines selbsternannten Filmpädagogen




Foto

Zur Begrüßung



Nachdem ich verschiedenfach gebeten wurde, auch mal ein Filmtagebuch zu erstellen, habe ich mich nun entschlossen, der Bitte nachzukommen und euch von Zeit zu Zeit mit meinen Ansichten zu behelligen. :doc: Dabei werde ich mich zum einen zu gerade gesehen Filmen äußern, meistens wohl eher knapp, gelegentlich vielleicht ausführlicher, aber umfassende Beiträge, wie ich sie in früheren Zeiten an anderer Stelle regelmäßig geschrieben habe, sollte man hier nicht unbedingt erwarten, dafür fehlt es mir ein wenig an Motivation, und außerdem bin ich auch mit anderen Dingen - fernab vom Film - schon beschäftigt.
Mitunter werde ich vielleicht auch ganz allgemein etwas zum Thema Filme von mir geben, das wird hauptsächlich dann passieren, wenn ich gern ein paar Gedanken vorbringen möchte, aber auch nicht glaube, daß das ein ergiebiges Thema für einen Thread im Forum wäre.
Und schließlich werde ich wohl meinem Listenfetisch gelegentlich huldigen. Dabei werden diejenigen, die mich von kino.de schon kennen, wenig Überraschungen erleben, denn meine filmischen Vorlieben und Abneigungen sind ziemlich konstant, aber für die alteingesessenen Mitglieder von filmforen.de, die nicht zu den kino.de-Emigranten gehören, könnte die eine oder andere derartige Liste womöglich interessant sein.

Soviel zur Begrüßung... :)




lol..ich war eben echt am überlegen, ob der Film "Zur Begrüßung" heißt..lach ;)
  • Melden
Neben einem Filmtagebuch sollte jeder filmforen.de-User, der etwas von sich hält, auch einen Avatar besitzen. Wollte ich mal erwähnen, weil sich in diesem Thread hier gleich zwei Avatar-Verweigerer tummeln. :D

Nee, Scherz, macht was Ihr wollt; ich will da niemandem reinreden. Ich will aber erwähnen dass ich perönlich finde dass Avatare das Erkennen von Usern erleichtern und daher sehr nützlich sind.
  • Melden
was man alles braucht...ist ja voll der STress ;)
  • Melden
bessa?;)
  • Melden
Ich fühle mich geehrt dass Du meine Anregung aufgegriffen hast. :)

Und ja: Bessa. Und vor allem ist das Forum bunter, lan.
  • Melden
Vielen Dank erst mal für eure Antworten. Avatar: ist eine Überlegung wert, aber ich will erst mal noch nichts versprechen. Wartet's einfach ab. :)
  • Melden
Ich freue mich über deinen Entschluss, ein Filmtagebuch zu eröffnen und auf deine künftigen Beiträge. Ein Avatar wäre wirklich nicht verkeht, da kann man im Schnellüberblick die Beiträge der verschiedenen User besser einordnen.
  • Melden

September 2019

M D M D F S S
      1
2345678
9101112131415
16 171819202122
23242526272829
30      

Neuste Einträge

Neuste Kommentare