Warning: Illegal string offset 'html' in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php on line 909

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php:909) in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/admin/sources/classes/output/formats/html/htmlOutput.php on line 110

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php:909) in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/admin/sources/classes/output/formats/html/htmlOutput.php on line 127

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php:909) in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/admin/sources/classes/output/formats/html/htmlOutput.php on line 136

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php:909) in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/admin/sources/classes/output/formats/html/htmlOutput.php on line 137

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php:909) in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/admin/sources/classes/output/formats/html/htmlOutput.php on line 141
Dicke Eier Weihnachtsfeier - Filmforen.de - Seite 2

Zum Inhalt wechseln


Dicke Eier Weihnachtsfeier


520 Antworten in diesem Thema

#31 Cjamango

    Pauschalterrorist

  • Filmtagebuch-Meister 2009
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.796 Beiträge
  • Ort:Gelsenkirchen

Geschrieben 10. März 2004, 14:25

[davros sprach am 09.03.2004, 11:37]
die herren mit dem amüsantesten deutschen sprachverständnis. ich denke da an große interview highlights im ox oder auch plastic bomb

Da gibt es auch dieses tolle Interview:

Eisenpimmel

Oder das hier:

Noch mal Eisenpimmel

Und für alle, die DSL flach haben, hier noch der Trehler zum neuen Kitano-Film:

Zatoichi

Wohlsein,

Christian

Bearbeitet von Cjamango, 10. März 2004, 14:26.

www.christiankessler.de - die Adresse Ihres Vertrauens | Elvis-Hörprobe
Kommentare zum Tagebuch? Aber ja!!!
"Kreativität kommen allein von Nerven in Nacken hinten!" (Chinesischer Doktor in Woody Allens ALICE)

#32 Immo

    zombie

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.096 Beiträge
  • Ort:Berlin

Geschrieben 10. März 2004, 14:29

Cjamango sagte am 10.03.2004, 14:25:

Und für alle, die DSL flach haben, hier noch der Trehler zum neuen Kitano-Film:

Zatoichi
Man darf gespannt sein (auch wenn der Trehler ja wenig vom Film zeigt). Zum Glück kommt der im Juni auch hier ins Kino. :)

Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild


#33 Elektro

    Weg mit Stasi, gebt uns Kasi!

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 646 Beiträge

Geschrieben 10. März 2004, 14:30

Immo sagte am 10.03.2004, 15:29:

Cjamango sagte am 10.03.2004, 14:25:

Und für alle, die DSL flach haben, hier noch der Trehler zum neuen Kitano-Film:

Zatoichi
Man darf gespannt sein (auch wenn der Trehler ja wenig vom Film zeigt). Zum Glück kommt der im Juni auch hier ins Kino. :)
und die japanische dvd (leider teuer) erscheint morgen :P

#34 Immo

    zombie

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.096 Beiträge
  • Ort:Berlin

Geschrieben 10. März 2004, 14:35

Elektro sagte am 10.03.2004, 14:30:

Immo sagte am 10.03.2004, 15:29:

Cjamango sagte am 10.03.2004, 14:25:

Und für alle, die DSL flach haben, hier noch der Trehler zum neuen Kitano-Film:

Zatoichi
Man darf gespannt sein (auch wenn der Trehler ja wenig vom Film zeigt). Zum Glück kommt der im Juni auch hier ins Kino. :)
und die japanische dvd (leider teuer) erscheint morgen :P
Was is ne DVD schon gegen Kino! :doc:

DVDs sind das Kino des Lumpenprole... der Lumpencinephilen! :doc:

;)

Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild


#35 Cjamango

    Pauschalterrorist

  • Filmtagebuch-Meister 2009
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.796 Beiträge
  • Ort:Gelsenkirchen

Geschrieben 10. März 2004, 14:35

Na ja, der Trehler zeigt aber immer noch mehr als der zu ALIEN VS. PÄDERATOR, den ich vor einigen Tagen kucken durfte. Da sah man ja gah nix! Überhaupt bin ich (als Bewohner des internetten Pleistozän) erst vor einigen Tagen darauf gestoßen, daß man fein Trailer runterladen kann. Am besten gefallen hat mir der Tieser zu KILL BILL VOL. 2 - Uma Thurman ist die Terror-Trulla schlechthin! Vergötzungswürdig. Und sie hat lustige Füße, da sie scheinbar häufig spitzes Schuhwerk angezogen hat...

:love:
www.christiankessler.de - die Adresse Ihres Vertrauens | Elvis-Hörprobe
Kommentare zum Tagebuch? Aber ja!!!
"Kreativität kommen allein von Nerven in Nacken hinten!" (Chinesischer Doktor in Woody Allens ALICE)

#36 Cjamango

    Pauschalterrorist

  • Filmtagebuch-Meister 2009
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.796 Beiträge
  • Ort:Gelsenkirchen

Geschrieben 10. März 2004, 14:37

Das Wort "Lumpencinephile" muß ich mir merken... *freu* bzw. :muhaha:
www.christiankessler.de - die Adresse Ihres Vertrauens | Elvis-Hörprobe
Kommentare zum Tagebuch? Aber ja!!!
"Kreativität kommen allein von Nerven in Nacken hinten!" (Chinesischer Doktor in Woody Allens ALICE)

#37 Elektro

    Weg mit Stasi, gebt uns Kasi!

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 646 Beiträge

Geschrieben 10. März 2004, 14:39

Immo sagte am 10.03.2004, 15:35:

Was is ne DVD schon gegen Kino! :doc:
und was ist das endlose warten gegen die ungeduld?

#38 Immo

    zombie

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.096 Beiträge
  • Ort:Berlin

Geschrieben 10. März 2004, 14:45

Elektro sagte am 10.03.2004, 14:39:

Immo sagte am 10.03.2004, 15:35:

Was is ne DVD schon gegen Kino! :doc:
und was ist das endlose warten gegen die ungeduld?
Jo, aber mal ganz ernsthaft: Der Film kommt in drei Monaten ins Kino. Ich weiß natürlich nicht, was Du nun für ein Equipment zuhause stehen hast (wenn es sich um Beamer, Leinwand, Kinosessel, etc. handelt, will ich kein Wort gesagt haben :) ), aber bevor ich mir mit einem DVD-Erlebnis in Wohnzimmeratmosphäre das baldige Kinoerlebnis vermiese (und da mag die DVD noch so knallen und high-end sein: Ans Kinoerlebnis kommts einfach nicht ran - selbst die Paramound-DVD von SPIEL MIR DAS LIED VOM TOD, die nun wirklich Klasse ist, bescherte mir nicht das intensive Erlebnis, als ich den Film kurz nach Release zwar mit schlechter Kopie und in einem beschissenen Kinosaal sehen konnte), übe ich mich lieber in Geduld, des Umstands wohlgewahr, dass drei Monate schnell überstanden sind und die Filmgeschichte einen ungeheuren Schatz darstellt, der noch lange nicht gehoben ist (will meinen: in den drei Monaten kann man sich auch sehr gut andernweitig umkieken und tolles und noch tolleres ausfindig machen :) ).

Außerdem bin ich ja eigentlich eh Feind eines Kinos der Tagesaktualität - schafft ein, zwei, viele Kinematheken! :D

Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild


#39 Frenzy

    Sleaze-Beauftragter

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.006 Beiträge
  • Ort:Where the Wild Things are
  •  Votes

Geschrieben 10. März 2004, 14:49

Immo sagte am 10.03.2004, 14:35:

Was is ne DVD schon gegen Kino! :doc:
Mann von Welt hat sowas im Keller:


Eingefügtes Bild


BTW Amazon.co.jp hat heute meine Zatoichi DVD losgeschickt. :) :love:

| RYM |


#40 Elektro

    Weg mit Stasi, gebt uns Kasi!

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 646 Beiträge

Geschrieben 10. März 2004, 14:55

Immo sagte am 10.03.2004, 15:45:

:)
prinzipiell hast du recht, ich bevorzuge natürlich auch den kinobesuch. aber in diesem fall bin ich echt schwer am überlegen, obwohl mich der preis bisher abschreckt (anscheinend isses ja ne eher kleine auflage mit besonderen extras, die es später vielleicht nicht mehr geben wird). selbst wenn ich die dvd dann doch früher hätte, würde ich bei diesem film ins kino gehen (vorausgesetzt er läuft hier überhaupt, was ich mal stark hoffe) :P

Bearbeitet von Elektro, 10. März 2004, 14:56.


#41 Frenzy

    Sleaze-Beauftragter

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.006 Beiträge
  • Ort:Where the Wild Things are
  •  Votes

Geschrieben 10. März 2004, 15:02

Elektro sagte am 10.03.2004, 14:55:

prinzipiell hast du recht, ich bevorzuge natürlich auch den kinobesuch. aber in diesem fall bin ich echt schwer am überlegen, obwohl mich der preis bisher abschreckt (anscheinend isses ja ne eher kleine auflage mit besonderen extras, die es später vielleicht nicht mehr geben wird).
Nach aktuellem Yen-Kurs und mit Gutschein (AMZMCCJULDEC) kostet die DVD bei Amazon.jp knapp 25 Euro. Für eine japanische DVD ist das ein exzellenter Preis. Da der Film sowieso nicht in meiner Nähe laufen wird....

| RYM |


#42 rocknrollriot

    höhenflieger

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.036 Beiträge

Geschrieben 10. März 2004, 16:39

davros sagte am 10.03.2004, 12:32:

*niveausenkmodeon*

69 wäre mir liebah gewesen

*niveausenkmodeoff*
:D

macht sich aber wirklich gut,
habe mal eine zeitlang in der wertherstraße 69 gewohnt,
sieht einfach auch schick aus auf briefen, visitenkarten
oder so nen kram. gestalterisch gesehen die wohl schönste
zeichenkombination überhaupt...(ernsthaft! :) )
Drei Elemente vornehmlich: der Geschlechtstrieb, der Rausch, die Grausamkeit -
alle zur ältesten Festfreude des Menschen gehörend, alle insgleichen im anfänglichsten
»Künstler« überwiegend.

Eingefügtes Bild

#43 philosophus

    Elite-Axtmörder

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 550 Beiträge
  • Ort:Bonn

Geschrieben 15. März 2004, 12:16

Zitat

Was da an Samstagabendpöbel zusammenläuft (vorm rituellen Disco-Event), ist kaum tragbar. Ich war auch mal jung, aber da hatte man noch einen gewissen Respekt vor Kultur. Wenn da jemand rumblubberte, gab's Geranze und anschließend Maulschelle, falls erbeten. Heute raschelt alles mit den mitgebrachten Tüten oder schnattert im trauten "Is´ ja eh nur Film"-Jargon. Es tut mir leid, solche Un-Worte auszusprechen, aber das ist für mich Gesoxxe! Die werden irgendwann 20, dann 30, und dann terrorisieren sie unschuldige Nachbarländer - nicht gut sei, das!

Danke, danke, danke!!!
(endlich jemand, der das genauso sieht wie ich.)

:)

#44 Phantomias

    Ex-Labertasse

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIP
  • 227 Beiträge
  • Ort:verdammt weit weg ... jwd

Geschrieben 16. März 2004, 23:19

Lieber Cjamango, Du brauchst nicht mehr auf meinen Eintrag zu Deinem Kommentar bei mir in Bezug auf Tempel des Todes zu reagieren, weil Du ja bei Dir hinlänglich auf das eingehst, was ich von Dir wissen wollte. Sehe es hier sehr ähnlich wie Du, man liest sich. :cheers:
Eingefügtes Bild

#45 Der Außenseiter

    jetzt auch in Farbe

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.343 Beiträge

Geschrieben 20. März 2004, 12:58

Zu DIE STUNDE DES JÄGERS:

Da ging' smir genauso wie Dir. Ich finde es scchade, dass Friedkin, der ja immerhin mal zu den Hoffnungen des amerikanischen Filmes zu zählen war, so verkommen ist. Die einzige Konstanz sehe ich jedoch, trotz der unterschiedlichen Qualiät seiner Filme, in der Grundgeschichte vom Individuum das zum Schluss ein Teil davon wird oder sogar genauso wird, wie das, was es die ganze Zeit gejagt hat.

Doyle erschiesst einen Kollegen und wird damit (eigentlich) selbst zum Verbrecher

Pater Karras nimmt den verhassten Dämon auf sich

Steve Burns wird ein Teil des Homo- S/M- Mileus

In LEBEN UND STERBEN IN L. A. geht er damit besonders reflektiv um. Aus RAMPAGE- ANKLAGE MASSENMOR hätte ein grossartiger Film werden können. Trotz Gurken wie BLUE CHIPS und RULES- SEKUNDEN DER ENTSCHEDIUNG (in denen diese Grundthematik auch vorkommt) halte ich ihm die Treue.

DIE STUNDE DES JÄGERS bot im Grunde auch ein gewisses Potential bzgl. des Veteranensyndroms Feinde zu halluzinieren und Alltagssituationen in Kriegsszenarien umzuinterpretieren. Diesen ANsatz hätte Friedkin mal weiterentwickeln sollen. Aber ich habe nichts dolles erwartet und konnte somit auch nicht enttäuscht werden.

"Der Unterschied zwischen dem Kino damals und heute ist, dass man heute die Kackwurst zeigt."


#46 Phantomias

    Ex-Labertasse

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIP
  • 227 Beiträge
  • Ort:verdammt weit weg ... jwd

Geschrieben 23. März 2004, 01:20

Zitat

P.S.: Ich wollte auch noch was über den gerade bei uns veröffentlichten FULL METAL YAKUZA schreiben, aber ich habe die Sitzung nach ca. 5 Minuten abgebrochen, da die DVD eine singulär miserable Ton- und Bildqualität besaß. Das war nicht mehr kuckbar.

:D Das ist witzig, genau so habe ich mich auch letzte Woche bei diesem Film verhalten, habe Dich sogar um eine Minute geschlagen :muhaha: . Hatte mich eigentlich auf einen ROBOCOP-Verschnitt aus Japan gefreut, zudem ein Miike, aber diese Qualität, als ob eine Video-CD das Masterband gewesen wäre. Wirklich eine Unverschämtheit. Aber das habe ich zuletzt schon mal bei THREE SWORDSMEN erlebt, vielleicht ist das ja dieselbe DVD-Firma. Da verging mir auch die Lust
Eingefügtes Bild

#47 pasheko

    Hypnosemaschinen AG

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.945 Beiträge

Geschrieben 23. März 2004, 18:21

@MALPERTUIS

Wirklich ein prächtiger Film, und das sage ich, obwohl ich das noch bessere Buch gelesen habe und nur eine ca. 78 Minuten lange Version in übler Qualität kenne. In einem Sight and Sound-Artikel über Kümel von 2002 steht etwas von einer "newly restored version" des Films, also kommt da hoffentlich auch bald mal DVD-mäßig was nach...

#48 Frenzy

    Sleaze-Beauftragter

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.006 Beiträge
  • Ort:Where the Wild Things are
  •  Votes

Geschrieben 23. März 2004, 19:10

Von Full Metal Yakuza gibt's zwei DVD Versionen in Deutschland. Die eine stammt von Asian Film Network, die andere wird von MiB verliehen. Ob beide DVDs die gleiche miese Qualität haben kann ich aber nicht beantworten.

| RYM |


#49 Oskar

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.848 Beiträge
  • Ort:Shanghai

Geschrieben 23. März 2004, 21:16

Frenzy sagte am 23.03.2004, 19:10:

Von Full Metal Yakuza gibt's zwei DVD Versionen in Deutschland. Die eine stammt von Asian Film Network, die andere wird von MiB verliehen. Ob beide DVDs die gleiche miese Qualität haben kann ich aber nicht beantworten.
Die von Asian Film Network ist einwandfrei, sowohl was die Bildqualität als auch die Trennung von japanischer und deutscher Sprache angeht. ;)

#50 Moscher

    trinkt Kaffee

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 550 Beiträge

Geschrieben 24. März 2004, 08:57

Oskar sagte am 23.03.2004, 21:16:

Frenzy sagte am 23.03.2004, 19:10:

Von Full Metal Yakuza gibt's zwei DVD Versionen in Deutschland. Die eine stammt von Asian Film Network, die andere wird von MiB verliehen.
Die von Asian Film Network ist einwandfrei, sowohl was die Bildqualität als auch die Trennung von japanischer und deutscher Sprache angeht. ;)
Es gilt generell: Hände weg von diesem MIB Label. Das taugt nix.
"I love zombie movies to death, but the main reason I am making a zombie movie right now is because it is pretty easy to write a script for. I want to start making more Tarantino style movies soon." (IMDB-User)

"My positive role model is to win the fight and to come out the hero." (Fred Williamson)

#51 Tolstoy

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 550 Beiträge

Geschrieben 24. März 2004, 16:53

die Passion Christi..... Kompliment zu deinem Beitrag ;)

Zitat

P.P.S.: Wäre es nicht toll, wenn Bruno Mattei eine Fortsetzung drehen würde? Sowas wie: "PASSION 2 - ER IST WIEDER DA!" oder "PASSION RELOADED - JETZT GIBT'S RICHTIG AUF DIE MAPPE!" Schön wäre auch ein Spin-Off zu Barabbas (der bei Gibson als so eine Art "Comic Relief" fungiert), das seine Aktivitäten in der neugewonnenen Freiheit zeigt...


ja, da bin auch dafür. Ich bevorzuge: "PASSION 2 - ER IST WIEDER DA!"

#52 kørken

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.646 Beiträge

Geschrieben 25. März 2004, 16:06

Zu Zatoichi meine volle Zustimmung!
Getting Any ist neben Kids Return der einzige Kitanofilm den ich noch nicht gesehen habe. Dein Eintrag macht mich mehr als neugierig, zumal ich bei wirklich fast allen Komödien im Kino sitze ohne dass mein Zwerchfell auch nur ansatzweise stimuliert würde. Ich lache wirklich sehr sehr selten im Kino, da braucht es schon besonderen Stoff (alle Helge Schneider Filme, Ichi the Killer, Me Myself and Irene), Getting Any könnte Ambitionen haben.

#53 Cjamango

    Pauschalterrorist

  • Filmtagebuch-Meister 2009
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.796 Beiträge
  • Ort:Gelsenkirchen

Geschrieben 25. März 2004, 17:03

Jau,

vielleicht ist GETTING ANY Dein Ding - der Humor ist seeehr bizarr und modelt sich quer durch die japanische Film-Landschaft. (Auch eine Zatoichi-Parodie ist enthalten...)

Schöne Grüße,

Christian

P.S.: Was Helge Schneider angeht, so kann ich den neuen Film kaum erwarten! Habe gerade noch einmal seine Parodie auf sozialistisches Liedermachertum ("Katzenoma") gehört und wäre fast dabei krepiert... :)
www.christiankessler.de - die Adresse Ihres Vertrauens | Elvis-Hörprobe
Kommentare zum Tagebuch? Aber ja!!!
"Kreativität kommen allein von Nerven in Nacken hinten!" (Chinesischer Doktor in Woody Allens ALICE)

#54 kørken

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.646 Beiträge

Geschrieben 25. März 2004, 17:10

Cjamango sagte am 25.03.2004, 17:03:

P.S.: Was Helge Schneider angeht, so kann ich den neuen Film kaum erwarten! Habe gerade noch einmal seine Parodie auf sozialistisches Liedermachertum ("Katzenoma") gehört und wäre fast dabei krepiert... :)
:cheers:

#55 Frenzy

    Sleaze-Beauftragter

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.006 Beiträge
  • Ort:Where the Wild Things are
  •  Votes

Geschrieben 25. März 2004, 18:57

Cjamango sagte am 25.03.2004, 17:03:

P.S.: Was Helge Schneider angeht, so kann ich den neuen Film kaum erwarten! Habe gerade noch einmal seine Parodie auf sozialistisches Liedermachertum ("Katzenoma") gehört und wäre fast dabei krepiert... :)
Ich würde gerne mal endlich Praxis Dr. Hasenbein und Walker Texas Ranger (oder wie der heißt) auf DVD sehen. Wer hat denn die Rechte an den Filmen?

| RYM |


#56 FakeShemp

    Schlauer noch, als Sokrates! Zudem Anwalt schlechter Filme..

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 952 Beiträge
  • Ort:Franken

Geschrieben 25. März 2004, 20:26

Cjamango sagte:

Zungenschnalzer

FakeShemp sagte:

Zungenschnalzer

PLAGIAT!!! :motz:

=> Anwalt!

Bearbeitet von FakeShemp, 25. März 2004, 20:26.

Mein herziges Filmtagebuch:
http://www.filmforen...?showtopic=1154
Wie, Sie sind anderer Meinung...??!
http://www.filmforen...?showtopic=1155
Eingefügtes BildEingefügtes BildEingefügtes Bild_________Eingefügtes Bild"Wolle Rose kaufe...???"
"Realität ist eine Illusion, die durch Alkoholmangel hervorgerufen wird!" - ein Unbekannter
"Wenn Du zwei weiße Eltern hast, wirst Du nie ein Halbfarbiger!" - Dieter Bohlen
"Als Johannes Paul der II. gestorben worden war..." Andreas Englisch In einer Talkshow

#57 Cjamango

    Pauschalterrorist

  • Filmtagebuch-Meister 2009
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.796 Beiträge
  • Ort:Gelsenkirchen

Geschrieben 25. März 2004, 20:42

Walter Matthau war in DER GLÜCKSPILZ der zweitbeste aller Anwälte. Der beste ist mein PAPA!!!

:P
www.christiankessler.de - die Adresse Ihres Vertrauens | Elvis-Hörprobe
Kommentare zum Tagebuch? Aber ja!!!
"Kreativität kommen allein von Nerven in Nacken hinten!" (Chinesischer Doktor in Woody Allens ALICE)

#58 Oskar

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.848 Beiträge
  • Ort:Shanghai

Geschrieben 25. März 2004, 20:43

Interessanter Eintrag zu Getting Any. Ich schätze den Film ja ob seiner Humorlosigkeit sehr - gerade deshalb ist Getting Any meine Lieblingskomödie. :)

#59 Tolstoy

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 550 Beiträge

Geschrieben 30. März 2004, 18:10

betreff : TCM

Zitat

der Oppa war doch echt klasse!


jepp, das ist wohl war. ich fand diesen typen mit das ekelerregensde und widerlichste was ich bis dato wahrgenommen habe.....

#60 Cjamango

    Pauschalterrorist

  • Filmtagebuch-Meister 2009
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.796 Beiträge
  • Ort:Gelsenkirchen

Geschrieben 30. März 2004, 20:41

Ich hatte mal einen Vermieter, da kam nah dran... :)
www.christiankessler.de - die Adresse Ihres Vertrauens | Elvis-Hörprobe
Kommentare zum Tagebuch? Aber ja!!!
"Kreativität kommen allein von Nerven in Nacken hinten!" (Chinesischer Doktor in Woody Allens ALICE)





Besucher die dieses Thema lesen: 1

Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0