Warning: Illegal string offset 'html' in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php on line 909

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php:909) in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/admin/sources/classes/output/formats/html/htmlOutput.php on line 110

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php:909) in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/admin/sources/classes/output/formats/html/htmlOutput.php on line 127

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php:909) in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/admin/sources/classes/output/formats/html/htmlOutput.php on line 136

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php:909) in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/admin/sources/classes/output/formats/html/htmlOutput.php on line 137

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php:909) in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/admin/sources/classes/output/formats/html/htmlOutput.php on line 141
Rudi benimm Dich - Filmforen.de - Seite 4

Zum Inhalt wechseln


Rudi benimm Dich


115 Antworten in diesem Thema

#91 The Critic

    Mad rabbits, mad world

  • Supermoderator
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.893 Beiträge

Geschrieben 16. Juni 2007, 22:48

Jetzt wird es aber wirklich spannend. Ich kann kaum noch atmen. Und immer schön die Stricke um den Hals ziehen.

Eingefügtes Bild..... Eingefügtes Bild.....Eingefügtes Bild


#92 molotto

    Weiße Haut auf schwarzem Markt

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.462 Beiträge

Geschrieben 16. Juni 2007, 22:49

Rudi nun doppelt. Und beide singen. "Wir sind alle kleine Sünderlein."

"Wir dreh'n uns nach hübschen Mädeln um,
war immer so, war immer so"

Gehören doch beide verhaftet.

Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild


#93 The Critic

    Mad rabbits, mad world

  • Supermoderator
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.893 Beiträge

Geschrieben 16. Juni 2007, 22:50

Worin hat sich der Roboter jetzt genau bewährt? IM Mädchenglotzen und Arschtreten. Und dafür gibt es einen Millionenmarkt? Beeindruckende Analyse des Direktors.

Bearbeitet von The Critic, 16. Juni 2007, 22:50.

Eingefügtes Bild..... Eingefügtes Bild.....Eingefügtes Bild


#94 molotto

    Weiße Haut auf schwarzem Markt

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.462 Beiträge

Geschrieben 16. Juni 2007, 22:50

Der Philipp gibt dem Heinz Eckner nen Arschtritt. Das ist fast schon Kung Fu.

Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild


#95 molotto

    Weiße Haut auf schwarzem Markt

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.462 Beiträge

Geschrieben 16. Juni 2007, 22:51

Beitrag anzeigenThe Critic sagte am 16.06.2007, 23:50:

Worin hat sich der Roboter jetzt genau bewährt? IM Mädchenglotzen und Arschtreten. Und dafür gibt es einen Millionenmarkt? Beeindruckende Analyse des Direktors.

Das werden die Kampfmaschinen von morgen. PACO, TERMINATOR, M.A.R.K. 13.

Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild


#96 The Critic

    Mad rabbits, mad world

  • Supermoderator
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.893 Beiträge

Geschrieben 16. Juni 2007, 22:52

Beitrag anzeigenmolotto sagte am 16.06.2007, 23:49:

Rudi nun doppelt. Und beide singen. "Wir sind alle kleine Sünderlein."

"Wir dreh'n uns nach hübschen Mädeln um,
war immer so, war immer so"

Gehören doch beide verhaftet.

Ach nee. Lieber in diejenige Hölle verbannen, wo es nur MDR gibt.

Eingefügtes Bild..... Eingefügtes Bild.....Eingefügtes Bild


#97 molotto

    Weiße Haut auf schwarzem Markt

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.462 Beiträge

Geschrieben 16. Juni 2007, 22:52

Die Motorradszene erinnert an den Brückencrash in MAD MAX.

Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild


#98 molotto

    Weiße Haut auf schwarzem Markt

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.462 Beiträge

Geschrieben 16. Juni 2007, 22:53

Rudi auf Rollschuhen, Philipp auf einem Moped. Die Verfolgungsszenen sind besser als in EIN TURBO RÄUMT DEN HIGHWAY AUF.

Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild


#99 molotto

    Weiße Haut auf schwarzem Markt

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.462 Beiträge

Geschrieben 16. Juni 2007, 22:55

Der Rausgefressene stoppt für ein paar alte Schachteln. Die hätte er mal besser umgebrettert.
"Hallo, Herr Abschaum!" :D Ich krieg die Motten! :D

Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild


#100 The Critic

    Mad rabbits, mad world

  • Supermoderator
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.893 Beiträge

Geschrieben 16. Juni 2007, 22:56

Der Direktor entwickelt am Ende noch richtig komödiantisches Talent. Ich bin beeindruckt.

Eingefügtes Bild..... Eingefügtes Bild.....Eingefügtes Bild


#101 molotto

    Weiße Haut auf schwarzem Markt

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.462 Beiträge

Geschrieben 16. Juni 2007, 22:57

Den Terofal kann auch nix umbringen. Erstklassiger Mann!

Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild


#102 molotto

    Weiße Haut auf schwarzem Markt

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.462 Beiträge

Geschrieben 16. Juni 2007, 22:57

Roberts singt noch einmal "Ich bin so happy mit dir". Wunderbar!

Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild


#103 The Critic

    Mad rabbits, mad world

  • Supermoderator
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.893 Beiträge

Geschrieben 16. Juni 2007, 22:57

Beitrag anzeigenmolotto sagte am 16.06.2007, 23:53:

Rudi auf Rollschuhen, Philipp auf einem Moped. Die Verfolgungsszenen sind besser als in EIN TURBO RÄUMT DEN HIGHWAY AUF.

Rudi grimmassiert zu den vermeintlichen Laufbewegungen auch so schön stummfilmmäßig.

Eingefügtes Bild..... Eingefügtes Bild.....Eingefügtes Bild


#104 The Critic

    Mad rabbits, mad world

  • Supermoderator
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.893 Beiträge

Geschrieben 16. Juni 2007, 22:59

Für ihre Klamotten hätte Frau Schiller wohl eher die Bombe verdient.

Warum ist jetzt eigentlich Doris überzeugt von Chris? Ihr Bruder war doch auch ok.

Eingefügtes Bild..... Eingefügtes Bild.....Eingefügtes Bild


#105 molotto

    Weiße Haut auf schwarzem Markt

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.462 Beiträge

Geschrieben 16. Juni 2007, 22:59

Der Roboter tritt den Rausgefressenen bis zum Mond. Schade, dass "Happy mit dir" durch allerlei Possen unterbrochen wird.

Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild


#106 molotto

    Weiße Haut auf schwarzem Markt

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.462 Beiträge

Geschrieben 16. Juni 2007, 23:00

"Rudi, benimm dich!" - Die Warnung zum Schluss ist auch viel besser als ein Abspann.

Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild


#107 The Critic

    Mad rabbits, mad world

  • Supermoderator
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.893 Beiträge

Geschrieben 16. Juni 2007, 23:01

Endlich wird die internationale Markttauglichkeit des Roboters bewiesen. Jetzt bitte noch Chris Roberts einen Arschtritt verpassen.

Eingefügtes Bild..... Eingefügtes Bild.....Eingefügtes Bild


#108 The Critic

    Mad rabbits, mad world

  • Supermoderator
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.893 Beiträge

Geschrieben 16. Juni 2007, 23:02

Beitrag anzeigenmolotto sagte am 17.06.2007, 00:00:

"Rudi, benimm dich!" - Die Warnung zum Schluss ist auch viel besser als ein Abspann.

Für den Uneingeweihten etwas überraschend. Ich habe doch heute meine Herzmedikamente noch nicht genommen.

Bearbeitet von The Critic, 16. Juni 2007, 23:02.

Eingefügtes Bild..... Eingefügtes Bild.....Eingefügtes Bild


#109 molotto

    Weiße Haut auf schwarzem Markt

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.462 Beiträge

Geschrieben 16. Juni 2007, 23:03

Nee, dann kann der ja nix mehr singen.
Außerdem denke an die Zeile seines Songs: "Kann Bäume ausreißen". Achtung, der kann was!

Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild


#110 molotto

    Weiße Haut auf schwarzem Markt

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.462 Beiträge

Geschrieben 16. Juni 2007, 23:04


Eingefügtes Bild


Gutes Motiv, geile Farbwahl.

Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild


#111 The Critic

    Mad rabbits, mad world

  • Supermoderator
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.893 Beiträge

Geschrieben 16. Juni 2007, 23:07

Interessant finde ich an dieser Art Film, daß eine Zwangsläufigkeit der Entwicklung behauptet wird, die durch nichts gedeckt ist. Jede Wendung wird nur so weit vom Drehbuch kaschiert, wie man es gerade noch nicht mit einem Stirnrunzeln quittiert. Auch die Figuren können wild in ihrer charakterlichen Ausgestaltung hin- und herswitchen, wie es ihr Klischee zuläßt. Das hat schon was von Amateurfilmen an sich, ist aber vermutlich nur der Schnelligkeit und Geldknappheit der Produktion geschuldet.

Eingefügtes Bild..... Eingefügtes Bild.....Eingefügtes Bild


#112 The Critic

    Mad rabbits, mad world

  • Supermoderator
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.893 Beiträge

Geschrieben 16. Juni 2007, 23:08

Beitrag anzeigenmolotto sagte am 17.06.2007, 00:03:

Nee, dann kann der ja nix mehr singen.
Außerdem denke an die Zeile seines Songs: "Kann Bäume ausreißen". Achtung, der kann was!

Ja, aber nen Friseur aufsuchen kanner nich, der feine Herr Hippie.

Eingefügtes Bild..... Eingefügtes Bild.....Eingefügtes Bild


#113 molotto

    Weiße Haut auf schwarzem Markt

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.462 Beiträge

Geschrieben 16. Juni 2007, 23:13

Amateurhaft, ja, auf jeden Fall. Aber eigentlich nur reduziert auf die Charaktere in den Filmen. Der Rest, das sieht man immer genau, ist von absoluten Profis gemacht.

Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild


#114 The Critic

    Mad rabbits, mad world

  • Supermoderator
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.893 Beiträge

Geschrieben 16. Juni 2007, 23:30

Das sehe ich genauso. Das Handling der Kamera in speziellen Situationen (Jalousettenszene) ist sehr dynamisch und läßt den Zuschauer am Geschehen teilhaben. Auch die Geräuschemacher haben zwar ordentlich in die Klamaukkiste gegriffen, aber waren auch häufig subtil genug, daß man erst im zweiten Anlauf die Beeinflussung der STimmung durch sie mitbekommen hat.
Ist vermutlich auch ein typisches Phänomen für Erfolgsfilme aus dem Underground, daß auf der technischen Seite begabte Neulinge sich austoben konnten. Bei Laila, Vampir der Lust fand ich zum Beispiel schon, daß die Qualitäten eines Laszlo Kovacs schon zu sehen gewesen sind. Nur allein mit einer skurrilen Idee kann auch kein Undergroundfilm ein Publikum finden.

Eingefügtes Bild..... Eingefügtes Bild.....Eingefügtes Bild


#115 molotto

    Weiße Haut auf schwarzem Markt

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.462 Beiträge

Geschrieben 16. Juni 2007, 23:39

Beitrag anzeigenThe Critic sagte am 17.06.2007, 00:30:

Das sehe ich genauso. Das Handling der Kamera in speziellen Situationen (Jalousettenszene) ist sehr dynamisch und läßt den Zuschauer am Geschehen teilhaben. Auch die Geräuschemacher haben zwar ordentlich in die Klamaukkiste gegriffen, aber waren auch häufig subtil genug, daß man erst im zweiten Anlauf die Beeinflussung der STimmung durch sie mitbekommen hat.
Ist vermutlich auch ein typisches Phänomen für Erfolgsfilme aus dem Underground, daß auf der technischen Seite begabte Neulinge sich austoben konnten. Bei Laila, Vampir der Lust fand ich zum Beispiel schon, daß die Qualitäten eines Laszlo Kovacs schon zu sehen gewesen sind. Nur allein mit einer skurrilen Idee kann auch kein Undergroundfilm ein Publikum finden.

Ja, die Kamera ist in manchen Szenen geradezu entfesselt und vollführt, ebenso wie übrigens der Schnitt des Films, zur Action auf der Leinwand passende Bocksprünge.
Durchaus wirkt der Vertonung der manipulativ, manche Geräusche aus dem Film (Robo-Lache) prägen sich dabei aber mindestens auf Anhieb so ein das Schnaufen von Darth Vader. Technisch begabte Neulinge sind nun bei RUDI keine auszumachen, aber das eigentliche Kunststück besteht ja auch zu einem gewissen Teil darin, die Filme in ihrer Gesamtheit so wirken zu lassen, als wären sie von einer Horde 20jähriger mit nur einem Klacks Erfahrung zusammengeknibbelt. Regelmäßig und vor allem natürlich zum Ende hin lugen die Meister hinter der Kamera durch sorgsam eingeflochtene und technisch ungemein ausgefeilte Szenenfolgen (Verfolgungsjagd) immer wieder äußerst unverblühmt aus dem Korsett hervor, dass den Film formal umgibt.

Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild


#116 The Critic

    Mad rabbits, mad world

  • Supermoderator
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.893 Beiträge

Geschrieben 16. Juni 2007, 23:59

Es war wahrscheinlich auch ein Erfolgsrezept der Sexploitationwelle, daß man als Zuschauer annehmen sollte, hier hätten sich ein paar Amateure im Hinterzimmer ekstatisch ausgetobt. Daß dem nicht so war, konnte man gestern auch wieder bei Hausfrauenreport 4 sehen. Einerseits Klimbim-Klamauk, andererseits eine kameratechnische Inszenierung z.B. einer Lesbenszene, die sowohl vom erotischen als auch ästhetischen Standpunkt sich selbst heute nicht zu verstecken braucht. Die Nachbeben des mißverstandenen Amateurstatus' müssen wir heute zum einen im Hardcorebereich ertragen, wo sich Laiengepimper in jeder undenkbaren Weise ausgebreitet hat, und im Funny Video Bereich, der neuerdings wieder das Fernsehen erobert.

Beitrag anzeigenmolotto sagte am 17.06.2007, 00:39:

Beitrag anzeigenThe Critic sagte am 17.06.2007, 00:30:

Das sehe ich genauso. Das Handling der Kamera in speziellen Situationen (Jalousettenszene) ist sehr dynamisch und läßt den Zuschauer am Geschehen teilhaben. Auch die Geräuschemacher haben zwar ordentlich in die Klamaukkiste gegriffen, aber waren auch häufig subtil genug, daß man erst im zweiten Anlauf die Beeinflussung der STimmung durch sie mitbekommen hat.
Ist vermutlich auch ein typisches Phänomen für Erfolgsfilme aus dem Underground, daß auf der technischen Seite begabte Neulinge sich austoben konnten. Bei Laila, Vampir der Lust fand ich zum Beispiel schon, daß die Qualitäten eines Laszlo Kovacs schon zu sehen gewesen sind. Nur allein mit einer skurrilen Idee kann auch kein Undergroundfilm ein Publikum finden.

Ja, die Kamera ist in manchen Szenen geradezu entfesselt und vollführt, ebenso wie übrigens der Schnitt des Films, zur Action auf der Leinwand passende Bocksprünge.
Durchaus wirkt der Vertonung der manipulativ, manche Geräusche aus dem Film (Robo-Lache) prägen sich dabei aber mindestens auf Anhieb so ein das Schnaufen von Darth Vader. Technisch begabte Neulinge sind nun bei RUDI keine auszumachen, aber das eigentliche Kunststück besteht ja auch zu einem gewissen Teil darin, die Filme in ihrer Gesamtheit so wirken zu lassen, als wären sie von einer Horde 20jähriger mit nur einem Klacks Erfahrung zusammengeknibbelt. Regelmäßig und vor allem natürlich zum Ende hin lugen die Meister hinter der Kamera durch sorgsam eingeflochtene und technisch ungemein ausgefeilte Szenenfolgen (Verfolgungsjagd) immer wieder äußerst unverblühmt aus dem Korsett hervor, dass den Film formal umgibt.

Bearbeitet von The Critic, 17. Juni 2007, 00:00.

Eingefügtes Bild..... Eingefügtes Bild.....Eingefügtes Bild






Besucher die dieses Thema lesen: 1

Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0