Warning: Illegal string offset 'html' in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php on line 909

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php:909) in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/admin/sources/classes/output/formats/html/htmlOutput.php on line 110

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php:909) in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/admin/sources/classes/output/formats/html/htmlOutput.php on line 127

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php:909) in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/admin/sources/classes/output/formats/html/htmlOutput.php on line 136

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php:909) in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/admin/sources/classes/output/formats/html/htmlOutput.php on line 137

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php:909) in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/admin/sources/classes/output/formats/html/htmlOutput.php on line 141
The Holy Mountain - Filmforen.de - Seite 3

Zum Inhalt wechseln


The Holy Mountain


241 Antworten in diesem Thema

#61 Waingro

    Gulaschextremist

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 779 Beiträge

Geschrieben 30. Dezember 2003, 20:31

Mr. Room sagte am 30.12.2003, 20:28:

Warum singen die (Nazi)-Piraten "Eins Zwei Drei Vier Fünf"???
damit man sie besser zählen kann :D
»Wenn Bauten im Stile von Le Corbusier und Gropius zum Ambiente von Fernsehserien wie Denver und Dallas geworden sind, muß man sich einfach was anderes einfallen lassen.« (Herbert Schnädelbach)

#62 Prof K

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.379 Beiträge

Geschrieben 30. Dezember 2003, 20:32

kazanian sagte am 30.12.2003, 20:29:

diese kriegs-frosch-szene mag ich nicht.
Mir gefällt die Szene als das Blut den Tempel?/Pyramide hinuterläuft sehr gut, ansonsten ist die Szene aber ein wenig unpassen, vorallem das von Mr. Room angesprochene "Eins, Zwei, Drei..." ist scheuslich
Vimeo MySpace IMDB Votes RYM

"Up to now -- since shortly after the Bolshevik Revolution -- most movie makers have been assuming that they know how to make movies. Just like a bad writer doesn't ask himself if he's really capable of writing a novel -- he thinks he knows. If movie makers were building airplanes, there would be an accident every time one took off. But in the movies, these accidents are called Oscars." - Jean-Luc Godard

#63 Mr. Room

    Man sagt, er sei ein guter Mensch

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.845 Beiträge
  • Ort:Dorf mit U-Bahn

Geschrieben 30. Dezember 2003, 20:33

Gleich der erste wirkliche Höhepunkt. Die Römer schlafen bei den Schweinen und der Hauptdarsteller entdeckt seine ganzen Ebenbilder. Das ist Gänsehautfaktor 10!
Out of Signature.

#64 Waingro

    Gulaschextremist

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 779 Beiträge

Geschrieben 30. Dezember 2003, 20:34

Prof K sagte am 30.12.2003, 20:32:

kazanian sagte am 30.12.2003, 20:29:

diese kriegs-frosch-szene mag ich nicht.
Mir gefällt die Szene als das Blut den Tempel?/Pyramide hinuterläuft sehr gut, ansonsten ist die Szene aber ein wenig unpassen, vorallem das von Mr. Room angesprochene "Eins, Zwei, Drei..." ist scheuslich
ja, geht mir ähnlich. die szene erinnert mich einfach zu sehr an britischen klamauk :frank:
»Wenn Bauten im Stile von Le Corbusier und Gropius zum Ambiente von Fernsehserien wie Denver und Dallas geworden sind, muß man sich einfach was anderes einfallen lassen.« (Herbert Schnädelbach)

#65 Prof K

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.379 Beiträge

Geschrieben 30. Dezember 2003, 20:34

Der Zoom ist klasse :love:
Vimeo MySpace IMDB Votes RYM

"Up to now -- since shortly after the Bolshevik Revolution -- most movie makers have been assuming that they know how to make movies. Just like a bad writer doesn't ask himself if he's really capable of writing a novel -- he thinks he knows. If movie makers were building airplanes, there would be an accident every time one took off. But in the movies, these accidents are called Oscars." - Jean-Luc Godard

#66 Mr. Room

    Man sagt, er sei ein guter Mensch

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.845 Beiträge
  • Ort:Dorf mit U-Bahn

Geschrieben 30. Dezember 2003, 20:34

Mr. Room sagte am 30.12.2003, 20:33:

Gleich der erste wirkliche Höhepunkt. Die Römer schlafen bei den Schweinen und der Hauptdarsteller entdeckt seine ganzen Ebenbilder. Das ist Gänsehautfaktor 10!
Ich weiß nicht, wie ich im Kino dem Druck dieser Szene standhalten könnte...
Out of Signature.

#67 rocknrollriot

    höhenflieger

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.036 Beiträge

Geschrieben 30. Dezember 2003, 20:35

Mr. Room sagte am 30.12.2003, 20:33:

Gleich der erste wirkliche Höhepunkt. Die Römer schlafen bei den Schweinen und der Hauptdarsteller entdeckt seine ganzen Ebenbilder. Das ist Gänsehautfaktor 10!
auf jeden fall, das ist mit abstand die stärkste sequenz... :love: :love: :love:
Drei Elemente vornehmlich: der Geschlechtstrieb, der Rausch, die Grausamkeit -
alle zur ältesten Festfreude des Menschen gehörend, alle insgleichen im anfänglichsten
»Künstler« überwiegend.

Eingefügtes Bild

#68 Prof K

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.379 Beiträge

Geschrieben 30. Dezember 2003, 20:35

Die Montage ebenso und der Tonschnitt beim Zereißen der letzen Figur--- :eek:
Vimeo MySpace IMDB Votes RYM

"Up to now -- since shortly after the Bolshevik Revolution -- most movie makers have been assuming that they know how to make movies. Just like a bad writer doesn't ask himself if he's really capable of writing a novel -- he thinks he knows. If movie makers were building airplanes, there would be an accident every time one took off. But in the movies, these accidents are called Oscars." - Jean-Luc Godard

#69 rocknrollriot

    höhenflieger

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.036 Beiträge

Geschrieben 30. Dezember 2003, 20:36

:love: die riot grrrls sind auch ganz süß....
Drei Elemente vornehmlich: der Geschlechtstrieb, der Rausch, die Grausamkeit -
alle zur ältesten Festfreude des Menschen gehörend, alle insgleichen im anfänglichsten
»Künstler« überwiegend.

Eingefügtes Bild

#70 Mr. Room

    Man sagt, er sei ein guter Mensch

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.845 Beiträge
  • Ort:Dorf mit U-Bahn

Geschrieben 30. Dezember 2003, 20:36

Prof K sagte am 30.12.2003, 20:32:

kazanian sagte am 30.12.2003, 20:29:

diese kriegs-frosch-szene mag ich nicht.
Mir gefällt die Szene als das Blut den Tempel?/Pyramide hinuterläuft sehr gut, ansonsten ist die Szene aber ein wenig unpassen, vorallem das von Mr. Room angesprochene "Eins, Zwei, Drei..." ist scheuslich
Ich finde diese seltsame Theateraufführung trotzdem schön. Das Blut, die Frösche, die Eroberung Mexikos... Seltsam, sieht trotzallem immernoch nach Theater aus - ist wohl panisches Theater...
Out of Signature.

#71 Mr. Room

    Man sagt, er sei ein guter Mensch

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.845 Beiträge
  • Ort:Dorf mit U-Bahn

Geschrieben 30. Dezember 2003, 20:38

Waren das 12 Jüngerinnen? Hab nur 11 gezählt und einen Hund...
Out of Signature.

#72 Prof K

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.379 Beiträge

Geschrieben 30. Dezember 2003, 20:38

die tanzenden Soldaten mit den Gasmasken sind klasse
Vimeo MySpace IMDB Votes RYM

"Up to now -- since shortly after the Bolshevik Revolution -- most movie makers have been assuming that they know how to make movies. Just like a bad writer doesn't ask himself if he's really capable of writing a novel -- he thinks he knows. If movie makers were building airplanes, there would be an accident every time one took off. But in the movies, these accidents are called Oscars." - Jean-Luc Godard

#73 rocknrollriot

    höhenflieger

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.036 Beiträge

Geschrieben 30. Dezember 2003, 20:39

Mr. Room sagte am 30.12.2003, 20:38:

Waren das 12 Jüngerinnen? Hab nur 11 gezählt und einen Hund...
bin mir nicht sicher, kann mir mal jemand einen zeitstand geben...
ich glaube ich war zu schnell.... :D
Drei Elemente vornehmlich: der Geschlechtstrieb, der Rausch, die Grausamkeit -
alle zur ältesten Festfreude des Menschen gehörend, alle insgleichen im anfänglichsten
»Künstler« überwiegend.

Eingefügtes Bild

#74 Prof K

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.379 Beiträge

Geschrieben 30. Dezember 2003, 20:39

Prof K sagte am 30.12.2003, 20:38:

die tanzenden Soldaten mit den Gasmasken sind klasse
vorallem sehr schön an der Szene, wie ihm sein Anhang folgt, doch schon bei der ersten Ablenkung wieder von ihm abweicht.
Vimeo MySpace IMDB Votes RYM

"Up to now -- since shortly after the Bolshevik Revolution -- most movie makers have been assuming that they know how to make movies. Just like a bad writer doesn't ask himself if he's really capable of writing a novel -- he thinks he knows. If movie makers were building airplanes, there would be an accident every time one took off. But in the movies, these accidents are called Oscars." - Jean-Luc Godard

#75 Mr. Room

    Man sagt, er sei ein guter Mensch

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.845 Beiträge
  • Ort:Dorf mit U-Bahn

Geschrieben 30. Dezember 2003, 20:40

22,45 min.
Out of Signature.

#76 Waingro

    Gulaschextremist

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 779 Beiträge

Geschrieben 30. Dezember 2003, 20:41

jesu leib für dich gebrochen :D
»Wenn Bauten im Stile von Le Corbusier und Gropius zum Ambiente von Fernsehserien wie Denver und Dallas geworden sind, muß man sich einfach was anderes einfallen lassen.« (Herbert Schnädelbach)

#77 Mr. Room

    Man sagt, er sei ein guter Mensch

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.845 Beiträge
  • Ort:Dorf mit U-Bahn

Geschrieben 30. Dezember 2003, 20:42

Verdammt, was für eine riesen Kulisse ist der rote Turm doch... Wie hoch ist das Teil denn? Ich kann das nicht abschätzen... :eek:
Out of Signature.

#78 Waingro

    Gulaschextremist

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 779 Beiträge

Geschrieben 30. Dezember 2003, 20:42

24:10
»Wenn Bauten im Stile von Le Corbusier und Gropius zum Ambiente von Fernsehserien wie Denver und Dallas geworden sind, muß man sich einfach was anderes einfallen lassen.« (Herbert Schnädelbach)

#79 rocknrollriot

    höhenflieger

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.036 Beiträge

Geschrieben 30. Dezember 2003, 20:43

Prof K sagte am 30.12.2003, 20:38:

die tanzenden Soldaten mit den Gasmasken sind klasse
riecht mir zu sehr nach angestaubter öko-symbolik...
bei arrabal ist das noch wesentlich penetranter... :motz:

@rommie
alles klar kleine pause... :)
Drei Elemente vornehmlich: der Geschlechtstrieb, der Rausch, die Grausamkeit -
alle zur ältesten Festfreude des Menschen gehörend, alle insgleichen im anfänglichsten
»Künstler« überwiegend.

Eingefügtes Bild

#80 Waingro

    Gulaschextremist

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 779 Beiträge

Geschrieben 30. Dezember 2003, 20:43

Mr. Room sagte am 30.12.2003, 20:42:

Verdammt, was für eine riesen Kulisse ist der rote Turm doch... Wie hoch ist das Teil denn? Ich kann das nicht abschätzen... :eek:
wird nen alter schonstein sein, gute 25 m hoch ;)
»Wenn Bauten im Stile von Le Corbusier und Gropius zum Ambiente von Fernsehserien wie Denver und Dallas geworden sind, muß man sich einfach was anderes einfallen lassen.« (Herbert Schnädelbach)

#81 rocknrollriot

    höhenflieger

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.036 Beiträge

Geschrieben 30. Dezember 2003, 20:43

26.30?
Drei Elemente vornehmlich: der Geschlechtstrieb, der Rausch, die Grausamkeit -
alle zur ältesten Festfreude des Menschen gehörend, alle insgleichen im anfänglichsten
»Künstler« überwiegend.

Eingefügtes Bild

#82 Waingro

    Gulaschextremist

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 779 Beiträge

Geschrieben 30. Dezember 2003, 20:44

das ist jetzt ballett
»Wenn Bauten im Stile von Le Corbusier und Gropius zum Ambiente von Fernsehserien wie Denver und Dallas geworden sind, muß man sich einfach was anderes einfallen lassen.« (Herbert Schnädelbach)

#83 Mr. Room

    Man sagt, er sei ein guter Mensch

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.845 Beiträge
  • Ort:Dorf mit U-Bahn

Geschrieben 30. Dezember 2003, 20:44

kazanian sagte am 30.12.2003, 20:43:

Mr. Room sagte am 30.12.2003, 20:42:

Verdammt, was für eine riesen Kulisse ist der rote Turm doch... Wie hoch ist das Teil denn? Ich kann das nicht abschätzen... :eek:
wird nen alter schonstein sein, gute 25 m hoch ;)
Das glaube ich nicht... :haeh:

Geile Tatoos, übrigens!
Out of Signature.

#84 Prof K

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.379 Beiträge

Geschrieben 30. Dezember 2003, 20:45

rocknrollriot sagte am 30.12.2003, 20:43:

Prof K sagte am 30.12.2003, 20:38:

die tanzenden Soldaten mit den Gasmasken sind klasse
riecht mir zu sehr nach angestaubter öko-symbolik...
bei arrabal ist das noch wesentlich penetranter... :motz:

@rommie
alles klar kleine pause... :)
Ich glaube kaum das von Jodorowsky hier ökologisches Denken eingeflossen ist, es tanzt schließlich immer ein bemaskter mit einem ohne Maske...
Vimeo MySpace IMDB Votes RYM

"Up to now -- since shortly after the Bolshevik Revolution -- most movie makers have been assuming that they know how to make movies. Just like a bad writer doesn't ask himself if he's really capable of writing a novel -- he thinks he knows. If movie makers were building airplanes, there would be an accident every time one took off. But in the movies, these accidents are called Oscars." - Jean-Luc Godard

#85 Waingro

    Gulaschextremist

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 779 Beiträge

Geschrieben 30. Dezember 2003, 20:45

der weiße: gott?
»Wenn Bauten im Stile von Le Corbusier und Gropius zum Ambiente von Fernsehserien wie Denver und Dallas geworden sind, muß man sich einfach was anderes einfallen lassen.« (Herbert Schnädelbach)

#86 Mr. Room

    Man sagt, er sei ein guter Mensch

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.845 Beiträge
  • Ort:Dorf mit U-Bahn

Geschrieben 30. Dezember 2003, 20:46

Senor Jodorowsky hat ne sehr gute Körperbeherrschung.

bing, bing, bing, bing...
Out of Signature.

#87 rocknrollriot

    höhenflieger

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.036 Beiträge

Geschrieben 30. Dezember 2003, 20:47

Prof K sagte am 30.12.2003, 20:45:

rocknrollriot sagte am 30.12.2003, 20:43:

Prof K sagte am 30.12.2003, 20:38:

die tanzenden Soldaten mit den Gasmasken sind klasse
riecht mir zu sehr nach angestaubter öko-symbolik...
bei arrabal ist das noch wesentlich penetranter... :motz:

@rommie
alles klar kleine pause... :)
Ich glaube kaum das von Jodorowsky hier ökologisches Denken eingeflossen ist, es tanzt schließlich immer ein bemaskter mit einem ohne Maske...
keine ahnung, aber bei arrabal kommt das definitiv so rüber,
die gasmaske ist ja bis heute das ästhetisch stärkste mittel,
um umweltproblematiken zu transportieren, neben den
reaktoren vielleicht...ich verbinde es auf jeden fall
umgehend damit... :)
Drei Elemente vornehmlich: der Geschlechtstrieb, der Rausch, die Grausamkeit -
alle zur ältesten Festfreude des Menschen gehörend, alle insgleichen im anfänglichsten
»Künstler« überwiegend.

Eingefügtes Bild

#88 Waingro

    Gulaschextremist

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 779 Beiträge

Geschrieben 30. Dezember 2003, 20:48

die verflechtung von bild und ton ist meisterlich ausgeführt :)
»Wenn Bauten im Stile von Le Corbusier und Gropius zum Ambiente von Fernsehserien wie Denver und Dallas geworden sind, muß man sich einfach was anderes einfallen lassen.« (Herbert Schnädelbach)

#89 rocknrollriot

    höhenflieger

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.036 Beiträge

Geschrieben 30. Dezember 2003, 20:48

das nilpferd ist klasse,
gibt es so was auch in badewannengröße, zum planschen... :D ?
Drei Elemente vornehmlich: der Geschlechtstrieb, der Rausch, die Grausamkeit -
alle zur ältesten Festfreude des Menschen gehörend, alle insgleichen im anfänglichsten
»Künstler« überwiegend.

Eingefügtes Bild

#90 Kasimir

    Räudige Ratte

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.102 Beiträge

Geschrieben 30. Dezember 2003, 20:48

- Anarchie? -





Besucher die dieses Thema lesen: 1

Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0