Warning: Illegal string offset 'html' in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php on line 909

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php:909) in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/admin/sources/classes/output/formats/html/htmlOutput.php on line 110

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php:909) in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/admin/sources/classes/output/formats/html/htmlOutput.php on line 127

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php:909) in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/admin/sources/classes/output/formats/html/htmlOutput.php on line 136

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php:909) in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/admin/sources/classes/output/formats/html/htmlOutput.php on line 137

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php:909) in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/admin/sources/classes/output/formats/html/htmlOutput.php on line 141
Top Gun - Filmforen.de - Seite 2

Zum Inhalt wechseln


Top Gun


43 Antworten in diesem Thema

#31 hoolio21

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.422 Beiträge

Geschrieben 26. Oktober 2009, 21:49

Kilmer ist schon perfekt als Rivale. Da haben sie sicher lange suchen müssen, nach einem Typ, der noch arroganter rüberkommt als Cruise.

Eingefügtes Bild


#32 Bob

    social assassin

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.236 Beiträge

Geschrieben 26. Oktober 2009, 21:54

Beitrag anzeigenhoolio21 sagte am 26. Oktober 2009, 21:49:

Kilmer ist schon perfekt als Rivale. Da haben sie sicher lange suchen müssen, nach einem Typ, der noch arroganter rüberkommt als Cruise.
wo wir schon bei darstellern waren. den finde ich auch ganz cool. hat zwar außer bei Heat und Wyatt Earp nie so richtig gas geben können, aber ich mag den einfach.

zu Top Gun:

dreht sich eigentlich der gesamte film nur um die ausbildung? hatte zumindest auf ein wenig krieg "gehofft". aber so langsam wird's schon sehr affig, ich kapier' auch gar nicht die höhere motivation bei dem ganzen treiben. da sind ja football-filme noch spannender. die wollen bei Top Gun einfach nur der beste sein...warum? wieso? :wacko:

#33 hoolio21

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.422 Beiträge

Geschrieben 26. Oktober 2009, 22:06

Kilmer werde ich auf alle Zeiten als Held von "Top Secret" bewundern. Wirklich ein extrem cooler Auftritt, wo er sehr lustig ist und doch als romantischer Leading Man komplett funktioniert. Und seine Musical-Nummern selbst singt. Verdammt nicht schlecht.

Was die Leute an "Top Gun" fanden? Hm. Heldenromantik vielleicht. Männliche Selbstfindung. Amerikanische heile Welt. Und dann der Rausch der Geschwindigkeit. Das schnellste Ding available zu steuern. Was kann es als Mann größeres geben. Zumal einem die Competition im Blute liegt. Entschuldige bitte die Flut von Anglizismen, aber alles zu seiner Zeit.

Gab's vorher schon einen Fliegerfilm, in dem du so lebensnah mitgefolgen bist? Eskapismus für Testosteronfreaks. Die dann auch ruhig vier Zentner wiegen dürfen. Ist ja Eskapismus.

Bearbeitet von hoolio21, 26. Oktober 2009, 22:07.

Eingefügtes Bild


#34 Bob

    social assassin

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.236 Beiträge

Geschrieben 26. Oktober 2009, 22:13

Beitrag anzeigenhoolio21 sagte am 26. Oktober 2009, 22:06:

Kilmer werde ich auf alle Zeiten als Held von "Top Secret" bewundern. Wirklich ein extrem cooler Auftritt, wo er sehr lustig ist und doch als romantischer Leading Man komplett funktioniert. Und seine Musical-Nummern selbst singt. Verdammt nicht schlecht.
stimmt, den kenne ich auch. da schießen sie doch diese kreuz/kreis spiel ins fenster. damals immer gerne gesehen. eben nicht mit dem Val in verbindung gebracht und auch noch nie im original gesehen.

Beitrag anzeigenhoolio21 sagte am 26. Oktober 2009, 22:06:

Was die Leute an "Top Gun" fanden? [..] Das schnellste Ding available zu steuern. Was kann es als Mann größeres geben. Gab's vorher schon einen Fliegerfilm, in dem du so lebensnah mitgefolgen bist?
würde ich ja noch nachvollziehen können, aber ich finde alles so schrecklich geschnitten, dass da von den flugszenen nichts beeindruckend wirkt. war wohl mehr die imagination der zuschauer damals, die die leerstellen gefüllt haben.

#35 hoolio21

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.422 Beiträge

Geschrieben 26. Oktober 2009, 22:14

Das ist einen Prinzenfilm.

Es gibt ja Prinzessinnenfilme wie "Pretty Woman" etc., in die sich Mädels hinein projezieren, wenn sie vom tollen Luxusleben mit reichem, heißen Typen und endlos Shoppen träumen.

"Top Gun" ist ein erwachsener Prinzenfilm, weil er dir die vergleichsweise realistische Variante eines männlichen Wunschtraumes darstellt (Held der Nation sein, bewundert werden, Gefahr ins Auge blicken). Deshalb auch die beliebte Ausbildungssituation. Die kindlich-naive Version davon wäre Rambo, etc.

(fühl dich übrigens nicht genötigt, auf jeden Quatsch von mir zu antworten)


@edit "Top Secret" ist auf deutsch tatsächlich besser

Bearbeitet von hoolio21, 26. Oktober 2009, 22:16.

Eingefügtes Bild


#36 Bob

    social assassin

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.236 Beiträge

Geschrieben 26. Oktober 2009, 22:16

und yeah, da ist sie wieder, die verraucht-schwitzige zentrale. air conditioner, anyone?

#37 Bob

    social assassin

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.236 Beiträge

Geschrieben 26. Oktober 2009, 22:21

Beitrag anzeigenhoolio21 sagte am 26. Oktober 2009, 22:14:

Das ist einen Prinzenfilm.

Es gibt ja Prinzessinnenfilme wie "Pretty Woman" etc., in die sich Mädels hinein projezieren, wenn sie vom tollen Luxusleben mit reichem, heißen Typen und endlos Shoppen träumen.

"Top Gun" ist ein erwachsener Prinzenfilm, weil er dir die vergleichsweise realistische Variante eines männlichen Wunschtraumes darstellt (Held der Nation sein, bewundert werden, Gefahr ins Auge blicken). Deshalb auch die beliebte Ausbildungssituation. Die kindlich-naive Version davon wäre Rambo, etc.
wobei ich da behaupte, dass es da für jeden zuschauer einen film à la rise-without-fall gibt. das fängt bei Pretty Woman an und hört beim Godfather auf. ist ja auch nix verwerfliches. jeder lässt sich mal gerne beflügeln. ;)

#38 hoolio21

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.422 Beiträge

Geschrieben 26. Oktober 2009, 22:22

Beitrag anzeigenBob sagte am 26. Oktober 2009, 22:13:

ich finde alles so schrecklich geschnitten, dass da von den flugszenen nichts beeindruckend wirkt. war wohl mehr die imagination der zuschauer damals, die die leerstellen gefüllt haben.

Tja, der Schnitt. Finde ich heute teilweise noch schlimmer. Schwertkämpfe in "Gladiator" und so. Aber weiß, was du meinst. Im Grunde ein ziemlicher Low Budget-Film. Typen sitzen vor Bluescreens und in Besenkammern, dazwischen gibt's Dokuschnipsel von der Air Force.

Schade, daß Außenseiter und FunkkDog nicht (mehr) da sind, die hätten uns vermutlich contra gegeben (und der thread hier wär fünf Seiten lang).

Bearbeitet von hoolio21, 26. Oktober 2009, 22:23.

Eingefügtes Bild


#39 Bob

    social assassin

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.236 Beiträge

Geschrieben 26. Oktober 2009, 22:28

Beitrag anzeigenhoolio21 sagte am 26. Oktober 2009, 22:22:

Tja, der Schnitt. Finde ich heute teilweise noch schlimmer. Schwertkämpfe in "Gladiator" und so. Aber weiß, was du meinst. Im Grunde ein ziemlicher Low Budget-Film. Typen sitzen vor Bluescreens und in Besenkammern, dazwischen gibt's Dokuschnipsel von der Air Force.
nee, nicht die schnitte an sich. Gladiator finde ich in der beziehung sehr genial. mehr das letztere. die schnellen schnitte ins cockpit, verbunden mit echten flugaufnahmen. einfach kein gespür für realistisches aussehen, gefühl. das kann man auch nicht entschuldigen mit dem alter der machart. da war für mich nix fließendes vorhanden.

danke dir für's mitgucken, hat sehr viel spaß gemacht!! :)

#40 hoolio21

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.422 Beiträge

Geschrieben 26. Oktober 2009, 22:31

Beitrag anzeigenBob sagte am 26. Oktober 2009, 22:28:

danke dir für's mitgucken, hat sehr viel spaß gemacht!! :)

Mir auch :cheers:

Und jetzt gebe ich mir die Doku auf 3sat über ihn hier und stürze mich wieder in die arbeit.

Eingefügtes Bild


#41 Bob

    social assassin

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.236 Beiträge

Geschrieben 26. Oktober 2009, 22:36

eigentlich müssten wir ja gerade noch thematisch "Der stählerne Adler" dranhängen (scherz ;) ), aber ich muss morgen früh raus, du hast noch arbeit vor dir und Max Steiner klingt sowieso interessanter. bis zur nächsten synchron-sichtung. :cheers:

#42 bekay

    will in die High Society

  • Administrator
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.231 Beiträge

Geschrieben 27. Oktober 2009, 11:17

Schöner Cineclub - besonders wenn man den Film nicht gesehen hat, macht es mir viel Spaß, hier zu lesen. :cheers:

Beitrag anzeigenBob sagte am 26. Oktober 2009, 22:28:

nee, nicht die schnitte an sich. Gladiator finde ich in der beziehung sehr genial. mehr das letztere. die schnellen schnitte ins cockpit, verbunden mit echten flugaufnahmen. einfach kein gespür für realistisches aussehen, gefühl. das kann man auch nicht entschuldigen mit dem alter der machart. da war für mich nix fließendes vorhanden.
Das ist mir letztens bei Black Thunder auch aufgefallen. Das lustlose Schneiden zwischen Cockpit-Einstellungen und den Action-Außenaufnahmen. Gibt es überhaupt einen "Flugfilm" der neueren Zeit, der das etwas interessanter gestaltet, vielleicht Stealth? (Hab ich nicht gesehen...)

Eingefügtes Bild

Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild


#43 Bob

    social assassin

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.236 Beiträge

Geschrieben 27. Oktober 2009, 13:17

Beitrag anzeigenbekay sagte am 27. Oktober 2009, 11:17:

Gibt es überhaupt einen "Flugfilm" der neueren Zeit, der das etwas interessanter gestaltet, vielleicht Stealth? (Hab ich nicht gesehen...)
Es ist zwar nur in Ansätzen ein "Flugfilm", aber mir haben die Sequenzen in Scorsese's Aviator sehr gut gefallen. Haben zwar z.B. in der Film-Dreh-Sequenz eine künstliche Wirkung, was ich aber - Absicht hin oder her - sehr passend fand. Sonst fällt mir aber auch nichts ein, wobei ich diverse einschlägige Filme wie Pearl Harbor entweder gemieden oder erfolgreich aus der Erinnerung verdrängt habe.

#44 Eine andere Liga

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIP
  • 102 Beiträge

Geschrieben 16. August 2011, 20:21

Beitrag anzeigenhoolio21 sagte am 26. Oktober 2009, 22:22:

Beitrag anzeigenBob sagte am 26. Oktober 2009, 22:13:

ich finde alles so schrecklich geschnitten, dass da von den flugszenen nichts beeindruckend wirkt. war wohl mehr die imagination der zuschauer damals, die die leerstellen gefüllt haben.

Tja, der Schnitt. Finde ich heute teilweise noch schlimmer. Schwertkämpfe in "Gladiator" und so. Aber weiß, was du meinst. Im Grunde ein ziemlicher Low Budget-Film. Typen sitzen vor Bluescreens und in Besenkammern, dazwischen gibt's Dokuschnipsel von der Air Force.

Schade, daß Außenseiter und FunkkDog nicht (mehr) da sind, die hätten uns vermutlich contra gegeben (und der thread hier wär fünf Seiten lang).


ich hab mich hier gerade mal durchgewühlt und muss euch einfach mal korrigieren: Die Flugszenen sind dank Mitwirkung der Air Force und Navy echt, eine Rakete durfte auch abgefeuert werden (wird vermutlich aus verschiedenen Perspektiven gezeigt jedesmal), der Rest sind Modellaufnahmen in Bodennähe, aber genial gemacht. Wer da näheres zu wissen möchte, dem empfehle ich die Special Edition. Da geht man wirklich sehr gut auf alles ein.
hier gibts schon einiges nachzulesen:
http://de.wikipedia....Tod_noch_Teufel

Bearbeitet von Eine andere Liga, 16. August 2011, 20:24.






Besucher die dieses Thema lesen: 1

Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0