Warning: Illegal string offset 'html' in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php on line 909

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php:909) in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/admin/sources/classes/output/formats/html/htmlOutput.php on line 110

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php:909) in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/admin/sources/classes/output/formats/html/htmlOutput.php on line 127

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php:909) in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/admin/sources/classes/output/formats/html/htmlOutput.php on line 136

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php:909) in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/admin/sources/classes/output/formats/html/htmlOutput.php on line 137

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php:909) in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/admin/sources/classes/output/formats/html/htmlOutput.php on line 141
McQuade - Der Wolf - Filmforen.de - Seite 7

Zum Inhalt wechseln


McQuade - Der Wolf


204 Antworten in diesem Thema

#181 Groucho Marx

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.675 Beiträge

Geschrieben 01. Juni 2007, 23:35

Beitrag anzeigenzora f. sagte am 02.06.2007, 00:34:

er hätt' ma nur das mädel nich hauen solln.
Diesem Teufel ist nichts heilig.

#182 Funk_Dogg

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.024 Beiträge

Geschrieben 01. Juni 2007, 23:35

Wilkes weiß schon, was ihm blüht ...

#183 zora f.

    mrs.ari

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 952 Beiträge

Geschrieben 01. Juni 2007, 23:35

erst der wolf, dann die frau. neeneenee.

#184 Der Außenseiter

    jetzt auch in Farbe

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.343 Beiträge

Geschrieben 01. Juni 2007, 23:36

Beitrag anzeigenGroucho Marx sagte am 02.06.2007, 00:34:

Carradine mit seinem schlingernden Kampfstil a la die Schlange im Schatten des Adlers. :D


Norris eher der ehrliche Knüppel-aus-dem-Sack.
Das hat eine ganz entgegengestezte Geisteshaltung in ihrem Ursprung. Hängt mit den Kampfstilen zusammen.

"Der Unterschied zwischen dem Kino damals und heute ist, dass man heute die Kackwurst zeigt."


#185 Groucho Marx

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.675 Beiträge

Geschrieben 01. Juni 2007, 23:36

In diesen Filmen lieben die Männer ihre Frauen erst, wenn sie tot sind.

#186 zora f.

    mrs.ari

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 952 Beiträge

Geschrieben 01. Juni 2007, 23:36

da ham wa's wieder: wer andern eine grube gräbt, kommt durch das schwert um.

#187 Der Außenseiter

    jetzt auch in Farbe

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.343 Beiträge

Geschrieben 01. Juni 2007, 23:37

Das Übliche. Der Schurke explodiert. Was er anderen angetan hat, kommt tausendfach auf ihn zurück, sodass er in Fetzen gerissen wird.

Bearbeitet von Der Außenseiter, 01. Juni 2007, 23:38.

"Der Unterschied zwischen dem Kino damals und heute ist, dass man heute die Kackwurst zeigt."


#188 Funk_Dogg

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.024 Beiträge

Geschrieben 01. Juni 2007, 23:38

Beitrag anzeigenDer Außenseiter sagte am 02.06.2007, 00:37:

Das Übliche. Der Scurke explodiert. Was er anderen angetan hat, kommt tausendfach auf ihn zurück, sodass er in Fetzen gerissen wird.

Hier aber weitaus weniger befriedigend als in DEATH WISH 3 oder 4 etwa ... :(

#189 Groucho Marx

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.675 Beiträge

Geschrieben 01. Juni 2007, 23:38

Beitrag anzeigenDer Außenseiter sagte am 02.06.2007, 00:37:

Das Übliche. Der Scurke explodiert. Was er anderen angetan hat, kommt tausendfach auf ihn zurück, sodass er in Fetzen gerissen wird.
Jupp, siehe auch INVASION USA und tausend andere Filme.

#190 Funk_Dogg

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.024 Beiträge

Geschrieben 01. Juni 2007, 23:39

Beitrag anzeigenGroucho Marx sagte am 02.06.2007, 00:36:

In diesen Filmen lieben die Männer ihre Frauen erst, wenn sie tot sind.

Das stimmt nicht, sie können ihre Gefühle eben nur nicht zeigen ...

#191 Der Außenseiter

    jetzt auch in Farbe

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.343 Beiträge

Geschrieben 01. Juni 2007, 23:39

Beitrag anzeigenFunk_Dogg sagte am 02.06.2007, 00:38:

Beitrag anzeigenDer Außenseiter sagte am 02.06.2007, 00:37:

Das Übliche. Der Scurke explodiert. Was er anderen angetan hat, kommt tausendfach auf ihn zurück, sodass er in Fetzen gerissen wird.

Hier aber weitaus weniger befriedigend als in DEATH WISH 3 oder 4 etwa ... :(
Die sind vom graphischen Gewaltlevel her ja eh von nem gnz anderen Kaliber. Mir ist McQUADE - DER WOLF diesbzgl. immer zu harmlos gewesen. Blut = Fehlanzeige.

"Der Unterschied zwischen dem Kino damals und heute ist, dass man heute die Kackwurst zeigt."


#192 zora f.

    mrs.ari

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 952 Beiträge

Geschrieben 01. Juni 2007, 23:39

da ham die weiber keine chance, wenn die pflicht ruft.

#193 Groucho Marx

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.675 Beiträge

Geschrieben 01. Juni 2007, 23:40

Beitrag anzeigenFunk_Dogg sagte am 02.06.2007, 00:39:

Beitrag anzeigenGroucho Marx sagte am 02.06.2007, 00:36:

In diesen Filmen lieben die Männer ihre Frauen erst, wenn sie tot sind.

Das stimmt nicht, sie können ihre Gefühle eben nur nicht zeigen ...
Ich meinte das auch im Sinne der Sichtbarkeit, die sich in der Regel spät einstellt.


"Männer können seine Gefühle nicht zeigen".

#194 zora f.

    mrs.ari

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 952 Beiträge

Geschrieben 01. Juni 2007, 23:40

schon wieder rum. :(

#195 Funk_Dogg

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.024 Beiträge

Geschrieben 01. Juni 2007, 23:40

Beitrag anzeigenDer Außenseiter sagte am 02.06.2007, 00:32:

Beitrag anzeigenFunk_Dogg sagte am 02.06.2007, 00:31:

Beitrag anzeigenDer Außenseiter sagte am 02.06.2007, 00:30:

Beitrag anzeigenFunk_Dogg sagte am 02.06.2007, 00:28:

Zum Europäischsein des Filmes: Ich finde, dass er auch etwas extrem Comichaftes hat.
Das sind die Italo-Western-Einflüsse.

Nein, Italowestern ist hart und schmutzig, hier ist das Töten klinisch sauber. Keine Einschüsse, kein Blut. Jede Meneg Handgranaten, aber die Leute fallen höchstens hin davon. Ein bisschen wie im A-TEAM.
Ich meinte die Comic-hafte Überzeichnung der Figuren, die an den Italo-Western erinnert und die musikalischen Elemente, die dies unterstützen.

Schon klar, aber da kommt noch etwas anderes hinzu, eben das genuin Amerikanische.

#196 zora f.

    mrs.ari

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 952 Beiträge

Geschrieben 01. Juni 2007, 23:41

Beitrag anzeigenGroucho Marx sagte am 02.06.2007, 00:40:

Beitrag anzeigenFunk_Dogg sagte am 02.06.2007, 00:39:

Beitrag anzeigenGroucho Marx sagte am 02.06.2007, 00:36:

In diesen Filmen lieben die Männer ihre Frauen erst, wenn sie tot sind.

Das stimmt nicht, sie können ihre Gefühle eben nur nicht zeigen ...
Ich meinte das auch im Sinne der Sichtbarkeit, die sich in der Regel spät einstellt.


"Männer können seine Gefühle nicht zeigen".

chuck's herz = handgranate :love:

#197 Der Außenseiter

    jetzt auch in Farbe

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.343 Beiträge

Geschrieben 01. Juni 2007, 23:42

Beitrag anzeigenFunk_Dogg sagte am 02.06.2007, 00:40:

Beitrag anzeigenDer Außenseiter sagte am 02.06.2007, 00:32:

Beitrag anzeigenFunk_Dogg sagte am 02.06.2007, 00:31:

Beitrag anzeigenDer Außenseiter sagte am 02.06.2007, 00:30:

Beitrag anzeigenFunk_Dogg sagte am 02.06.2007, 00:28:

Zum Europäischsein des Filmes: Ich finde, dass er auch etwas extrem Comichaftes hat.
Das sind die Italo-Western-Einflüsse.

Nein, Italowestern ist hart und schmutzig, hier ist das Töten klinisch sauber. Keine Einschüsse, kein Blut. Jede Meneg Handgranaten, aber die Leute fallen höchstens hin davon. Ein bisschen wie im A-TEAM.
Ich meinte die Comic-hafte Überzeichnung der Figuren, die an den Italo-Western erinnert und die musikalischen Elemente, die dies unterstützen.

Schon klar, aber da kommt noch etwas anderes hinzu, eben das genuin Amerikanische.
Ja, darum geht's mir ja. Das genuin amerikanische wird durch die comic-haften Einflüsse des Italo-Wetserns durchsetzt, aber ohne allzu aufdringlich zu wirken. Habe ich vor ein paar Seiten erwähnt. :)

Bearbeitet von Der Außenseiter, 01. Juni 2007, 23:42.

"Der Unterschied zwischen dem Kino damals und heute ist, dass man heute die Kackwurst zeigt."


#198 Funk_Dogg

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.024 Beiträge

Geschrieben 01. Juni 2007, 23:42

Leon Isaac Kennedy, kenne di aus PENITENTIARY?

Das reimt sich! :teehee:

#199 Der Außenseiter

    jetzt auch in Farbe

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.343 Beiträge

Geschrieben 01. Juni 2007, 23:43

Beitrag anzeigenzora f. sagte am 02.06.2007, 00:39:

da ham die weiber keine chance, wenn die pflicht ruft.
Wohl mehr Besessenheit.

"Der Unterschied zwischen dem Kino damals und heute ist, dass man heute die Kackwurst zeigt."


#200 Groucho Marx

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.675 Beiträge

Geschrieben 01. Juni 2007, 23:44

Morgen dann: Der große Heinz-Erhard-Abend bei Nacht.

#201 zora f.

    mrs.ari

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 952 Beiträge

Geschrieben 01. Juni 2007, 23:44

muss. geiseln. befreien.

#202 Funk_Dogg

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.024 Beiträge

Geschrieben 01. Juni 2007, 23:45

Beitrag anzeigenDer Außenseiter sagte am 02.06.2007, 00:42:

Beitrag anzeigenFunk_Dogg sagte am 02.06.2007, 00:40:

Beitrag anzeigenDer Außenseiter sagte am 02.06.2007, 00:32:

Beitrag anzeigenFunk_Dogg sagte am 02.06.2007, 00:31:

Beitrag anzeigenDer Außenseiter sagte am 02.06.2007, 00:30:

Beitrag anzeigenFunk_Dogg sagte am 02.06.2007, 00:28:

Zum Europäischsein des Filmes: Ich finde, dass er auch etwas extrem Comichaftes hat.
Das sind die Italo-Western-Einflüsse.

Nein, Italowestern ist hart und schmutzig, hier ist das Töten klinisch sauber. Keine Einschüsse, kein Blut. Jede Meneg Handgranaten, aber die Leute fallen höchstens hin davon. Ein bisschen wie im A-TEAM.
Ich meinte die Comic-hafte Überzeichnung der Figuren, die an den Italo-Western erinnert und die musikalischen Elemente, die dies unterstützen.

Schon klar, aber da kommt noch etwas anderes hinzu, eben das genuin Amerikanische.
Ja, darum geht's mir ja. Das genuin amerikanische wird durch die comic-haften Einflüsse des Italo-Wetserns durchsetzt, aber ohne allzu aufdringlich zu wirken. Habe ich vor ein paar Seiten erwähnt. :)

Verzeihe, der feine Herr. :kramo:

Toller Film, auf jeden Fall, bestätigt sich mit jeder Sichtung mehr. Früher fand ich ihn immer so ein bisschen lala, weil es mir zu wenig grafische Gewalt gab, aber mit der Reife kommt die Wertschätzung für andere Sachen durch.

#203 Groucho Marx

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.675 Beiträge

Geschrieben 01. Juni 2007, 23:46

Finde ich auch. Schöner Crossover aus amerikanischen und europäischen Narrativen/Stilmitteln.

Bearbeitet von Groucho Marx, 01. Juni 2007, 23:48.


#204 Der Außenseiter

    jetzt auch in Farbe

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.343 Beiträge

Geschrieben 01. Juni 2007, 23:49

Beitrag anzeigenFunk_Dogg sagte am 02.06.2007, 00:45:

Verzeihe, der feine Herr. :kramo:
:love:

(fein bin ich leider nicht :( )

Auf den Heinz-Erhardt-Abend freue ich mich schon.

"Der Unterschied zwischen dem Kino damals und heute ist, dass man heute die Kackwurst zeigt."


#205 zora f.

    mrs.ari

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 952 Beiträge

Geschrieben 02. Juni 2007, 00:05

"sein oder nicht sein!"

"kotelett."

"hamlet!!"

"...hammelkotelett."





Besucher die dieses Thema lesen: 1

Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0