Zum Inhalt wechseln


Suche Filmtitel ! Hilfe!

Komödie Liebesfilm

6 Antworten in diesem Thema

#1 Cori :) (Gast)

  • Gast

Geschrieben 20. Februar 2012, 22:33

Suche einen Filmtitel!
Bitte helft mir!

Der Film lief vor ca 3-4 Jahren mal im tv Und ich Schätze das er aus den 90er ist

Und zwar geht es darum:

Eine junge Frau ( blond, kurze Haare, sieht frech und süß aus mit blauen Augen)
Lernt zwei Männer kennen und verliebt sich in beide die unterschiedlicher nicht sein können.
Einer ein Rocker der andere so ein Hochbegabter, dann ziehen alle zusammen da keiner die Frau gehen lassen will. Sie starten eine dreier Beziehung und am Ende
Bekommt sie sogar ein Baby!!

Wer kennt den vielleicht???
Hoffe auf Antwort

#2 Funxton

    Avanti, Popolo

  • Supermoderator
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 8.107 Beiträge

Geschrieben 22. Februar 2012, 22:09

Vielleicht "Spieler" von Dominik Graf?

#3 chriscore (Gast)

  • Gast

Geschrieben 30. Dezember 2012, 01:16

Such einen Film Titel !
Und zwar geht es in dem Film um eine Tankstelle um die eine menge trucks kreisen die von geistern gesteuert werden

#4 Smergo

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 864 Beiträge
  • Ort:Österreich

Geschrieben 30. Dezember 2012, 09:04

Vielleicht RHEA M - ES BEGANN OHNE WARNUNG?
https://www.amazon.d...1Y/filmforen-21

#5 Soilworker

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 754 Beiträge

Geschrieben 30. Dezember 2012, 18:08

Beitrag anzeigenSmergo sagte am 30. Dezember 2012, 09:04:

Vielleicht RHEA M - ES BEGANN OHNE WARNUNG?
https://www.amazon.d...1Y/filmforen-21

Davon gibt es auch ein Remake, welches tatsächlich noch schlechter ist als das Original.

#6 Funxton

    Avanti, Popolo

  • Supermoderator
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 8.107 Beiträge

Geschrieben 04. Januar 2013, 21:08

So schlecht ist das Original überhaupt nicht.

#7 Soilworker

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 754 Beiträge

Geschrieben 04. Januar 2013, 21:37

Als ich den Film vor 20 Jahren gesehen habe, fand ich ihn sehr schlecht. Glaube nicht, dass ich ihn heute viel besser finden würde. Allerdings fand ich auch schon Steven Kings Grundidee ziemlich beknackt. Immerhin lies sich die Kurzgeschichte gut weglesen.





Besucher die dieses Thema lesen: 1

Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0