Warning: Illegal string offset 'html' in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php on line 909

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php:909) in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/admin/sources/classes/output/formats/html/htmlOutput.php on line 110

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php:909) in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/admin/sources/classes/output/formats/html/htmlOutput.php on line 127

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php:909) in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/admin/sources/classes/output/formats/html/htmlOutput.php on line 136

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php:909) in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/admin/sources/classes/output/formats/html/htmlOutput.php on line 137

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php:909) in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/admin/sources/classes/output/formats/html/htmlOutput.php on line 141
The Lost Boys und die Surf Nazis - Filmforen.de

Zum Inhalt wechseln


The Lost Boys und die Surf Nazis

The Lost Boys Joel Schumacher Surf Nazis Vampir Horror Komödie

14 Antworten in diesem Thema

#1 Bob

    social assassin

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.236 Beiträge

Geschrieben 13. Dezember 2011, 13:47

Das hat mich gestern im Abspann stutzig gemacht:

Eingefügtes Bild

Ich dachte ja erst ganz verwegen an einen Troma-Tribut. Aber http://en.wikipedia...._Nazis_Must_Die kam im selben Jahr, 1987, raus. Auf Wiki dann folgendes gefunden:

As was the case for many of Warner Brothers' films at the time, Craig Shaw Gardner was given a copy of the script and asked to write a short novel to accompany the film's release. It was released in paperback by Berkley Publishing and is 220 pages long. It includes several scenes later dropped from the film such as Michael working as a trash collector for money to buy his leather jacket. It expands the roles of the opposing gang, the Surf Nazis, who were seen as nameless victims of the vampires in the film. (Quelle: http://en.wikipedia....Lost_Boys#Novel )

Schon eine derbe Änderung, weil es die Gruppe der Lost Boys in einem ganz anderen Licht darstehen lässt. Ich kann mir bei dem Namen 'Surf Nazis' nur zu gut vorstellen, dass es sich um eine Gruppe von - gelinde gesagt - Rabauken handelt. Die Lost Boys wären damit nicht 'die Bösen', sondern mehr die Antihelden. Was sich auch IMO in der letzten Szene von Kiefer Sutherland widerspiegelt, da ich meine im Gesicht der Hauptfigur auch einen Anteil Reue entdeckt zu haben. Der Abgang würde auf jeden Fall stärker, ambivalenter wiegen. Finde ich irgendwie schade. Andererseits würde es anders wahrscheinlich schwer fallen, der Gruppe um Cory Feldman Sympathie entgegen zu bringen...

#2 hoolio21

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.422 Beiträge

Geschrieben 13. Dezember 2011, 14:10

http://www.urbandict...erm=Surf%20Nazi

Erklärungen 3 und 4 halte ich für Schwachsinn. Die ersten beiden treffen es, und es hat mit Politik erschreckend wenig zu tun. Territorialkämpfe sind dagegen an der Tagesordnung. Surfer waren dann auch noch meistens blond, groß und schön. Schwarze Surfer sind dagegen bis heute eher rar. (wiewohl auch schwarze Schwimmathleten).

Eingefügtes Bild


#3 Bob

    social assassin

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.236 Beiträge

Geschrieben 13. Dezember 2011, 14:20

Ach so ist das. Dann hat die Troma-Produktion den Ausdruck aus Jux überspannt und wortwörtlich inszeniert. Das war mir nicht bewusst, danke. Also doch keine Nazi-Killer, die Lost Boys. :D

#4 sicomastik

    Schlundforscher

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 892 Beiträge
  • Ort:hinterm Ofen links

Geschrieben 13. Dezember 2011, 15:01

Vor allem Erklärung Nr. 2 würde ja gut zu Mikey Dora passen, der sich, ergehend in seinem Hass gegen unerfahrene Surfer, in den 1950ern sogar ein Hakenkreuz auf sein Board gemalt haben soll.

#5 hoolio21

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.422 Beiträge

Geschrieben 13. Dezember 2011, 15:10

Nichts macht den Surfer so sauer wie Stümper, die ihm die gute Welle klauen. Und dann gibt's noch den ewigen Konflikt zwischen den Locals und den Ortsfremden...

Eingefügtes Bild


#6 sicomastik

    Schlundforscher

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 892 Beiträge
  • Ort:hinterm Ofen links

Geschrieben 13. Dezember 2011, 15:29

Spricht da der Fachmann? :)

Alles was ich über das Surfen weiß, weiß ich aus BIG WEDNESAY und den Beach-Party-Filmen mit Frankie Avalon, was im Klartext bedeutet: gar nichts. Muss ein unglaubliches Gefühl sein

In LOST BOYS II - THE TRIBE fällt die Ebene der Surf Nazis und Vampire ja dann tatsächlich zusammen. Corey Feldman bleibt einem sympatisch, weil er auf 'ner Müllkippe wohnt und immer noch aussieht und lebt wie ein 13-jähriger.

#7 hoolio21

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.422 Beiträge

Geschrieben 13. Dezember 2011, 15:33

Beitrag anzeigensicomastik sagte am 13. Dezember 2011, 15:29:

Spricht da der Fachmann? :)
Bißchen. Fahre seit Jahren mit nem Surfer in den Urlaub (Bretagne). Ich geh angeln, er geht surfen. Und manchmal begleiten wir uns. Da kriegt man einiges mit.

Eingefügtes Bild


#8 Bob

    social assassin

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.236 Beiträge

Geschrieben 13. Dezember 2011, 15:48

Beitrag anzeigensicomastik sagte am 13. Dezember 2011, 15:29:

In LOST BOYS II - THE TRIBE fällt die Ebene der Surf Nazis und Vampire ja dann tatsächlich zusammen. Corey Feldman bleibt einem sympatisch, weil er auf 'ner Müllkippe wohnt und immer noch aussieht und lebt wie ein 13-jähriger.
An anderer Stelle wurde mir davon abgeraten, aber interessiert mich trotzdem, wie die Sequels aussehen. Nach deinem Kommentar mit den Surf Nazis umso mehr.

edit: Hupps, schon wieder vergessen @ heikle Kommentare. Rausgenommen, danke für den Hinweis.

#9 sicomastik

    Schlundforscher

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 892 Beiträge
  • Ort:hinterm Ofen links

Geschrieben 13. Dezember 2011, 15:55

Also den Film im Sinne einer unterhaltenden Gesamtheinheit fand ich ebenfalls furchtbar. Außer ein paar Blitzlichtern ist da wenig in Erinnerung geblieben. Die Betrachtung hat auf jeden Fall dazu geführt, dass mir eine Sichtung des noch in petto befindlichen dritten Teils wie eine bevorstehende Qual erscheint. :angst:

#10 Soilworker

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 763 Beiträge

Geschrieben 14. Dezember 2011, 20:45

http://www.surfnazi....f-nazi-history/

#11 hoolio21

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.422 Beiträge

Geschrieben 14. Dezember 2011, 20:52

An schlechten eine lustige Quasselbude, an guten Tagen eine respektable Kulturschule.

Eingefügtes Bild


#12 Bob

    social assassin

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.236 Beiträge

Geschrieben 22. Dezember 2011, 23:41

Also der Lost Boys 3 ist mal um Welten besser als der 2er. Letzterer war ja echt scheiße. Ein austauschbarer Dawsons Creek Cast, uninteressante Bilder am laufenden Band und einfach stinklangweilig. Einzig gut waren hier die Splattereffekte und meinetwegen noch die halbe Minute Screentime von Tom Savini. Selbst Corey Feldman konnte hier keine Laune aufbringen - und spielt auch echt scheiße, wie ein Holzklotz. Der dritte ist jetzt natürlich auch keine 'würdige' Fortsetzung oder etwas in der Art, aber er liefert gute Unterhaltung. Sehr selbstironisch, sogar gute Lacher dabei, viele Referenzen an den ersten Teil - sogar Flashbacks, die nicht nach Ausschlachtung anmuten, und Feldman, so wie man ihn sehen will. Verkommt hier auch nicht zum Sidekick, sondern schmeißt die Hauptrolle. Kann ich wirklich empfehlen, wenn man sich von Anfang an auf ein eher billiges und schmalspuriges Sequel einstellt.

#13 Der Außenseiter

    jetzt auch in Farbe

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.343 Beiträge

Geschrieben 23. Dezember 2011, 00:17

Hatte ihn heute schon auf der Liste, aber wir haben uns dann doch für was anderes entschieden.

"Der Unterschied zwischen dem Kino damals und heute ist, dass man heute die Kackwurst zeigt."


#14 Bob

    social assassin

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.236 Beiträge

Geschrieben 23. Dezember 2011, 00:28

Bei meinem Kommentar habe ich auch in erster Linie an dich gedacht...dass du keinen Bogen mehr um deine DVD machen musst. ;)

Gerade weil dir Feldman vom 2er noch in Erinnerung geblieben ist und du ihn auch sympathisch findest. Denke in der Beziehung spielt der dritte Teil seine Karten gut aus. Das geile ist, dass seine Stimme wirklich nochmals abgefuckter klingt. Beim 1er dachte ich ja noch, dass der Bub im Stimmbruch ist und deswegen wie ein 50-jähriger Kettenraucher spricht. Aber denkste, das hat er sich behalten und ausgeprägt. Kam bestimmt schon mit Fluppe im Mund zur Welt.

#15 Bob

    social assassin

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.236 Beiträge

Geschrieben 25. Dezember 2011, 18:16

Der Corey Haim ist ja im 2er im Abspann zu sehen. Haben wir gestern auf wiki entdeckt und dann gleich noch mal den Film eingelegt (hat sich nicht gelohnt :D ). Der Film war halt dermaßen scheiße, dass wir bei den Credits sofort auf STOPP!!1 gedrückt haben. Bei solchen Filmen hat die Taste was von einem Zug an einem Fallschirm. Bei richtig guten Filmen zieht man erst gar nicht, und realisiert erst Stunden später, dass man am zerfetzt am Boden liegt. Bei so richtig schlechten bereut man schon kurz nach dem Abheben des Flugzeugs.





Besucher die dieses Thema lesen: 1

Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0