Zum Inhalt wechseln


"All is full of Love..."

bekays Filmtagebuch




Foto

Homevideo ist ...



... eine grausame, bitter-süße, hilf- und fassungslos machende, gestern zurecht mit dem Grimme-Preis ausgzeichnete, ungemein vielschichtig aufgebaute, ganz sanft und poetisch erzählte Chronologie von einem Fall, in dem die Onlineverbreitung eines Masturbationsvideos einen Jungen in den Freitod zwingt und der so nur, daran lässt der Film keinen Zweifel, in einer unaufgeklärten, frigiden, rückschrittlichen, sexuell unaufgeschlossen Gesellschaft geschehen kann - mit anderen Worten also: in der Realität.





Trackbacks auf diesen Eintrag [ Trackback URL ]

Keine Trackbacks auf diesen Eintrag

Filmtagebuch von...

bekay

    will in die High Society

  • Administrator
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.226 Beiträge

Neuste Kommentare

Neuste Einträge

Aktuelle Besucher

Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0

Filmtagebuch durchsuchen