Warning: Illegal string offset 'html' in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php on line 909

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php:909) in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/admin/sources/classes/output/formats/html/htmlOutput.php on line 110

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php:909) in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/admin/sources/classes/output/formats/html/htmlOutput.php on line 127

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php:909) in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/admin/sources/classes/output/formats/html/htmlOutput.php on line 136

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php:909) in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/admin/sources/classes/output/formats/html/htmlOutput.php on line 137

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php:909) in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/admin/sources/classes/output/formats/html/htmlOutput.php on line 141
Ein Mann wie Dynamit - Filmforen.de

Zum Inhalt wechseln


Ein Mann wie Dynamit


226 Antworten in diesem Thema

#1 Groucho Marx

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.675 Beiträge

Geschrieben 27. August 2004, 22:53


Eingefügtes Bild


Die Wilden Fünf präsentieren:

Eingefügtes Bild

Ein Mann wie Dynamit

Eingefügtes Bild

Beginn der Vorstellung:
Wenn Außenseiter den Film gefunden hat

Vorbesprechung und anschließende Diskussion
bitte in diesem Thread!


#2 Der Außenseiter

    jetzt auch in Farbe

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.343 Beiträge

Geschrieben 27. August 2004, 22:56

Da müssen jetzt erstmal zwei Dinge geklärt werden:


1. Wo steigen wir ein. Ich hab das ITT COntrast Tape und da geht' s ohne Cannon Vorspann sofort los. Das Bild zieht auf un ein Telefon klingelt.


2. Wird das eine seriösere oder eine Party- Betrachtung. Ich wäre für letzteres.

"Der Unterschied zwischen dem Kino damals und heute ist, dass man heute die Kackwurst zeigt."


#3 Groucho Marx

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.675 Beiträge

Geschrieben 27. August 2004, 23:00

1. Ich schau gerade mal nach. Erstmal DVD in Schwung bringen.

2.Party

#4 Der Außenseiter

    jetzt auch in Farbe

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.343 Beiträge

Geschrieben 27. August 2004, 23:03

Ich geh aufs Ganze und trink heute ein Bier :party:

"Der Unterschied zwischen dem Kino damals und heute ist, dass man heute die Kackwurst zeigt."


#5 Groucho Marx

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.675 Beiträge

Geschrieben 27. August 2004, 23:05

Der Außenseiter sagte am 28.08.2004, 00:03:

Ich geh aufs Ganze und trink heute ein Bier :party:
:cheers:

Also bei mir geht es (nach dem Cannon Logo, rot auf schwarzem Grund) damit los, dass Bronson, am Schreibtisch sitzend, von einem Penner draufgelabert wird.

#6 Der Außenseiter

    jetzt auch in Farbe

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.343 Beiträge

Geschrieben 27. August 2004, 23:05

Geil in dem ITT Vorspann werde ich auf Castellaris EIN HAUFEN VERWEGENER HUNDE und KARATO- DER SUPERBOMBER hingewiesen. :lol:

"Der Unterschied zwischen dem Kino damals und heute ist, dass man heute die Kackwurst zeigt."


#7 Groucho Marx

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.675 Beiträge

Geschrieben 27. August 2004, 23:06

Der Außenseiter sagte am 28.08.2004, 00:05:

Geil in dem ITT Vorspann werde ich auf Castellaris EIN HAUFEN VERWEGENER HUNDE...
Da werden auch einige Leute zu Klump geschoßen... :eek:

#8 Der Außenseiter

    jetzt auch in Farbe

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.343 Beiträge

Geschrieben 27. August 2004, 23:07

Okay, dann geh auf die position nach dem Logo und geb dann das Starzeichen.

"Der Unterschied zwischen dem Kino damals und heute ist, dass man heute die Kackwurst zeigt."


#9 Groucho Marx

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.675 Beiträge

Geschrieben 27. August 2004, 23:08

Und LOS!

#10 Der Außenseiter

    jetzt auch in Farbe

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.343 Beiträge

Geschrieben 27. August 2004, 23:08

jo

"Der Unterschied zwischen dem Kino damals und heute ist, dass man heute die Kackwurst zeigt."


#11 Groucho Marx

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.675 Beiträge

Geschrieben 27. August 2004, 23:09

"Mit einem Rasiermesser, mit einem Rasiermesser!"

#12 Der Außenseiter

    jetzt auch in Farbe

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.343 Beiträge

Geschrieben 27. August 2004, 23:09

Dieses coram publico von Kessler gibt ja schon die Stoßrichtung vor.

"Der Unterschied zwischen dem Kino damals und heute ist, dass man heute die Kackwurst zeigt."


#13 Der Außenseiter

    jetzt auch in Farbe

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.343 Beiträge

Geschrieben 27. August 2004, 23:10

Geile Musik, den Soundtrack hab ich übrigens noch auf LP

"Der Unterschied zwischen dem Kino damals und heute ist, dass man heute die Kackwurst zeigt."


#14 Groucho Marx

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.675 Beiträge

Geschrieben 27. August 2004, 23:11

Da, Stacy. Er sucht neue Opfer! :o

#15 Der Außenseiter

    jetzt auch in Farbe

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.343 Beiträge

Geschrieben 27. August 2004, 23:12

Sieht gar nicht mal so schlecht aus und ist trotzdem verklemmt.


Diese Vor- und Rückgriffe auf Vergangenes und sich Ereignendes.

"Der Unterschied zwischen dem Kino damals und heute ist, dass man heute die Kackwurst zeigt."


#16 Groucho Marx

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.675 Beiträge

Geschrieben 27. August 2004, 23:13

Diese Anmach Szene im Kino finde ich extrem unangenehm. Man ist direkt beschämt, ob dieser dummdreisten Versuche...

#17 Der Außenseiter

    jetzt auch in Farbe

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.343 Beiträge

Geschrieben 27. August 2004, 23:14

Einer scheint's ja zu gefallen :lol:

"Der Unterschied zwischen dem Kino damals und heute ist, dass man heute die Kackwurst zeigt."


#18 Der Außenseiter

    jetzt auch in Farbe

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.343 Beiträge

Geschrieben 27. August 2004, 23:15

Nicht zu fassen, da läuft gerade BUTCH CASSIDY AND THE SUNDANCE KID und meine Aufnahme auf 3SAT ebenfalls. Zufall :angst:

"Der Unterschied zwischen dem Kino damals und heute ist, dass man heute die Kackwurst zeigt."


#19 Groucho Marx

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.675 Beiträge

Geschrieben 27. August 2004, 23:16

Der Außenseiter sagte am 28.08.2004, 00:14:

Einer scheint's ja zu gefallen :lol:
Tja, hätte er sich mal an die halten sollen. :P

Das offensiver Auftreten soll besagte Verklemmumg kaschieren. Wie definiert man das eigentlich psychologisch? :haeh:

#20 Groucho Marx

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.675 Beiträge

Geschrieben 27. August 2004, 23:17

Jetzt ne billige Slashereinlage. "Die Affen laufen durch den Wald. Wer hat die Kokosnuss geklaut?" :D

Beide im Adamskostüm...

#21 Der Außenseiter

    jetzt auch in Farbe

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.343 Beiträge

Geschrieben 27. August 2004, 23:18

Groucho Marx sagte am 28.08.2004, 00:16:

Der Außenseiter sagte am 28.08.2004, 00:14:

Einer scheint's ja zu gefallen  :lol:
Tja, hätte er sich mal an die halten sollen. :P

Das offensiver Auftreten soll besagte Verklemmumg kaschieren. Wie definiert man das eigentlich psychologisch? :haeh:
Ein Begriff wäre Kompensation oder nach dem psychoanalytischen Konstrukt ein "Verdränger".

"Der Unterschied zwischen dem Kino damals und heute ist, dass man heute die Kackwurst zeigt."


#22 Der Außenseiter

    jetzt auch in Farbe

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.343 Beiträge

Geschrieben 27. August 2004, 23:19

Tja, vor DNA- Analysen ließ es sich leichter morden.

"Der Unterschied zwischen dem Kino damals und heute ist, dass man heute die Kackwurst zeigt."


#23 Groucho Marx

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.675 Beiträge

Geschrieben 27. August 2004, 23:19

Der Außenseiter sagte am 28.08.2004, 00:18:

Ein Begriff wäre Kompensation oder nach dem psychoanalytischen Konstrukt ein "Verdränger".
Ne, ich meinte eigentlich seine Verklemmtheit. Weil Du sagtest "obwohl er gut aussieht"...

#24 Groucho Marx

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.675 Beiträge

Geschrieben 27. August 2004, 23:21

Kessler hat auch Psychologie studiert: "Bei so einem ersetzt das Messer den Penis!"

:lol:

#25 Der Außenseiter

    jetzt auch in Farbe

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.343 Beiträge

Geschrieben 27. August 2004, 23:23

Groucho Marx sagte am 28.08.2004, 00:19:

Der Außenseiter sagte am 28.08.2004, 00:18:

Ein Begriff wäre Kompensation oder nach dem psychoanalytischen Konstrukt ein "Verdränger".
Ne, ich meinte eigentlich seine Verklemmtheit. Weil Du sagtest "obwohl er gut aussieht"...
Dafür gibt es zig AUsdrücke, je nachdem welche Persönlichkeitstheorie man folgt. Nach Eysenck wäre er ein Psychotizist. Man könnte auch von einer Korrelation von "Extraversion" und "Emotionale Stabilität" nach dem Modell der BIG FIVE sprechen.

"Der Unterschied zwischen dem Kino damals und heute ist, dass man heute die Kackwurst zeigt."


#26 Der Außenseiter

    jetzt auch in Farbe

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.343 Beiträge

Geschrieben 27. August 2004, 23:25

Groucho Marx sagte am 28.08.2004, 00:21:

Kessler hat auch Psychologie studiert: "Bei so einem ersetzt das Messer den Penis!"

:lol:
Irgendwie ist der Film doch eine Art Anwendung der Vulgärpsychologie der Giallios. Enstprechende Interpretationen der Facetten werden im Keim erstickt, weil bereits nah 15 Minuten alles klar ist.

"Der Unterschied zwischen dem Kino damals und heute ist, dass man heute die Kackwurst zeigt."


#27 Groucho Marx

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.675 Beiträge

Geschrieben 27. August 2004, 23:25

Sein Partner ist ein ganz Lieber. Den schwersten Job haben sowieso die Partner von DIRTY HARRY. :P

Die werden nicht alt. :D

#28 Groucho Marx

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.675 Beiträge

Geschrieben 27. August 2004, 23:26

Der Außenseiter sagte am 28.08.2004, 00:25:

Enstprechende Interpretationen der Facetten werden im Keim erstickt, weil bereits nah 15 Minuten alles klar ist.
Ist ja auch nicht beabsichtig. Immer mit dem Holzhammer druff...

#29 Der Außenseiter

    jetzt auch in Farbe

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.343 Beiträge

Geschrieben 27. August 2004, 23:26

Die Geschichte vom Drugstorebesitzer. Das beweist :doc: : Resozialisierung funktioniert nicht. ALso weg mit dem Gesindel.

"Der Unterschied zwischen dem Kino damals und heute ist, dass man heute die Kackwurst zeigt."


#30 Groucho Marx

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.675 Beiträge

Geschrieben 27. August 2004, 23:28

Die Nummer mit dem spanischen Akzent schießt echt den Vogel ab. ("Ich bin Pedro!")

:lol: :lol: :lol:





Besucher die dieses Thema lesen: 1

Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0