Warning: Illegal string offset 'html' in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php on line 909

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php:909) in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/admin/sources/classes/output/formats/html/htmlOutput.php on line 110

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php:909) in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/admin/sources/classes/output/formats/html/htmlOutput.php on line 127

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php:909) in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/admin/sources/classes/output/formats/html/htmlOutput.php on line 136

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php:909) in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/admin/sources/classes/output/formats/html/htmlOutput.php on line 137

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php:909) in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/admin/sources/classes/output/formats/html/htmlOutput.php on line 141
Die Kinostarts vom 20. März - Filmforen.de

Zum Inhalt wechseln


Die Kinostarts vom 20. März


4 Antworten in diesem Thema

#1 Immo

    zombie

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.096 Beiträge
  • Ort:Berlin

Geschrieben 20. März 2003, 00:17

Heute laufen folgende Filme in den deutschen Kinos an:
  • It's all about Love Thomas Vinterbergs Zukunftsfilm
  • Daredevil Ben Affleck als blinder Superheld
  • Mein Russland Satire aus Österreich
  • Wesh wesh, qu' est-ce qui se passe? französisches Sozialdrama
  • Olsenbande Junior Kinderfilm
  • War Photographer Wiederaufführung des Dokumentarfilms
Pressespiegel bei angelaufen.de


Der neue Vinterberg war ja einer der Filme, auf die ich mich im Vorfeld der Berlinale am meisten gefreut habe. Nach einer geradezu euphorisierenden ersten Hälfte sackte der Film allerdings ins Bodenlose ab - affektiert, langatmig, unfreiwillig komisch da brachial theatralisch und kitschig. Schade, wirklich unheimlich schade um die verschenkten Möglichkeiten, die der Beginn in Aussicht gestellt hatte. Eine Kritik von mir gibt es hier im Berlinale-Tagebuch, leicht überarbeitet auch erschienen in der aktuellen Splatting Image.

WAR PHOTOGRAPHER hatte ich bereits zur ersten Auswertung im Kino gesehen, eine interessante Dokumentation über den "Elendsfotografen" Nachtwey mit dem Mut zur Kontroverse, der vom Zuschauer Reflexion und Positionierung verlangt und keine vorgefertigten Antworten liefert, die es nur noch nachzuplappern gilt. Definitiv sehenswert! Eine Kritik dazu gab es weiland schon bei F.LM.

Somit eine für mich relativ uninteressante Kinowoche, wobei ich zugebe, über diesen WESH WESH noch nichts gelesen zu haben. Dass der Film im Verleih der "Freunde der deutschen Kinemathek" (die also, die gewissermaßen hinter dem hochverehrten Kino Arsenal stehen) in die Kinos kommt, lässt aber zumindest aufhorchen.

Daredevil interessiert mich so ca. gar nicht, vielleicht mal irgendwann auf DVD, wenn es gar keine anderen Alternativen mehr gibt, ähnliches gilt für die OLSENBANDE JUNIOR. Eine "österreichische Satire" könnte vielleicht sogar ein Kandidat für einen Kinobesuch sein - ich schätze den österreichischen Humor sehr, zumal kam in lezter Zeit eigentlich nur sehenswertes aus dem Land (Komm süßer Tod, Blue Moon, Totale Therapie, Hundstage, etc.).

Now your turn! (by the way, das muss sich hier ja eigentlich gar nicht so sehr an eigenen Vorlieben/Interessensfeldern orientieren, man könnte auch einzelne Kritiken diskutieren, was-auch-immer... :) :) ).

Cheers,
IMMO

Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild


#2 kørken

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.646 Beiträge

Geschrieben 20. März 2003, 00:27

IT'S ALL ABOUT LOVE werde ich mir wohl allen Unkenrufen (sorry immo :D ) zum Trotz doch anschauen,.
Nur leider läuft der hier erstmal nicht an :cry: ;)
Dann werde ich wohl ADAPTATION nachholen und am Dienstag = Multiplex-Popcorn-Tag wird's dann wohl mangels Alternativen den von einigen als durchaus spassig befundenen FINAL DESTINAION 2 geben.
EDIT: Am Freitag schau ich mir mit :max: DEATHWATCH, FEMME FATALE und 28 DAYS LATER an :cheers:

#3 Immo

    zombie

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.096 Beiträge
  • Ort:Berlin

Geschrieben 20. März 2003, 00:34

Ja, die etwas unspektakuläre Kinowoche gibt Möglichkeit zum Nachholen. Bei mir wird's wohl endlich FAR FROM HEAVEN werden - erst große Töne gespuckt und dann doch nicht gesehen! :rolleyes: Wobei ich immerhin als Ausrede vorweisen kann, dass ich keinen gefunden habe, der ihn sich mit mir anschauen will! :(

Und MARTHA MARTHA wollte ich eigentlich ja auch nochmal irgendwann mal gesehen haben! :) :)

Cheers,
IMMO

Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild


#4 Immo

    zombie

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.096 Beiträge
  • Ort:Berlin

Geschrieben 25. März 2003, 19:15

... wow, nüscht los im Cineastenland? ;) :)

Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild


#5 kørken

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.646 Beiträge

Geschrieben 25. März 2003, 19:38

Zitat

... wow, nüscht los im Cineastenland?
Ich geh gleich in ADAPTION . :)
Ansonsten gabs am Samstag die "Nacht der 1000 Schreie". 28 DAYS LATER und FEMME FATALE hatten auf ihre Art jeweils unbestreitbare :P Qualitäten.Aber die bei 28 DAYS LATER von der Splatting Image so apostrophierte Radikalität wollte sich mir nicht erschliessen.
DEATHWATCH fand ich ganz schön doof, ganz im Gegensatz zu :max:. Zitat Höltgen : "Ich mag Schlammfilme" :D





Besucher die dieses Thema lesen: 1

Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0