Warning: Illegal string offset 'html' in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php on line 909

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php:909) in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/admin/sources/classes/output/formats/html/htmlOutput.php on line 110

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php:909) in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/admin/sources/classes/output/formats/html/htmlOutput.php on line 127

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php:909) in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/admin/sources/classes/output/formats/html/htmlOutput.php on line 136

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php:909) in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/admin/sources/classes/output/formats/html/htmlOutput.php on line 137

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php:909) in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/admin/sources/classes/output/formats/html/htmlOutput.php on line 141
Snitch - Ein riskanter Deal (2013) *BURNedreviews* - Filmforen.de

Zum Inhalt wechseln


Snitch - Ein riskanter Deal (2013) *BURNedreviews*


  • Du kannst auf dieses Thema nicht antworten
Keine Antworten in diesem Thema

#1 Burnedreviews

  • Mitglied
  • PIP
  • 35 Beiträge

Geschrieben 26. März 2014, 08:49

“Let’s get ready to rumble!”. In der roten Ecke befindet sich heute Dwayne “The Rock” Johnson und auf der anderen Seite sein bis jetzt unschlagbarer Gegner “ein Thriller mit Substanz”. Snitch ist ein Thriller mit Dwayne Johnson und ich bin gespannt, was der ehemalige professionelle Wrestler dieses Mal im Ring zaubern wird. In seiner sportlichen Vergangenheit gehört Dwayne zu den ganz Großen. Im Filmgeschäft, wo er mit “The Scorpion King” seine erste Hauptrolle bekam, konnte er über seine Prügel-Action-Filme noch nicht hinauswachsen. Obwohl Wrestling auch einiges mit Schauspielerei zu tun hat, würde ich ihm nicht die Bewertung “guter Schauspieler” attestieren. Nach einigen Kritiken, wo unter anderem auch Johnsons Schauspielkünste in diesem Film gelobt wurden, komme ich also um diesen Schinken nicht mehr herum. Mal schauen, wer in diesem Fall als Sieger aus dem Ring steigen wird.

John Matthews (Dwayne Johnson) hat eine Familie und besitzt ein eigenes Logistik Unternehmen. Wegen der jugendlichen Naivität seine Sohnes Jason, gerät dieser in einen Drogendeal und wird dementsprechend verurteilt und anschließend in ein Gefängnis eingesperrt. Jason hat die Möglichkeit sein Strafmaß zu reduzieren, indem er mit den Behörden kooperiert und dabei seinen Freund verrät. Seine Integrität hindert ihn jedoch daran. Sein Vater John hat darauf hin die Idee mit den Behörden zusammenzuarbeiten und ihnen wichtige Personen im Drogengeschäft zu liefern. Dadurch soll das Strafmaß seines Sohnes gemindert werden.

Leider gewinnt in dieser Auseinandersetzung der Thriller und Johnson schafft es nicht gemäß meiner gelesenen Kritiken eine beeindruckende Leistung abzuliefern. Dwayne spielt streckenweise einen verzweifelten Vater und gibt sich dabei auch alle Mühe. Dabei merkt man, dass er besser geworden ist, aber bis zu einer schauspielerischen Größe hat er noch einige Kämpfe vor sich. Während bei mir dieser Gedanke entsteht fühle ich mich wie Dieter Bohlen bei Deutschland sucht den Superstar, der Menderes Bagci (ein schlecht singender Dauergast) gerade ein Kompliment für seine Gesangskünste ausspricht. Ansonsten bleibt es letztendlich bei einem Durchschnittsthriller, der mich nicht zu einer Revanche animieren konnte. Dwayne mag zwar in seinen hautengen Wrestlingstramplern lächerlicher ausgesehen haben, aber solche Filme zeigen mir, dass manche Männer nie Ihre Berufskleidung wechseln sollten.

Ich gebe diesem Film 4 von 10 Flammen. Teilt mir in euren Kommentaren mit, was ihr von der Bewertung und dem Film haltet.

Trailer:

https://www.youtube....h?v=7aoDagA_zvM

Ciao mit V

Burn

Follow me on:
Wordpress: www.burnedreviewsblog.wordpress.com
Facebook: https://www.facebook.../burn.edreviews
Twitter: https://twitter.com/burn_edreviews





Besucher die dieses Thema lesen: 1

Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0