Warning: Illegal string offset 'html' in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php on line 909

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php:909) in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/admin/sources/classes/output/formats/html/htmlOutput.php on line 110

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php:909) in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/admin/sources/classes/output/formats/html/htmlOutput.php on line 127

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php:909) in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/admin/sources/classes/output/formats/html/htmlOutput.php on line 136

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php:909) in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/admin/sources/classes/output/formats/html/htmlOutput.php on line 137

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php:909) in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/admin/sources/classes/output/formats/html/htmlOutput.php on line 141
Philomena (2013) *BURNedreviews* - Filmforen.de

Zum Inhalt wechseln


Philomena (2013) *BURNedreviews*


  • Du kannst auf dieses Thema nicht antworten
Keine Antworten in diesem Thema

#1 Burnedreviews

  • Mitglied
  • PIP
  • 35 Beiträge

Geschrieben 05. Februar 2014, 09:52

Überraschung, da hat der Sneak Osterhase Mal wieder einen Film aus dem Sack geholt, der vorher so spurlos und schnell an mir vorbeisauste wie die Mitarbeiter im Einzelhandel, wenn man sie Mal braucht. Dieser britische Film hatte alla James Bond den Tarnkappenmodus eingeschaltet und die allseits bekannte Judi Bench alias M präsentiert in diesem Film eine ältere Frau, der vor 50 Jahren ihr Kind von Nonnen weggenommen wurde. Grundlegend eine spannende Angelegenheit und wenn die Briten ihre Finger im Spiel haben, dann sollte dabei auch etwas ordentliches bei rumkommen.

Philomena (Judi Dench) ist eine Gläubige Rentnerin, doch seit sehr langer Zeit trägt sie ein Geheimnis mit sich rum. Als junge Frau und Mutter lebte sie bei Nonnen, die sie ausnutzten und sie lehrten, dass es eine Sünde sei unehelich schwanger gewesen zu sein. Eines Tages wird ihr Sohn jedoch entwendet und mutwillig von den Nonnen zur Adoption freigegeben. 50 Jahre später schließt sich Philomena mit dem Journalisten Martin Sixsmith zusammen, um der Geschichte auf den Grund zu gehen und ihren Sohn ausfindig zu machen. Was verbirgt sich hinten diesen Nonnen und wo befindet sich ihr Sohn?

Dieser Film versuchte mich wirklich mehrmals anzugraben, aber er scheiterte dabei kläglich. Die Handlung offenbarte eine gute Basis für einen Thriller, aber diese tangierte mich letztendlich noch weniger als die AGB’s auf zahlreichen Internetseiten. Dazu kommt Judi Dench, die ihre Arbeit erwartungsgemäß auf den Punkt abliefert, aber der britische Humor, der diesem Film Charm verleihen soll, zündete bei mir nicht wirklich und erschwerte das Bezirzen. Der Film bekommt also leider zwei von drei Körben von mir und muss woanders auf die Pirsch gehen. Der Film hatte mehr den Anschein nach einer Aneinanderreihung von Ereignissen. Schade für die Sneak und schade für Judi Dench, die diesem Film solo Leben einhaucht.

Ich gebe diesem Film 4 von 10 Flammen. Teilt mir in euren Kommentaren mit, was ihr von der Bewertung und dem Film haltet.

Trailer:



Ciao mit V

Burn

Follow me on:
Wordpress: www.burnedreviewsblog.wordpress.com
Facebook: https://www.facebook.../burn.edreviews
Twitter: https://twitter.com/burn_edreviews





Besucher die dieses Thema lesen: 1

Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0