Warning: Illegal string offset 'html' in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php on line 909

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php:909) in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/admin/sources/classes/output/formats/html/htmlOutput.php on line 110

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php:909) in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/admin/sources/classes/output/formats/html/htmlOutput.php on line 127

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php:909) in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/admin/sources/classes/output/formats/html/htmlOutput.php on line 136

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php:909) in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/admin/sources/classes/output/formats/html/htmlOutput.php on line 137

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php:909) in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/admin/sources/classes/output/formats/html/htmlOutput.php on line 141
Dschungelcamp 2012 - Filmforen.de - Seite 2

Zum Inhalt wechseln


Dschungelcamp 2012

Scripted Reality Ekel Insekt Doku-Soap

42 Antworten in diesem Thema

#31 Der Außenseiter

    jetzt auch in Farbe

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.343 Beiträge

Geschrieben 28. Januar 2012, 00:45

Micaela ist toll. Stabil ohne Ende. Die einzige Person, die vollkommen konsistent bleibt. Beeindruckend!

"Der Unterschied zwischen dem Kino damals und heute ist, dass man heute die Kackwurst zeigt."


#32 bekay

    will in die High Society

  • Administrator
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.231 Beiträge

Geschrieben 28. Januar 2012, 00:58

Auf jeden Fall - sehr faszienierend, bestimmt auch von psychologischer Seite. Der Artikel fasst das gut zusammen: "Micaela Schäfer lästert nie. Sie bleibt ehrlich, verbindlich und motiviert. Sie mault nicht übers Wetter oder langweilige Schatzsuchen, provoziert keinen Streit, kann sich artikulieren."

Eingefügtes Bild

Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild


#33 hoolio21

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.422 Beiträge

Geschrieben 28. Januar 2012, 01:12

Und hat gewusst, daß sie geht. Als alle anderen noch gerätselt haben. Schade, daß ihre Titten so extrem künstlich aussehen. Und essen könnte sie auch mal was. Die braucht acht Kilo mehr, Brigitte 18. Wie so ein KZ-Opfer, der lange Lulatsch. Der andere Hamster sieht gesund aus.

Sehr putzig, wie sie die Maus beerdigt haben. In einer 50 cm tiefen Humusschicht, unter der wahrscheinlich Plastikfolie liegt. Mit nem Kreuz! Von zwei Weibern, die wahrscheinlich nicht mal an Gott glauben. Im Gedenken an Jesus von Nazareth, gekreuzigt am Berg Golgatha.

Schade, hatte für einen Moment auf ein Frauenknastfinale gehofft. Die zwei Küken, mit Gitte als Butch. Hätte Franco nicht besser ersinnen können.

Und wie sie alle sofort Burger essen müssen, wenn sie raus kommen. Nicht Pizza, nicht Sushi. Der Burger. Ist das Himmelreich. Das wissen wir manchmal gar nicht zu schätzen.

Eingefügtes Bild


#34 Der Außenseiter

    jetzt auch in Farbe

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.343 Beiträge

Geschrieben 28. Januar 2012, 01:18

:o Micaela fliegt raus. Die andern reagieren aber auch komisch. Wenigstens sagt Brigitte jetzt, dass es ihr leid tut, dass sie sich so freuen.

"Der Unterschied zwischen dem Kino damals und heute ist, dass man heute die Kackwurst zeigt."


#35 Der Außenseiter

    jetzt auch in Farbe

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.343 Beiträge

Geschrieben 28. Januar 2012, 01:29

Beitrag anzeigenhoolio21 sagte am 28. Januar 2012, 01:12:

Und wie sie alle sofort Burger essen müssen, wenn sie raus kommen. Nicht Pizza, nicht Sushi. Der Burger. Ist das Himmelreich. Das wissen wir manchmal gar nicht zu schätzen.

Da kommen evolutionär die meisten Geschmacksstoffe zusammen. Fast Food dieser Art ist eine genaue chemische Konzeptionierung auf unsere Geschmacksnerven hin. Die werden betäubt und fühlen sich wohl. Wie ein Spliff für alle Geschmacksregionen, aber der Magen bleibt auf der Strecke. Besonders kann man das beim McGriddle Country oder so ähnlich erkennen. Hätte man mir vor Jahren erzählt, dass mir ein mit Marmelade gefülltes Brötchen schmecken würde, zwischen dem saftig gegrilltes Schweinefleisch mit Ahornsirup liegt, darunter ein in süßer Butter geschwenkter Crepes mit Zucker gefüllt und eine würzige Sauce, hätte ich schon mal die Einweisungspapiere fertig gemacht.

"Der Unterschied zwischen dem Kino damals und heute ist, dass man heute die Kackwurst zeigt."


#36 Phibes

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.694 Beiträge

Geschrieben 28. Januar 2012, 19:32

Beitrag anzeigenDer Außenseiter sagte am 28. Januar 2012, 01:29:

Da kommen evolutionär die meisten Geschmacksstoffe zusammen. Fast Food dieser Art ist eine genaue chemische Konzeptionierung auf unsere Geschmacksnerven hin. Die werden betäubt und fühlen sich wohl. Wie ein Spliff für alle Geschmacksregionen, aber der Magen bleibt auf der Strecke. Besonders kann man das beim McGriddle Country oder so ähnlich erkennen. Hätte man mir vor Jahren erzählt, dass mir ein mit Marmelade gefülltes Brötchen schmecken würde, zwischen dem saftig gegrilltes Schweinefleisch mit Ahornsirup liegt, darunter ein in süßer Butter geschwenkter Crepes mit Zucker gefüllt und eine würzige Sauce, hätte ich schon mal die Einweisungspapiere fertig gemacht.

Der beste Absatz den ich je über Fast Food gelesen habe. :muhaha:

#37 Phibes

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.694 Beiträge

Geschrieben 28. Januar 2012, 19:34

PS: Ich würde Micaela wieder rein nehmen und mit ihr, Rocco, Kim und Brigitte eine eigene Fernsehserie produzieren. Irgendwas in der Richtung von Scooby Doo... die fahren jedenfalls mit einem bunten Van durchs Ländle und lösen irgendwelche Fälle. Ja, das Konzept ist nicht sehr durchdacht... aber mit der Besetzung wird es wohl klappen.

#38 Der Außenseiter

    jetzt auch in Farbe

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.343 Beiträge

Geschrieben 28. Januar 2012, 23:38

Guck mir das heute mal live an und nicht zeitversetzt. Die Spannung steigt.

"Der Unterschied zwischen dem Kino damals und heute ist, dass man heute die Kackwurst zeigt."


#39 Der Außenseiter

    jetzt auch in Farbe

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.343 Beiträge

Geschrieben 29. Januar 2012, 00:04

OH MEIN GOTT!!!

"Der Unterschied zwischen dem Kino damals und heute ist, dass man heute die Kackwurst zeigt."


#40 bekay

    will in die High Society

  • Administrator
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.231 Beiträge

Geschrieben 29. Januar 2012, 10:02

Beitrag anzeigenDer Außenseiter sagte am 29. Januar 2012, 00:04:

OH MEIN GOTT!!!

Jetzt habe ich's verstanden! :muhaha:

Bei Brigritte wusste ich nie, ob ihre Überfreude und ständig positive Affektion nicht aufgesetzt war oder ehrlich...

Eingefügtes Bild

Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild


#41 djmacbest

    lässt sich doch nicht öffentlich als Satire beschimpfen!

  • Supermoderator
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.011 Beiträge

Geschrieben 29. Januar 2012, 11:06

Beitrag anzeigenbekay sagte am 21. Januar 2012, 03:23:

Ich denke, dass dies ganz klar und unzweifelhaft ist. Mit einem ironischen Betrachten kann man sich von derlei Sendungen kaum befreien. (Das wissen viele der Zuschauer sicher.) Ich finde dabei ja viel interessanter das Suchen nach wahrhaftigen Momenten - deswegen reizt mich das Dschungelcamp am meisten, denn hier luken diese doch in ansehnlicher Anzahl hervor. Was z.B. die gute Ramona Leiß hier an passiv-aggressiver Energie versprüht, die plötzlich in krass giftige Pädagogik-Belehrungen umschlägt (gemahnt an hassenswerte, bigotte Lehrer aus der Schulzeit), ist weder gescripted noch gespielt. Da zeigt jemand eine ziemliche eklige Seite seiner Selbst unter Stress. Und so kann man Wahrheit erblicken...

Nach meinem Gefühl überschätzt du die Quote derer, die wissen, dass sie mit ironischem Schauen dieser Sendung voll auf den Leim gehen. Ich habe das Argument jedenfalls schon gegenüber vielen Leuten anzubringen versucht, die mit der "das ist lustig weil es so scheiße ist"-Verteidigung ankamen, und bin regelmäßig auf taube Ohren gestoßen. Das heißt aber nichts gegen das, was du aus der Sendung mitnimmst - aus ganz ähnlichem Grund habe ich Ulmens "Mein neuer Freund" extrem genießen können... Was der aus seinen allesamt Arschloch-Kandidaten rauskitzeln konnte, war famos. Auch ironisch schauen ist in Ordnung - aber wenigstens die oben genannte Selbsterkenntnis, dass diese Ironie eben keine Emanzipation darstellt, würde ich mir von mehr Leuten wünschen...

#42 Bob

    social assassin

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.236 Beiträge

Geschrieben 29. Januar 2012, 16:40

Wie die BILD-Zeitung aus Witz kaufen / lesen. Auch nicht cool. Da schmeisst jeder seinen Kieselstein mit ins Rad, das die große Aufmerksamkeit antreibt.

#43 SilverSurfer

  • Neu
  • PIP
  • 9 Beiträge

Geschrieben 08. Februar 2012, 17:50

Beitrag anzeigenDer Außenseiter sagte am 28. Januar 2012, 01:29:

Da kommen evolutionär die meisten Geschmacksstoffe zusammen. Fast Food dieser Art ist eine genaue chemische Konzeptionierung auf unsere Geschmacksnerven hin. Die werden betäubt und fühlen sich wohl. Wie ein Spliff für alle Geschmacksregionen, aber der Magen bleibt auf der Strecke. Besonders kann man das beim McGriddle Country oder so ähnlich erkennen. Hätte man mir vor Jahren erzählt, dass mir ein mit Marmelade gefülltes Brötchen schmecken würde, zwischen dem saftig gegrilltes Schweinefleisch mit Ahornsirup liegt, darunter ein in süßer Butter geschwenkter Crepes mit Zucker gefüllt und eine würzige Sauce, hätte ich schon mal die Einweisungspapiere fertig gemacht.

Genial geschrieben!





Besucher die dieses Thema lesen: 1

Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0