Zum Inhalt wechseln


The Hour

Abi Morgan BBC Period drama McNulty

2 Antworten in diesem Thema

#1 Bob

    social assassin

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.235 Beiträge

Geschrieben 13. Januar 2012, 14:43

Eingefügtes Bild

http://www.imdb.com/title/tt1778108/

Beitrag anzeigenBob sagte am 26. Dezember 2011, 23:59:

Ich habe heute mal wieder mit The Hour begonnen. Gute Serie. Ein wenig wie Good Night and Good Luck, Film Noir & Mad Men. Die Chemie zwischen den beiden Hauptdarstellern ist wirklich wunderbar, dazu gibt es als besonderes Bonbon den ultracoolen McNulty. Ein wenig schade, wie leichtfertig hier gewisse Ableben abgehandelt werden, aber ansonsten ist die Serie sehr gelungen.

Allerdings im Abgang ein wenig fade, wie ich gestern feststellen musste. Die Spannungskurve wurde viel zu früh gedrosselt, besonders durch das frühe Ableben einer sehr markanten Figur. Der für den Plot obligatorische Twist anscheinend absehbar, wobei da mein Mitgucker ziemlich früh drauf gekommen ist, und ich mir nicht sicher bin, ob mich das ohne Hinweis erst am Ende überrascht hätte. Die Stärken der Serie, ihr Cast, die gewitzten Dialoge, der Noir- und Period-Flair aber nach wie vor gelungen. Eine zweite Staffel wurde bereits in Auftrag gegeben: http://www.guardian....ies?INTCMP=SRCH

#2 SilverSurfer

  • Neu
  • PIP
  • 9 Beiträge

Geschrieben 08. Februar 2012, 18:06

Worum geht es da genau?
Kannst du das in einigen wenigen Worten vielleicht kurz erzählen?

#3 Bob

    social assassin

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.235 Beiträge

Geschrieben 08. Februar 2012, 19:18

Spielt hinter und vor den Kulissen einer neuer TV-Nachrichten-Show der BBC. Spielt so Mitte 50er und vor dem Hintergrund der Sueskrise. Bereichert wird die Geschichtsstunde durch einen mysteriösen Spion-/Maulwurfs-Plot.

Ich war allerdings nach der Auflösung bzw. finalen Folge gar nicht mehr so eingenommen. Hatte mir da doch ein wenig mehr Komplexität erhofft, aber alle Spieler waren von Anfang an dabei und an denen wird das dann auch zugeschnürt. In die zweite Runde werde ich aber sicherlich reinschauen. Fand vor allem die Schauspieler sehr spritzig. Die anderen Elemente konnten mich aber nicht immer überzeugen.





Besucher die dieses Thema lesen: 1

Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0