Warning: Illegal string offset 'html' in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php on line 909

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php:909) in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/admin/sources/classes/output/formats/html/htmlOutput.php on line 110

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php:909) in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/admin/sources/classes/output/formats/html/htmlOutput.php on line 127

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php:909) in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/admin/sources/classes/output/formats/html/htmlOutput.php on line 136

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php:909) in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/admin/sources/classes/output/formats/html/htmlOutput.php on line 137

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php:909) in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/admin/sources/classes/output/formats/html/htmlOutput.php on line 141
Two and a half Men - Filmforen.de

Zum Inhalt wechseln


Two and a half Men


14 Antworten in diesem Thema

#1 Ubaldo Terzani

    Reader discretion is advised, lan

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.391 Beiträge

Geschrieben 28. September 2011, 01:31

Tja ja, der Neue spielt nicht nur einen Weinerlichen sondern auch einen Kindlichen und Ignoranten, wie ich nach der 2ten Episode feststelle. Der neue Dauerwitz von TWO AND A HALF MEN ist ersichtlich. Wie lange das gut geht weiß ich nicht. Aber Ashton Kutcher ist der bessere Schauspieler als Sheen. Sheen ist ein untalentierter Primitivling, der im englischen Original die Stimme eines abgefuckten Alkoholikers und Debilen hat (und auch real einer ist). Von daher: Die Auffrischung ist das Beste das der Serie passieren konnte, lan. Wenn sich auch die anderen Figuren ein stückweit wntwickeln würden fände ich das nicht schlecht. Ansonsten werde ich das Format nicht weiter gucken

text nicht bla bla...

#2 bekay

    will in die High Society

  • Administrator
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.231 Beiträge

Geschrieben 28. September 2011, 08:33

:cheers:

Bin da der gleichen Meinung wie du. Werde es aber auch nicht weiterschauen, da ich TAAHM sowieso nicht verfolge. Trotzdem kann man nur Bravo rufen, dass die Serienmacher eine vollkommen neue Figurenkonstellation ausprobiert haben, die Potential hat und erst einmal grundsätzlich amüsant ist.

Eingefügtes Bild

Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild


#3 Dexter Morgan

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIP
  • 388 Beiträge

Geschrieben 28. September 2011, 09:41

Was die Frage angeht, wer der bessere Darsteller ist, da kann die Antwort doch UNMÖGLICH zu Gunsten von Kutcher ausgehen! So sehr ihr Sheen charakterlich (sofern man es als Außenstehender überhaupt beurteilen kann) nicht ausstehen könnt, so sind seine schauspielerischen Fähigkeiten doch nicht von der Hand zu weisen und um Welten, ja um Galaxien denen von Kutcher voraus. Sheen hat hervorragende Leistungen abgeliefert wie in "Platoon", "Wall Street" oder "Made of Steel" nur um einige bekanntere Rollen zu nennen. Sein Komödiantisches Talent hat er in den "Hot Shots"-Teilen beispielsweise bewiesen. Was hat Kutcher denn vergleichsweise geliefert?? Und Ubaldo, komm mir nicht wieder mit "Spread", außer rumvögeln und traurig aus der Wäsche gucken musste er nichts tun... ;) Wo ich noch ein Auge zudrücken könnte, wäre bei "Butterfly Effekt", wobei der Film mehr von seiner packenden Erzählweise geglänzt hat, als durch Kutcher.
Sheen hat doch wirklich mehr darstellerisches Können in einer Fingerkuppe als Kutcher überhaupt jemals haben wird.

#4 Ubaldo Terzani

    Reader discretion is advised, lan

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.391 Beiträge

Geschrieben 28. September 2011, 10:14

bekay,

die letzten Staffeln habe ich auch nicht mehr regelmäßig geguckt, sondern nur ab und zu, weil Abnutzungserscheinungen. Früher hingegen habe ich die Serie regelmäßig und gerne geguckt.


Dexter,

die Diskussion hatten wir ja schon zu Genüge auf kino.de. Ebenfalls über Christian Bale, den Du talentiert findest und ich nicht. Daher will ich jetzt nicht alte Argumente afwärmen. Ansonsten diskutieren wir noch übermorgen über dieses Thema. :D

Jedenfalls: Ich bin froh dass TWO AND A HALF MEN eine Auffrischung bekommt. Die Serie war in meinen Augen zuletzt total abgenutzt. Vor allem saß da ein Mann mit Bier auf der Couch, der von Staffel zu Staffel immer unsympathischer, ungehobelter und degenerierter aussah, wie auch im wahren Leben.

Die neue Figurenkonstellation Walden Schmitt & Allen Harper hat durchaus Potential und ermöglicht eine Vielzahl neuer Geschichtchen und Gags zwischen den beiden Leading Men, da ihr Verhältnis zueinander ganz anders ist als zwischen Allen und Charlie, lan.

Ich spekuiere mal: Nachdem sich die Charlie Sheen Fans beruhigt haben, wird TWO AND A HALF MEN weiterhin ein erfolgreiches Format sein. Die zweite Episode jedenfalls funktioniert bestens ohne Sheen. :)

#5 Dexter Morgan

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIP
  • 388 Beiträge

Geschrieben 28. September 2011, 10:30

ich fühle mich doch etwas falsch wiedergegeben ;) . Ich sehe Bale lediglich bei weitem nicht so schlecht wie Du, bin aber alles andere als ein riiiiieeesiger Befürworter von ihm. Und Two and a half men ist für mich nicht gestorben, weil ich so ein riesiger Sheen-Fan bin (das bin ich nämlich nicht), sondern weil der unsägliche Lutscher Kutcher ihn ersetzt. Wäre es jemand anderes gewesen (außer Labeouf, Hugh Grant etc.) hätte ich mir die Sitcom durchaus weiter angeschaut.

#6 bekay

    will in die High Society

  • Administrator
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.231 Beiträge

Geschrieben 28. September 2011, 11:08

Ach, die leidige Schauspieler-Diskussion... das ist Sisyphos-Arbeit. Dass Sheen ein schauspielerisch breiteres Oeuvre anzubieten hat, ist sicher nicht zu bestreiten. Davon hat man ja aber in der Sitcom nicht viel gesehen. Das interessanteste war wohl noch, dass sein realer Verfall und die Arschlöchigkeit des echten Sheen irgendwie auch in der Rolle zu sehen war. (Für postmoderne Kritiker ein Grund zu Feiern, sicher.) Aber ansonsten war die darstellerische Dimension Sheens in TAAHM selbst mehr als gering und nicht sonderlich bemerkenswert. Insofern kann ich da kein Argument gegen Kutcher erkennen, der den Infantilen seit die DIE WILDEN SIEBZIGER perfekt draufhat und somit seine eindimensionale Figur genauso gut ausfüllen kann, wie Sheen dies gemacht hat...

Eingefügtes Bild

Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild


#7 Ubaldo Terzani

    Reader discretion is advised, lan

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.391 Beiträge

Geschrieben 28. September 2011, 11:15

Beitrag anzeigenbekay sagte am 28. September 2011, 11:08:

Das interessanteste war wohl noch, dass sein realer Verfall und die Arschlöchigkeit des echten Sheen irgendwie auch in der Rolle zu sehen war.

Das kann man interessant finden. Ich fand es nur armselig und unsymphatisch und, ja, ermüdend.

#8 Johannes

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIP
  • 218 Beiträge

Geschrieben 28. September 2011, 12:12

sehen sie charly sheen als philosophierenden billiard-bösewicht!



#9 bekay

    will in die High Society

  • Administrator
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.231 Beiträge

Geschrieben 28. September 2011, 12:16

Ich kann mich garede nicht entschließen, ob das für oder gegen Sheens schauspielerisches Talent steht... :D

Eingefügtes Bild

Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild


#10 rocky

  • Mitglied
  • PIP
  • 45 Beiträge
  • Ort:Berlin

Geschrieben 17. Januar 2013, 09:26

Es hat so viele Emmys gewonnen, muss mal sehen!
Bridge over troubled water...

Geschenkideen

#11 Frank Raber

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIP
  • 173 Beiträge
  • Ort:Saarland

Geschrieben 31. Mai 2013, 12:12

http://www.quotenmet...s-ersetzen-will

Aufhören, bitte! Jetzt! Sofort!



Ich freu mich auf Anger Management.

#12 Ubaldo Terzani

    Reader discretion is advised, lan

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.391 Beiträge

Geschrieben 20. Oktober 2013, 17:51

die idee, am anfang der aktuellen staffel charlie harpers uneheliche tochter auftauchen und ins haus einziehen zu lassen, erweist sich als goldrichtig. sie ist lesbisch, bringt geile weiber mit nach hause, säuft und schmeisst sich alle möglichen substanzen ein, organisiert wilde orgien. eine ideale "half man". dass jack/jake endlich weg ist, ist super. als filmische figur war der nämlich uninteressant (und seit der pubertät einfach uncharismatisch), und die ewig wiederholten "er ist dumm wie brot"-zoten haben den zenith ihres unterhaltungswertes auch schon vor jahren überschritten. die neuen figuren brachten der serie frischen wind und neue humoristische ideen. das gilt auch für charly harper -- die gags um seine person hatten in den letzten jahren auch schon sooo nen bart. dank der neuen figuren erwacht die serie aus ihrer stagnation. ...wobei die neue figurenkonstellation nach 2 staffeln vermutlich langweilig wird und die gags über diese personen wieder so nen bart bekommen. aber vielleicht denkt sich chuck lorre ja noch was cooles aus bis dahin. im moment ist die serie jedenfalls OK. nicht sitcom-heaven, aber OK und bisweilen lustig

#13 Dexter Morgan

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIP
  • 388 Beiträge

Geschrieben 20. Oktober 2013, 18:56

ich mach das erst wieder an, wenn Lutscher nen Abflug macht... :muhaha:

#14 Ubaldo Terzani

    Reader discretion is advised, lan

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.391 Beiträge

Geschrieben 20. Oktober 2013, 19:43

als ich auf der startseite deinen avatar als letzten eintrag in diesem thread sah, wusste ich schon was du geschrieben hast. :D und guck dir mal JOBS an, lan, und trink vorher n bier zur nervenberuhigung, um deine aversion stumm zu stellen. da ist kutcher nämlich sehr gut

#15 Dexter Morgan

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIP
  • 388 Beiträge

Geschrieben 20. Oktober 2013, 21:28

ist ja mittlerweile einfach so verfestigt, dass ich nicht anders kann, sobald ich diesen Namen lese. Und außerdem denke ich, dass Dir sonst etwas fehlen würde, wenn ich es ließe... :D





Besucher die dieses Thema lesen: 2

Mitglieder: 0, Gäste: 2, unsichtbare Mitglieder: 0