Warning: Illegal string offset 'html' in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php on line 909

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php:909) in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/admin/sources/classes/output/formats/html/htmlOutput.php on line 110

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php:909) in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/admin/sources/classes/output/formats/html/htmlOutput.php on line 127

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php:909) in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/admin/sources/classes/output/formats/html/htmlOutput.php on line 136

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php:909) in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/admin/sources/classes/output/formats/html/htmlOutput.php on line 137

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php:909) in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/admin/sources/classes/output/formats/html/htmlOutput.php on line 141
Gast-Kommentare in Filmtagebüchern wieder erlaubt - Filmforen.de

Zum Inhalt wechseln


Gast-Kommentare in Filmtagebüchern wieder erlaubt


5 Antworten in diesem Thema

#1 bekay

    will in die High Society

  • Administrator
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.231 Beiträge

Geschrieben 05. September 2011, 11:18

Nachdem ich vor kurzem die Gast-Kommentare aufgrund erhöhter Spam-Aktivität abschalten musste, habe ich sie nun wieder erlaubt. Der Grund ist einer Erhöhung des Sicherheitsstandards von IP.Board: Gäste müssen nun auch ein reCAPTCHA absolvieren, bevor ihr Kommentar angenommen wird. Außerdem haben sie nun die Möglichkeit, einen Namen anzugeben, um nicht einfach nur anonym als "Gast" bezeichnet zu werden. Für alle Registrierungsfaulen, die in den Filmtagebüchern trotzdem mitmischen wollen, also genau das Richtige! :)

Eingefügtes Bild

Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild


#2 Ubaldo Terzani

    Reader discretion is advised, lan

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.391 Beiträge

Geschrieben 06. September 2011, 00:21

"Außerdem haben sie nun die Möglichkeit, einen Namen anzugeben, um nicht einfach nur anonym als "Gast" bezeichnet zu werden."



Falls das ernst gemeint sein sollte: Funktioniert nicht wirklich.... :bart:
(Ich habe vorhin auf nen Kommentar geantwortet mit dem Namen "Ubaldo Terzani ist zu faul sich einzuloggen" und werde da trotzdem einfach nur als "Gast" geführt! Funktioniert also wie gesagt nicht wirklich)

Bearbeitet von Ubaldo Terzani, 06. September 2011, 00:36.


#3 bekay

    will in die High Society

  • Administrator
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.231 Beiträge

Geschrieben 06. September 2011, 00:44

Kannst du auch was anderes als überspitzen? :tornhau: Ich habe in der letzten Stunde einfach nur versucht, den Gast-Namen in den "Neusten Kommentare"-Blocks auftauchen zu lassen. Leider scheiterte ich vergeblich und habe es sogar geschafft, dass er nicht mal mehr in den Kommentaren unter einem Filmtagebucheintrag erscheint. Darauf hast du mich ja gerade so "nett" ( :P ) hingewiesen. Und schwupps ist der Name auch wieder da.

Eingefügtes Bild

Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild


#4 Ubaldo Terzani

    Reader discretion is advised, lan

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.391 Beiträge

Geschrieben 06. September 2011, 01:15

War mein Beitrag irgendwie unhöflich? Nö, ich war einfach nur belustigt. Ich denke, Du nimmst es zu persönlich, wenn ich die Fehlfunktionen bloß stelle, die aufgrund der häufigen Foren-Updaterei auftreten. Dass ich Dich schätze, solltest Du mittlerweile ja wissen.

Und nee, ich werde auf der Startseite in der "Neue Kommentare"-Box weiterhin als "Gast" geführt obwohl ich eingegeben habe "Ubaldo Terzani ist zu faul sich einzuloggen".
Das ist aber gar nicht soo wichtig. Dass ich als Gast kommentiert habe, war ja wie gesagt nur meiner Faulheit zu schulden.

#5 bekay

    will in die High Society

  • Administrator
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 5.231 Beiträge

Geschrieben 06. September 2011, 01:28

Bloßstellen ist das Stichwort - hab manchmal das Gefühl, dass du daran einen großen Genuss findest. :D

Zitat

Und nee, ich werde auf der Startseite in der "Neue Kommentare"-Box weiterhin als "Gast" geführt obwohl ich eingegeben habe "Ubaldo Terzani ist zu faul sich einzuloggen".
Nun, ich habe ja auch geschrieben: "Ich habe in der letzten Stunde einfach nur versucht, den Gast-Namen in den "Neusten Kommentare"-Blocks auftauchen zu lassen. Leider scheiterte ich vergeblich"... Aber man kann (1) überhaupt den Namen eingeben und (2) erscheint dieser in den Kommentaren unter dem Filmtagebucheintrag. Aber leider erst einmal nur da. Vorher gab es ja nicht einmal ein Input-Feld für einen Gast-Namen, was aber u.a. auf mein Drängen von den Entwicklern eingebaut wurde.

Wie auch immer: Ich bin dir dankbar, dass du die Funktion getestet hast, auch wenn es nicht bewusst war. :cheers:

Eingefügtes Bild

Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild


#6 Ubaldo Terzani

    Reader discretion is advised, lan

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.391 Beiträge

Geschrieben 06. September 2011, 02:07

"Bloßstellen ist das Stichwort - hab manchmal das Gefühl, dass du daran einen großen Genuss findest. :D "

Ach, ich stehe Filmforen.de-Updates einfach skeptisch gegenüber.

Wie Du weißt, komme ich von kino.de. Und da wurde in 10 Jahren sehr wenig geupdatet.

Einerseits war kino.de dadurch technisch veraltet (die Seite war bis zuletzt steinzeitig...). Andererseits waren alle User glücklich dass alles reibungslos funktionierte und sie sich ohne Probleme über Filme austauschen konnten. Und irgendwie wurden da kaum Features vermisst. Wie heißt es so schön: "Never change a running system".

Wie dem auch sei: Dass ich Foren-Updates kacke finde, hat nichts mit Dir zu tun, sondern mit dem Umstand dass ich mich hier dauernd umgewöhnen muss und hier häufig irgendwelche Probleme auftreten. Oder einfach dass hier manche User-Einstellungen zu kompliziert für mich sind. Ich bin halt ein fauler Apple-User (auch wenn meine anonymisierende Vidalia-Software mich im Netz als Windows NT-User ausgibt, pfuiteufel), bei dem alles "out of the box" funktionieren soll. Und mal ehrlich: Steve Jobs würde Euch das ganze User Interface um die Ohren hauen, weil unintuitiv. :D

Ich gehe dann mal schlafen. Gute N8. Und nochmal sorry, falls Du Dich durch meinen Beitrag persönlich beleidigt fühlen solltest.

Bearbeitet von Ubaldo Terzani, 06. September 2011, 02:25.






Besucher die dieses Thema lesen: 1

Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0