Warning: Illegal string offset 'html' in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php on line 909

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php:909) in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/admin/sources/classes/output/formats/html/htmlOutput.php on line 110

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php:909) in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/admin/sources/classes/output/formats/html/htmlOutput.php on line 127

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php:909) in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/admin/sources/classes/output/formats/html/htmlOutput.php on line 136

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php:909) in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/admin/sources/classes/output/formats/html/htmlOutput.php on line 137

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php:909) in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/admin/sources/classes/output/formats/html/htmlOutput.php on line 141
directed by Rob Zombie - Filmforen.de

Zum Inhalt wechseln


directed by Rob Zombie


11 Antworten in diesem Thema

#1 StephenDedalus

    liebt solche Hautschmiere

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.012 Beiträge

Geschrieben 10. August 2003, 12:36

Eingefügtes Bild

das bild verspricht leider mehr, als der clip letztlich hält, aber die grenzdebile mucke hat auch nix besseres verdient :P

http://www.roughedge.com/sounds/blacklabel...society0403.htm

#2 Hick

    mit extrem hoher Leistungsfähigkeit

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.293 Beiträge

Geschrieben 10. August 2003, 12:42

Hmmm .... Sowas ähnliches habe ich auch letztens irgendwo gesehen. :D

maX

#3 StephenDedalus

    liebt solche Hautschmiere

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.012 Beiträge

Geschrieben 10. August 2003, 12:58

Max.Renn sagte am 10.08.2003, 12:42:

Hmmm .... Sowas ähnliches habe ich auch letztens irgendwo gesehen. :D
und für ein meisterwerk befunden...was ich nicht nur interessant, sondern auch sehr erfreulich finde :)

#4 Waingro

    Gulaschextremist

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 779 Beiträge

Geschrieben 10. August 2003, 19:19

Ippolit sagte am 10.08.2003, 13:36:

das bild verspricht leider mehr, als der clip letztlich hält, aber die grenzdebile mucke hat auch nix besseres verdient
du weißt hoffentlich, wer zakk wylde ist?

m.e. ein schnellschuß von dir, zakk wyldes band BLS so abzutun. m.e. ist es das einzige projekt am rockhorizont, wo virtuosität und monumentalität auf so gulungene weise zusammenschmelzen.
die informelle abstrakte spielform, die wylde entwickelt hat, ist musikalisch auf höchstem niveau. gerade das wylde projekt BLACK LABEL SOCIETY zählt eindeutig zur musikalischen avantgarde der gegenwart.
sicher nicht jedermanns sache, aber jeder musikalisch nur ein my geschulte mensch wird nicht abstreiten, daß zakk wylde weltklasse ist, sonst hätte ozzy osbourne ihn (als 19-jährigen) bestimmt nicht zu sich geholt, sofort nach dem tod von randy roads.

im übrigen ist der clip doch ziemlich klasse! ...was stört dich denn daran?

andererseits, wo du letztens erst tom waits kennergelernt hast (den man eigentlich spätestens mit 13 wieder vergessen haben sollte :D ), wundert es mich nicht, was fürn statement du hier abgeladen hast :(
»Wenn Bauten im Stile von Le Corbusier und Gropius zum Ambiente von Fernsehserien wie Denver und Dallas geworden sind, muß man sich einfach was anderes einfallen lassen.« (Herbert Schnädelbach)

#5 StephenDedalus

    liebt solche Hautschmiere

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.012 Beiträge

Geschrieben 10. August 2003, 19:57

nein, ich kannte zakk wylde nicht. Ich, als laie, finde den track reichlich monoton und auch die stimme des sängers klingt, für mich, wie bei unzähligen anderen langhaar-metalbands auch. Ich lasse mich gerne eines besseren belehren, aber an stillborn finde ich nichts herausragendes.
Am clip stört mich, dass einfach ein auftritt der band nachgeahmt und um ein paar groteske gestalten erweitert wurde, wie bei jedem anderen einfallslosen clip auch; noch dazu in dieser albernen hype williams-fischaugen optik.

Und darauf, dass ich 2 platten von tom waits habe, lasse ich mich schon gar nicht reduzieren.

edit: nach einem kleinen crash-kurs bin ich zu dem schluss gekommen, dass er wohl ebenso wie slash zu den gitarren-virtuosen gehört, deren werk ich weder objektiv beurteilen, noch sonderlich viel damit anfangen kann, nicht zuletzt, weil es gar zu sehr nach hells angels, dosenbier und lederhosen riecht. dann lieber die solo alben von john frusciante, denn heroin klingt interessanter als alkohol...

Bearbeitet von Ippolit, 10. August 2003, 20:43.


#6 Waingro

    Gulaschextremist

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 779 Beiträge

Geschrieben 11. August 2003, 11:23

wieso? heroin ist doch einfach nur alkohol hoch tausend ;) ...komisch, daß du das im unterschied dazu interessant findest.

im übrigen liegt es mir fern dich irgendwie anzugreifen, nur die abschätzige bemerkung von dir ließ einen wirklich falschen eindruck davon entstehen, deshalb möchte ich mit diesen vorurteilen etwas "aufräumen", damit dies forum nicht gänzlich menschlich allzu menschlich wird:
als ich 2000 ein interview mit wylde und catanese in amsterdam führen durfte, stellte sich heraus, daß er ein ganz vernünftiger typ und außerdem quasi ein film-verehrer ist...
ich denke deshalb hat er auch rob zombie beauftragt, seinen clip zu machen. und da muß ich sagen, der ist in seiner "miesheit" doch perfekt. bei einem videoclip, der ein musikalisches produkt promoted, sollte sich m.e. die visuelle ästhetik auf keinen fall über die musikalisch schieben. das wäre ja auch wirtschaftlich kontraproduktiv, wenn dabei ein film rauskäme, der sein eigentliches motiv vollständig marginalisiert. ich denke, so wie "stillborn" gemacht ist, ist es auch gemeint...
ansonsten wär das wie bei daguerre, der so perfekte bühnenbilder hergestellt hat, daß er aus dem theater entlassen wurde, weil sich die leute nicht mehr auf das stück konzentrieren konnten ;)

ich wollte dich in keiner weise reduzieren oder bremsen. aber wie wär es, wenn du dich mal ein bißerl eigehender damit befaßt und danach bewertest: mein archiv steht dir zu verfügung, wenn du willst. (=>pn).
»Wenn Bauten im Stile von Le Corbusier und Gropius zum Ambiente von Fernsehserien wie Denver und Dallas geworden sind, muß man sich einfach was anderes einfallen lassen.« (Herbert Schnädelbach)

#7 StephenDedalus

    liebt solche Hautschmiere

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.012 Beiträge

Geschrieben 25. August 2003, 12:37

Zitat

und da muß ich sagen, der ist in seiner "miesheit" doch perfekt.

die von dir auch schon im offtopic dargelegte ironische sicht auf testosteron-triefende metall geschöpfe ist mir gar nicht so fremd, wie das obige posting wohl leider suggerierte :)

das hier, wird wohl ein pflichtkauf für alle fans des meisters:

September 23rd is the release date of Rob Zombie’s first “Best Of” album entitled: “Greatest Hits: Past, Present & Future”, which includes a Bonus DVD with 10 music videos directed by Zombie himself. The two disc set spans his early days with White Zombie to his successful solo career...also included are soundtrack rarities and two new tracks. See below for a complete track listing…

Eingefügtes Bild

Music

Thunder Kiss ’65
Black Sunshine
Feed The Gods
More Human Than Human
Super Charger Heaven
I’m Your Boogieman
Hands of Death
Great American Nightmare
Dragula
Living Dead Girl
Superbeast
Feel So Numb
Never Gonna Stop
Demon Speeding
Brick House 2003
Pussy Liquor
Blitzkrieg Bop
Two-Lane Blacktop
Girl On Fire

Videos

Thunder Kiss ’65
More Human Than Human
Dragula
Living Dead Girl
Superbeast
Never Gonna Stop
Feel So Numb
Demonoid Phenomenon
Return of the Phantom Stranger
Spookshow Baby

Bearbeitet von Ippolit, 25. August 2003, 12:38.


#8 Waingro

    Gulaschextremist

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 779 Beiträge

Geschrieben 27. August 2003, 15:41

...und der von dir hier angesprochene clip ist dieser tage auf folgender vö als bonus erschienen:
Eingefügtes Bild
»Wenn Bauten im Stile von Le Corbusier und Gropius zum Ambiente von Fernsehserien wie Denver und Dallas geworden sind, muß man sich einfach was anderes einfallen lassen.« (Herbert Schnädelbach)

#9 StephenDedalus

    liebt solche Hautschmiere

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.012 Beiträge

Geschrieben 28. August 2003, 18:48

inzwischen ist auch die seite von robs angetrautem eheweib online:

http://www.sherimoon.com/

was das mit den winzbildern soll, verstehe ich allerdings nicht :(

#10 StephenDedalus

    liebt solche Hautschmiere

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.012 Beiträge

Geschrieben 02. September 2003, 18:14

zakk und rob:

** NIGHTPROWLERS: Is Rob Zombie in the midst of something before the 'House' sequel gets underway? 'Kevin' has an update: "We had Zakk Wylde (guitarist for Ozzy Osbourne and his own band, Black Label Society), in the studio promoting Ozzfest late last week, and he mentioned a movie he was about halfway through filming that was being directed by Rob Zombie. He said the title was, NIGHTPROWLERS, and was sort of like THE WARRIORS, where there were a bunch of gangs made up of 'knucklheads' who screw up everything they attempt and each one was very strange and had some kind of theme to them...(he said they were all gay, but I think he was joking about that). The title is also the name of the gang that Zakk is a member of. I also read an interview with Zombie in the latest issue of Action Figure Monthly and he said there was an unrated version of HOUSE OF 1000 CORPSES coming to DVD at some point, but it would have to be assembled, and that's why he had the cast record new scenes as their characters for the current DVDs menus, so that fans would have something new on the theatrical version". (thanks to DarkHorizons.com)

#11 Mr. Room

    Man sagt, er sei ein guter Mensch

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.845 Beiträge
  • Ort:Dorf mit U-Bahn

Geschrieben 07. September 2003, 19:02

Auch wenns nicht direkt zum Thema passt:
Hab gestern abend (eher heute Nacht) zum ersten Mal bewußt ein Liedchen vom Zombies Rob gehört. Gar nicht mal so übel - eher sehr gut. War laut und hat geknüppelt...
:)
Out of Signature.

#12 StephenDedalus

    liebt solche Hautschmiere

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.012 Beiträge

Geschrieben 16. Januar 2006, 09:34

Eingefügtes Bild

"Die Deluxe Edition vom Zombie Klassiker "Hellbilly Deluxe" enthält eine CD und eine DVD. (...) Die DVD enthält Videos zu jedem Song des erfolgreichsten Rob Zombie-Albums und stellt damit ein komplettes Video-Album dar-8 Videos sind bisher unveröffentlicht, davon 2 Bonus Remix Videos. Bei allen Videos führte der Meister selbst Regie." (quelle: amazon)





Besucher die dieses Thema lesen: 1

Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0