Warning: Illegal string offset 'html' in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php on line 909

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php:909) in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/admin/sources/classes/output/formats/html/htmlOutput.php on line 110

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php:909) in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/admin/sources/classes/output/formats/html/htmlOutput.php on line 127

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php:909) in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/admin/sources/classes/output/formats/html/htmlOutput.php on line 136

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php:909) in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/admin/sources/classes/output/formats/html/htmlOutput.php on line 137

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php:909) in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/admin/sources/classes/output/formats/html/htmlOutput.php on line 141
Terror im Brooklin - Filmforen.de

Zum Inhalt wechseln


Terror im Brooklin


101 Antworten in diesem Thema

#1 Groucho Marx

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.675 Beiträge

Geschrieben 29. Mai 2007, 21:07

Nach Mike Hammer kommt übrigens TERROR IN BROOKLYN.

#2 Der Außenseiter

    jetzt auch in Farbe

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.343 Beiträge

Geschrieben 29. Mai 2007, 21:14

Beitrag anzeigenGroucho Marx sagte am 29.05.2007, 22:07:

Nach Mike Hammer kommt übrigens TERROR IN BROOKLYN.
Cool, von John Flynn. :zunge:

"Der Unterschied zwischen dem Kino damals und heute ist, dass man heute die Kackwurst zeigt."


#3 Groucho Marx

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.675 Beiträge

Geschrieben 29. Mai 2007, 21:16

Beitrag anzeigenDer Außenseiter sagte am 29.05.2007, 22:14:

Beitrag anzeigenGroucho Marx sagte am 29.05.2007, 22:07:

Nach Mike Hammer kommt übrigens TERROR IN BROOKLYN.
Cool, von John Flynn. :zunge:
Jan-Michael Vincent macht mit, dann ist es ne frühe Bruckheimer-Produktion und das Motiv der Nachbarschaftsverteidigung wird später von EIN MANN SIEHT ROT 3 veredelt werden.


Die Straßengang sah auch ganz schön behindert aus. Der Anführer mit schwarzem Ledermantel und einem dazu passenden Hut mit riesiger Krempe.

#4 Der Außenseiter

    jetzt auch in Farbe

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.343 Beiträge

Geschrieben 29. Mai 2007, 21:21

Beitrag anzeigenGroucho Marx sagte am 29.05.2007, 22:16:

Die Straßengang sah auch ganz schön behindert aus. Der Anführer mit schwarzem Ledermantel und einem dazu passenden Hut mit riesiger Krempe.
Danny Aiello und sein Fisch. :lol:

"Der Unterschied zwischen dem Kino damals und heute ist, dass man heute die Kackwurst zeigt."


#5 Groucho Marx

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.675 Beiträge

Geschrieben 29. Mai 2007, 21:22

Beitrag anzeigenDer Außenseiter sagte am 29.05.2007, 22:21:

Beitrag anzeigenGroucho Marx sagte am 29.05.2007, 22:16:

Die Straßengang sah auch ganz schön behindert aus. Der Anführer mit schwarzem Ledermantel und einem dazu passenden Hut mit riesiger Krempe.
Danny Aiello und sein Fisch. :lol:
Ich wiege meinen Fisch in den Schlaf. :lol:


Und ne Freundin in Bremen hat er. Cool war auch seine Ankunft mit dem Seesack vor dem Wolkenkratzer-Panorama.

Bearbeitet von Groucho Marx, 29. Mai 2007, 21:23.


#6 Der Außenseiter

    jetzt auch in Farbe

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.343 Beiträge

Geschrieben 29. Mai 2007, 21:25

Beitrag anzeigenGroucho Marx sagte am 29.05.2007, 22:16:

Jan-Michael Vincent macht mit, dann ist es ne frühe Bruckheimer-Produktion und das Motiv der Nachbarschaftsverteidigung wird später von EIN MANN SIEHT ROT 3 veredelt werden.
Wieso muss es denn eine Bruckheimer-Produktion sein wenn Jan-Michael Vincent mitspielt?

"Der Unterschied zwischen dem Kino damals und heute ist, dass man heute die Kackwurst zeigt."


#7 Groucho Marx

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.675 Beiträge

Geschrieben 29. Mai 2007, 21:26

"Ehe dir deine Tunten da drüben zu Hilfe kommen habe ich dir die Fresse poliert. Und jetzt verschwinde, Punk!

#8 Groucho Marx

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.675 Beiträge

Geschrieben 29. Mai 2007, 21:28

Beitrag anzeigenDer Außenseiter sagte am 29.05.2007, 22:25:

Beitrag anzeigenGroucho Marx sagte am 29.05.2007, 22:16:

Jan-Michael Vincent macht mit, dann ist es ne frühe Bruckheimer-Produktion und das Motiv der Nachbarschaftsverteidigung wird später von EIN MANN SIEHT ROT 3 veredelt werden.
Wieso muss es denn eine Bruckheimer-Produktion sein wenn Jan-Michael Vincent mitspielt?
Nein, das war eine Aufzählung von getrennten Faktoren, die den Film in meinen Augen ganz interessant machen. Das "dann" war also nicht kausal zu verstehen.

#9 Der Außenseiter

    jetzt auch in Farbe

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.343 Beiträge

Geschrieben 29. Mai 2007, 21:30

Beitrag anzeigenGroucho Marx sagte am 29.05.2007, 22:28:

Nein, das war eine Aufzählung von getrennten Faktoren, die den Film in meinen Augen ganz interessant machen. Das "dann" war also nicht kausal zu verstehen.

:)) Und ich dachte schon, ich hab da was nicht mitbekommen. So nach dem Motto: "Was der Cannon ihr Bronson, war dem Bruckheimer sein Vincent."

Beitrag anzeigenGroucho Marx sagte am 29.05.2007, 22:26:

"Ehe dir deine Tunten da drüben zu Hilfe kommen habe ich dir die Fresse poliert. Und jetzt verschwinde, Punk!
Schon jetzt einer der meisten besten Filme. :doc:

"Der Unterschied zwischen dem Kino damals und heute ist, dass man heute die Kackwurst zeigt."


#10 Groucho Marx

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.675 Beiträge

Geschrieben 29. Mai 2007, 21:32

Beitrag anzeigenDer Außenseiter sagte am 29.05.2007, 22:30:

So nach dem Motto: "Was der Cannon ihr Bronson, war dem Bruckheimer sein Vincent."
:lol:

In Gallos BUFFALO 66 hat Vincent übrigens einen Auftritt.

Also die schebbige Atmosphäre gefällt mir jedenfalls gut. Die Aggressionen der Gang werden langsam aufgebaut.

#11 Der Außenseiter

    jetzt auch in Farbe

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.343 Beiträge

Geschrieben 29. Mai 2007, 21:35

Beitrag anzeigenGroucho Marx sagte am 29.05.2007, 22:32:

Beitrag anzeigenDer Außenseiter sagte am 29.05.2007, 22:30:

So nach dem Motto: "Was der Cannon ihr Bronson, war dem Bruckheimer sein Vincent."
:lol:

In Gallos BUFFALO 66 hat Vincent übrigens einen Auftritt.
Nich' xen.


Beitrag anzeigenGroucho Marx sagte am 29.05.2007, 22:32:

Also die schebbige Atmosphäre gefällt mir jedenfalls gut. Die Aggressionen der Gang werden langsam aufgebaut.
Cooles U-Bahn-Feeling. Die Gang kommt.

"Der Unterschied zwischen dem Kino damals und heute ist, dass man heute die Kackwurst zeigt."


#12 Groucho Marx

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.675 Beiträge

Geschrieben 29. Mai 2007, 21:38

Beitrag anzeigenDer Außenseiter sagte am 29.05.2007, 22:35:

Cooles U-Bahn-Feeling. Die Gang kommt.
Sehr effektiv angekündigt. Erst das Pochen des Stockes, dann die Musik, dann die Stiefel.


Jetzt kommt es zum ersten richtigen (im Sinne einer konkreten Gewalttätigkeit) Übergriff.


Das eine Gangmitglied trägt glaube ich ne Jeansjacke mit Pelzbesatz.

#13 Der Außenseiter

    jetzt auch in Farbe

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.343 Beiträge

Geschrieben 29. Mai 2007, 21:40

Die Toiletten-Szene war cool. Glaubhaft, geradezu trocken eingefangen. Die Tänzer in dem Club gehen ab.

Die sind wohl alle druff. :motz:

"Der Unterschied zwischen dem Kino damals und heute ist, dass man heute die Kackwurst zeigt."


#14 Groucho Marx

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.675 Beiträge

Geschrieben 29. Mai 2007, 21:41

Solche kalt ausgeleuchteten U-Bahn-Stationen finde ich immer rasend unheimlich. Denk mal auch an MANIAC.

#15 Der Außenseiter

    jetzt auch in Farbe

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.343 Beiträge

Geschrieben 29. Mai 2007, 21:43

Beitrag anzeigenGroucho Marx sagte am 29.05.2007, 22:41:

Solche kalt ausgeleuchteten U-Bahn-Stationen finde ich immer rasend unheimlich. Denk mal auch an MANIAC.
Ja.

Interessant wie hier der Selbstjustiz-Diskurs schon gleich geführt wird. Seine Retterin nimmt schon vorweg er solle bloß nicht auf Abrechnungsgedanken kommen, obwohl er noch zerschlagen im Bett liegt.

"Der Unterschied zwischen dem Kino damals und heute ist, dass man heute die Kackwurst zeigt."


#16 Groucho Marx

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.675 Beiträge

Geschrieben 29. Mai 2007, 21:45

Beitrag anzeigenDer Außenseiter sagte am 29.05.2007, 22:43:

Interessant wie hier der Selbstjustiz-Diskurs schon gleich geführt wird. Seine Retterin nimmt schon vorweg er solle bloß nicht auf Abrechnungsgedanken kommen, obwohl er noch zerschlagen im Bett liegt.
Interessant finde ich auch, dass Tommy von Anfang an eine Abneigung gegen New York hat. Bronson wird die Stadt ja z.B. erst verekelt.

#17 Der Außenseiter

    jetzt auch in Farbe

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.343 Beiträge

Geschrieben 29. Mai 2007, 21:46

Schleppt der Bengel die ins Pornokino. :))

"Der Unterschied zwischen dem Kino damals und heute ist, dass man heute die Kackwurst zeigt."


#18 pasheko

    Hypnosemaschinen AG

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.945 Beiträge

Geschrieben 29. Mai 2007, 21:46

Ich guck den grad auch, hab leider den Anfang verpasst. Kann man das nicht als spontan-cc abspalten? :D

Ah, Pornokino.

#19 Groucho Marx

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.675 Beiträge

Geschrieben 29. Mai 2007, 21:46

Beitrag anzeigenDer Außenseiter sagte am 29.05.2007, 22:46:

Schleppt der Bengel die ins Pornokino. :))
"Du musst Dir anhören, was die sagen!"

:))

#20 pasheko

    Hypnosemaschinen AG

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.945 Beiträge

Geschrieben 29. Mai 2007, 21:48

Was haben die zum Müllwagenfahrer gesagt? "Ausgequetschter Pinkel?" Hier geht gerade das Pfingstmarkt-Feuerwerk los, ich kann nicht alles verstehen...

#21 Groucho Marx

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.675 Beiträge

Geschrieben 29. Mai 2007, 21:48

Charakteristisch ist auch, dass die Auseinandersetzung nicht gesucht wird. Das Verbrechen scheint aber eine solche Gravität zu haben, dass auch der neutrale Beobachter unweigerlich hineingezogen wird.

#22 Der Außenseiter

    jetzt auch in Farbe

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.343 Beiträge

Geschrieben 29. Mai 2007, 21:49

Beitrag anzeigenGroucho Marx sagte am 29.05.2007, 22:45:

Interessant finde ich auch, dass Tommy von Anfang an eine Abneigung gegen New York hat. Bronson wird die Stadt ja z.B. erst verekelt.
Kersey wr ja auch mal ein Teil von ihr, aber Gamble ist Außenstehender.

Das Hemd, das Vincent beim Bowling trägt müsste aber auch gesetzlich verboten werden.

"Der Unterschied zwischen dem Kino damals und heute ist, dass man heute die Kackwurst zeigt."


#23 Der Außenseiter

    jetzt auch in Farbe

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.343 Beiträge

Geschrieben 29. Mai 2007, 21:52

Beitrag anzeigenpasheko sagte am 29.05.2007, 22:48:

Was haben die zum Müllwagenfahrer gesagt? "Ausgequetschter Pinkel?" Hier geht gerade das Pfingstmarkt-Feuerwerk los, ich kann nicht alles verstehen...
Hab's leider auch nicht verstanden. Hab' gerade getippt.

Beitrag anzeigenGroucho Marx sagte am 29.05.2007, 22:48:

Charakteristisch ist auch, dass die Auseinandersetzung nicht gesucht wird. Das Verbrechen scheint aber eine solche Gravität zu haben, dass auch der neutrale Beobachter unweigerlich hineingezogen wird.
Absolut. Somit umgeht man das Argument, dass nur der Gewalt angetan bekommt, der Streit sucht.



Die Dialoge sind wirklich frisch. er schläft mit seinen Kameraden.

"Der Unterschied zwischen dem Kino damals und heute ist, dass man heute die Kackwurst zeigt."


#24 Groucho Marx

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.675 Beiträge

Geschrieben 29. Mai 2007, 21:52

Beitrag anzeigenDer Außenseiter sagte am 29.05.2007, 22:49:

Das Hemd, das Vincent beim Bowling trägt müsste aber auch gesetzlich verboten werden.
Wobei das eigentlich alles recht angenehm unaufgeregt daherkommt und dem Film etwas mehr Tiefe verleiht. Scheint nicht nur die übliche Legitimationsstaffage zu sein, die abgewickelt wird, um anständig die Kuh fliegen zu lassen.

#25 Groucho Marx

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.675 Beiträge

Geschrieben 29. Mai 2007, 21:54

Ich hab ne Schwäche für diese tristen New-York-Impressionen wie man sie etwa auch aus MANIAC, COMBAT SHOCK oder DEADBEAT AT DAWN kennt. Das BROOKLY MASSAKER hat in der Hinsicht auch einiges zu bieten.

Bearbeitet von Groucho Marx, 29. Mai 2007, 21:55.


#26 pasheko

    Hypnosemaschinen AG

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.945 Beiträge

Geschrieben 29. Mai 2007, 21:55

Hast du Angst, du Sackgesicht?

Hmm, geschrieben kommt das nicht so toll wie mit abfälligen der Betonung...

Was war das denn gerade? Eine ultrakurz-Werbeunterbrechung? Die sollten sich was schämen.

#27 Der Außenseiter

    jetzt auch in Farbe

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.343 Beiträge

Geschrieben 29. Mai 2007, 21:56

Beitrag anzeigenGroucho Marx sagte am 29.05.2007, 22:54:

Ich hab auch ne Schwäche für diese tristen New-York-Impressionen wie man sie etwa aus MANIAC, COMBAT SHOCK oder DEADBEAT AT DAWN kennt. Das BROOKLY MASSAKER hat in der Hinsicht auch einiges zu bieten.
Absolut, oder DER EXTERMINATOR. Die Sache kommt in Fahrt. Funktioniert tatsächlich in seiner Bedrohlichkeit.

"Der Unterschied zwischen dem Kino damals und heute ist, dass man heute die Kackwurst zeigt."


#28 Der Außenseiter

    jetzt auch in Farbe

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.343 Beiträge

Geschrieben 29. Mai 2007, 21:57

Beitrag anzeigenpasheko sagte am 29.05.2007, 22:55:

Was war das denn gerade? Eine ultrakurz-Werbeunterbrechung? Die sollten sich was schämen.
Habe ich mir auch gerade gedacht. :wacko:

"Der Unterschied zwischen dem Kino damals und heute ist, dass man heute die Kackwurst zeigt."


#29 Groucho Marx

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.675 Beiträge

Geschrieben 29. Mai 2007, 21:58

Beitrag anzeigenDer Außenseiter sagte am 29.05.2007, 22:57:

Beitrag anzeigenpasheko sagte am 29.05.2007, 22:55:

Was war das denn gerade? Eine ultrakurz-Werbeunterbrechung? Die sollten sich was schämen.
Habe ich mir auch gerade gedacht. :wacko:
Ja, ich wollte mich schon zur Toilette erheben. :otto:

#30 pasheko

    Hypnosemaschinen AG

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.945 Beiträge

Geschrieben 29. Mai 2007, 21:59

Beitrag anzeigenGroucho Marx sagte am 29.05.2007, 22:54:

Ich hab ne Schwäche für diese tristen New-York-Impressionen wie man sie etwa auch aus MANIAC, COMBAT SHOCK oder DEADBEAT AT DAWN kennt. Das BROOKLY MASSAKER hat in der Hinsicht auch einiges zu bieten.
Die mag ich auch sehr. Ab mitte der Neunziger wurden die wegen dem Saubermann-Image der Stadt nach New Jersey verlegt, z.B., um beim Giovinazzo zu bleiben, in UNTER BRÜDERN, jedenfalls fällt mir kaum ein aktuelles Beispiel für einen "shcmutzigen" NY-Film aus den letzten Jahren ein...





Besucher die dieses Thema lesen: 1

Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0