Warning: Illegal string offset 'html' in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php on line 909

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php:909) in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/admin/sources/classes/output/formats/html/htmlOutput.php on line 110

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php:909) in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/admin/sources/classes/output/formats/html/htmlOutput.php on line 127

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php:909) in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/admin/sources/classes/output/formats/html/htmlOutput.php on line 136

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php:909) in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/admin/sources/classes/output/formats/html/htmlOutput.php on line 137

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php:909) in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/admin/sources/classes/output/formats/html/htmlOutput.php on line 141
Zardoz (Großbritannien 1974, John Boorman) - Filmforen.de

Zum Inhalt wechseln


Zardoz (Großbritannien 1974, John Boorman)


87 Antworten in diesem Thema

#1 Tornhill

    Innocent Bystander

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.035 Beiträge

Geschrieben 05. Mai 2007, 21:22

Der Filmforen-CineClub präsentiert:


Eingefügtes Bild


Zardoz

Eingefügtes Bild


Beginn der Vorstellung:

Samstag, 05.05.2007 um 22.25 Uhr, nach Forenuhrzeit


Vorbesprechung und anschließende Diskussion bitte in diesem Thread!



Connery im Brautkleid!


Eingefügtes Bild
"Time kills critics my dear." (Lisztomania)
"The movie never changes. It can't change. But everytime you see it, it seems different because you are different. You see different things." (12 Monkeys)

#2 Hick

    mit extrem hoher Leistungsfähigkeit

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.293 Beiträge

Geschrieben 05. Mai 2007, 21:24

Sehr gut! :D

#3 Hick

    mit extrem hoher Leistungsfähigkeit

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.293 Beiträge

Geschrieben 05. Mai 2007, 21:25

Los geht's!

#4 Hick

    mit extrem hoher Leistungsfähigkeit

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.293 Beiträge

Geschrieben 05. Mai 2007, 21:27

Ah, der Prolog im Himmel ...

Dieses gemalte Bärtchen!

#5 Tornhill

    Innocent Bystander

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.035 Beiträge

Geschrieben 05. Mai 2007, 21:27

2293...na, is' ja noch lang' hin.
Eingefügtes Bild
"Time kills critics my dear." (Lisztomania)
"The movie never changes. It can't change. But everytime you see it, it seems different because you are different. You see different things." (12 Monkeys)

#6 Hick

    mit extrem hoher Leistungsfähigkeit

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.293 Beiträge

Geschrieben 05. Mai 2007, 21:28

Das sind die Folgen des Klimawandels!

#7 Hick

    mit extrem hoher Leistungsfähigkeit

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.293 Beiträge

Geschrieben 05. Mai 2007, 21:29

Die Waffe ist gut! Der Penis ist schlecht! ... und das, wo der Steinkopf bissl wie Freud aussieht!

#8 Tornhill

    Innocent Bystander

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.035 Beiträge

Geschrieben 05. Mai 2007, 21:30

Ich habe den als kleiner Junge schon gesehen und war über die Tötungen immer ziemlich schockiert. Seltsamer Film!

"Der Penis ist schlecht!" :doc:
Eingefügtes Bild
"Time kills critics my dear." (Lisztomania)
"The movie never changes. It can't change. But everytime you see it, it seems different because you are different. You see different things." (12 Monkeys)

#9 Hick

    mit extrem hoher Leistungsfähigkeit

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.293 Beiträge

Geschrieben 05. Mai 2007, 21:30

Aber vielleicht geht es ja auch nur um die Verschiebung vom Realen ins Symbolische.

#10 Hick

    mit extrem hoher Leistungsfähigkeit

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.293 Beiträge

Geschrieben 05. Mai 2007, 21:30

Conny schießt in die Kamera ... wenn das Bild morgen mal nicht mein Blog ziert ... :)

#11 Tornhill

    Innocent Bystander

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.035 Beiträge

Geschrieben 05. Mai 2007, 21:31

Connery schießt aufs Publikum...und dann Beethovens Siebte. Schöne Aufnahme.
Eingefügtes Bild
"Time kills critics my dear." (Lisztomania)
"The movie never changes. It can't change. But everytime you see it, it seems different because you are different. You see different things." (12 Monkeys)

#12 Hick

    mit extrem hoher Leistungsfähigkeit

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.293 Beiträge

Geschrieben 05. Mai 2007, 21:31

Beitrag anzeigenTornhill sagte am 05.05.2007, 22:30:

Ich habe den als kleiner Junge schon gesehen und war über die Tötungen immer ziemlich schockiert. Seltsamer Film!

"Der Penis ist schlecht!" :doc:
Ich habe den zum ersten Mal vor 4 oder 5 Jahren gesehen. Vorher kannte ich nur das Urteil eines Freundes: "Der schlechteste Film, den ich je gesehen habe. Da fliegt so'n Steinkopf durch die Luft."

#13 Hick

    mit extrem hoher Leistungsfähigkeit

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.293 Beiträge

Geschrieben 05. Mai 2007, 21:32

The rise of the gun out of the rize. :love:

#14 Tornhill

    Innocent Bystander

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.035 Beiträge

Geschrieben 05. Mai 2007, 21:32

Der hätte auch Ken Russell ganz gut zu Gesicht gestanden.
Eingefügtes Bild
"Time kills critics my dear." (Lisztomania)
"The movie never changes. It can't change. But everytime you see it, it seems different because you are different. You see different things." (12 Monkeys)

#15 Der Außenseiter

    jetzt auch in Farbe

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.343 Beiträge

Geschrieben 05. Mai 2007, 21:33

Der Film ist einfach nur :love:

Schade, dass ich nicht mitgucken kann. :(

"Der Unterschied zwischen dem Kino damals und heute ist, dass man heute die Kackwurst zeigt."


#16 Tornhill

    Innocent Bystander

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.035 Beiträge

Geschrieben 05. Mai 2007, 21:34

Beitrag anzeigenmaX sagte am 05.05.2007, 22:31:

Ich habe den zum ersten Mal vor 4 oder 5 Jahren gesehen. Vorher kannte ich nur das Urteil eines Freundes: "Der schlechteste Film, den ich je gesehen habe. Da fliegt so'n Steinkopf durch die Luft."
Ich finde den wirklich toll, weil er auf ernsthafte Weise versucht Eindruck zu schinden, aber manchmal himmelschreiend gaga ist.
Eingefügtes Bild
"Time kills critics my dear." (Lisztomania)
"The movie never changes. It can't change. But everytime you see it, it seems different because you are different. You see different things." (12 Monkeys)

#17 Groucho Marx

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.675 Beiträge

Geschrieben 05. Mai 2007, 21:34

Ohne Brille betrachtet, sieht der Steinkopf entfernt wie ein verbiesterter Karl Marx aus.

#18 Tornhill

    Innocent Bystander

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.035 Beiträge

Geschrieben 05. Mai 2007, 21:34

Connery begegnet seinem Gott und ermordet ihn.
Eingefügtes Bild
"Time kills critics my dear." (Lisztomania)
"The movie never changes. It can't change. But everytime you see it, it seems different because you are different. You see different things." (12 Monkeys)

#19 Hick

    mit extrem hoher Leistungsfähigkeit

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.293 Beiträge

Geschrieben 05. Mai 2007, 21:36

Beitrag anzeigenTornhill sagte am 05.05.2007, 22:34:

Connery begegnet seinem Gott und ermordet ihn.
Muss wohl am Nietzsche-Schnäuzer liegen.

#20 Tornhill

    Innocent Bystander

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.035 Beiträge

Geschrieben 05. Mai 2007, 21:37

Jetzt hört man schon diese seltsame Tonspur im ganzen Vortex. Ziemlich gelungen finde ich, wie hier mit wenigen Mitteln eine andersartige Welt kreiert wird. Der Plastikbezug und die Röhren zerstören die gerade geschaffene Illusion.
Eingefügtes Bild
"Time kills critics my dear." (Lisztomania)
"The movie never changes. It can't change. But everytime you see it, it seems different because you are different. You see different things." (12 Monkeys)

#21 Hick

    mit extrem hoher Leistungsfähigkeit

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.293 Beiträge

Geschrieben 05. Mai 2007, 21:38

Ja, der Style ist irgendwo zwischen Kitsch und Konsequent. Albern ist das nie.

#22 Tornhill

    Innocent Bystander

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.035 Beiträge

Geschrieben 05. Mai 2007, 21:38

Ah, das Wandbild mit den Entwicklungsstufen der Menschheit. :love:
Eingefügtes Bild
"Time kills critics my dear." (Lisztomania)
"The movie never changes. It can't change. But everytime you see it, it seems different because you are different. You see different things." (12 Monkeys)

#23 Tornhill

    Innocent Bystander

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.035 Beiträge

Geschrieben 05. Mai 2007, 21:39

Lametta :))
Eingefügtes Bild
"Time kills critics my dear." (Lisztomania)
"The movie never changes. It can't change. But everytime you see it, it seems different because you are different. You see different things." (12 Monkeys)

#24 Hick

    mit extrem hoher Leistungsfähigkeit

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.293 Beiträge

Geschrieben 05. Mai 2007, 21:39

Die Orthografie hat sich ziemlich konsequent geändert:

karroz
applz

#25 Hick

    mit extrem hoher Leistungsfähigkeit

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.293 Beiträge

Geschrieben 05. Mai 2007, 21:42

Die erklärende Computerstimme ist (in der dt. Fsssung) so herrlich lakonisch.

#26 Hick

    mit extrem hoher Leistungsfähigkeit

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.293 Beiträge

Geschrieben 05. Mai 2007, 21:46

Ein irres Szenario, dieses mentale Kino.

Wie die Frau da emotionslos vorsteht ... erinnert mich an die Raumschiffbilder aus "Es ist nicht leicht, ein Gott zu sein."

#27 Tornhill

    Innocent Bystander

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.035 Beiträge

Geschrieben 05. Mai 2007, 21:46

Netter Wissenschaftsfilm, den sich die Unsterblichen da anschauen. Nachher ist es eine Form von Unterhaltung.
Eingefügtes Bild
"Time kills critics my dear." (Lisztomania)
"The movie never changes. It can't change. But everytime you see it, it seems different because you are different. You see different things." (12 Monkeys)

#28 Tornhill

    Innocent Bystander

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.035 Beiträge

Geschrieben 05. Mai 2007, 21:51

Pah, diese Strandszenen. :(
Eingefügtes Bild
"Time kills critics my dear." (Lisztomania)
"The movie never changes. It can't change. But everytime you see it, it seems different because you are different. You see different things." (12 Monkeys)

#29 Hick

    mit extrem hoher Leistungsfähigkeit

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.293 Beiträge

Geschrieben 05. Mai 2007, 21:51

Eigentlich ein ziemlich typisches Dystopie-Konzept: Die Gesellschaft der Zukunft ist (grausam) wie die der Vergangenheit: Es ist nicht leicht, ein Gott zu sein, Die Geschichte der Dienerin, The Time Machine ...

#30 Tornhill

    Innocent Bystander

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.035 Beiträge

Geschrieben 05. Mai 2007, 21:52

Hach, diese Darstellerinnen haben's gut. Endlich können sie den Connery begrapschen. :kill:
Eingefügtes Bild
"Time kills critics my dear." (Lisztomania)
"The movie never changes. It can't change. But everytime you see it, it seems different because you are different. You see different things." (12 Monkeys)





Besucher die dieses Thema lesen: 1

Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0