Warning: Illegal string offset 'html' in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php on line 909

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php:909) in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/admin/sources/classes/output/formats/html/htmlOutput.php on line 110

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php:909) in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/admin/sources/classes/output/formats/html/htmlOutput.php on line 127

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php:909) in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/admin/sources/classes/output/formats/html/htmlOutput.php on line 136

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php:909) in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/admin/sources/classes/output/formats/html/htmlOutput.php on line 137

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/cache/skin_cache/cacheid_13/skin_topic.php:909) in /www/htdocs/w00e9a79/_filmforen/admin/sources/classes/output/formats/html/htmlOutput.php on line 141
frage an immo - Filmforen.de

Zum Inhalt wechseln


frage an immo


14 Antworten in diesem Thema

#1 cowo

  • Mitglied
  • PIP
  • 12 Beiträge

Geschrieben 21. Juli 2003, 01:15

hi immo
in deinem "zum geleit" thread im tagebuch-forum zitierst du "wie traenen im regen".
kannst du mir sagen von wem das stammt? ich kenn den satz nur aus blade-runner, aber ich denke mal das ist nicht wirklich der ursprung.

cya
cowo

#2 Immo

    zombie

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.096 Beiträge
  • Ort:Berlin

Geschrieben 21. Juli 2003, 09:03

Ich habe das Blade Runner entnommen. Woher das Zitat im Original stammen könnte - no idea!

Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild


#3 Hick

    mit extrem hoher Leistungsfähigkeit

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.293 Beiträge

Geschrieben 21. Juli 2003, 10:39

Das ist ein derart weitgebräuchliches Bild, dass fraglich ist, ob es sich überhaupt diesseits der Neuzeit verorten lässt.

maX

#4 Oskar

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.848 Beiträge
  • Ort:Shanghai

Geschrieben 21. Juli 2003, 10:48

In dem Film heißt es aber "Tears in Rain".

#5 Immo

    zombie

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.096 Beiträge
  • Ort:Berlin

Geschrieben 21. Juli 2003, 11:00

Oskar sagte am 21.07.2003, 11:48:

In dem Film heißt es aber "Tears in Rain".
Deswegen schrieb Max ja auch "Bild" und nicht "Satz". ;)

Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild


#6 BogeysCigarette

    Blum sah auf die Uhr. Höchste Zeit.

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 572 Beiträge

Geschrieben 21. Juli 2003, 14:17

Immo sagte am 21.07.2003, 11:00:

Oskar sagte am 21.07.2003, 11:48:

In dem Film heißt es aber "Tears in Rain".
Deswegen schrieb Max ja auch "Bild" und nicht "Satz". ;)
Oscars Einwand bezog sich wohl auch eher auf den vom Max geposteten Link.

#7 Immo

    zombie

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.096 Beiträge
  • Ort:Berlin

Geschrieben 21. Juli 2003, 14:21

BogeysCigarette sagte am 21.07.2003, 15:17:

Immo sagte am 21.07.2003, 11:00:

Oskar sagte am 21.07.2003, 11:48:

In dem Film heißt es aber "Tears in Rain".
Deswegen schrieb Max ja auch "Bild" und nicht "Satz". ;)
Oscars Einwand bezog sich wohl auch eher auf den vom Max geposteten Link.
Ja, weil Max da "Tears in the rain" geschrieben hat. Kloar. Aber es ging ja generell um das sprachliche Ikon an sich - Tränen im Regen - und nicht um den Wortlaut aus dem Film.

Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild


#8 Hick

    mit extrem hoher Leistungsfähigkeit

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.293 Beiträge

Geschrieben 21. Juli 2003, 14:55

Ihr habt beide Recht: 1. bezog ich mich auf die Trope und 2. habe ich den genauen Blade Runner-Worlaut nicht mehr im Kopf gehabt. Zu meiner Entschuldigung sei aber angeführt, dass es sich bei den an google weiter gereichten Suchbegriffen um "oder"-Verknüpfungen gehandelt hat, also auch durchaus "Tears in Rain" (was nach meinem Empfinden übrigens schlechtes Englsich ist) gesucht und gefunden wurde.

:D

maX

#9 cowo

  • Mitglied
  • PIP
  • 12 Beiträge

Geschrieben 21. Juli 2003, 18:36

Hab grad nochmal nachgeschaut.
Der ganze Satz lautet: "All those moments will be lost in time like tears in rain."
Im nachhinein deke ich, dass der satz aus dem Hirn des Drehbuchautors selbst entsprungen ist.
Das Suchergebnis in google bestaetigt das jedenfalls.

cya
cowo

Bearbeitet von cowo, 21. Juli 2003, 18:37.


#10 Immo

    zombie

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.096 Beiträge
  • Ort:Berlin

Geschrieben 21. Juli 2003, 18:38

Max.Renn sagte am 21.07.2003, 15:55:

Ihr habt beide Recht: 1. bezog ich mich auf die Trope und 2. habe ich den genauen Blade Runner-Worlaut nicht mehr im Kopf gehabt. Zu meiner Entschuldigung sei aber angeführt, dass es sich bei den an google weiter gereichten Suchbegriffen um "oder"-Verknüpfungen gehandelt hat, also auch durchaus "Tears in Rain" (was nach meinem Empfinden übrigens schlechtes Englsich ist) gesucht und gefunden wurde.

:D

maX
Nein, es ist sogar sehr gutes Englisch - die Version mit dem "the" ist deutsches Englisch (wird aber auch verstanden): Im Englischen wird "the" nur dann verwendet, wenn was "ganz konkretes" gemeint ist: "Can you give me the pencil, please?", zim Beispiel. Es wird unterstrichen, dass es sich um einen ganz spezifischen Bleistift handelt. "Tears in the rain" würde eigentlich heißen: "Tränen im Regen - und zwar der genau vor unserem Fenster, jtzt zu diesem Zeitpunkt, oder ein anderer exakt bestimmbarer Regenguß" Regen ist in diesem Fall aber nicht spezifisch gemeint, weil es vollkommen egal ist, zu welchem Regenguß sich die Träne wie verhält, es geht ums Allgemeine: "so wie sich Tränen im (nicht näher bestimmten) Regen verhalten."

Wieder was gelernt,
Immo

PS: Und wehe jetzt kommt noch'n klüger Scheißender als ich hier angeschissen! :kill:

PPS: Als "häufiges Wort" wird "the" eh ausgeblendet! :D

Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild


#11 Hick

    mit extrem hoher Leistungsfähigkeit

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.293 Beiträge

Geschrieben 21. Juli 2003, 18:40

Immo sagte am 21.07.2003, 19:38:

Nein, es ist sogar sehr gutes Englisch - die Version mit dem "the" ist deutsches Englisch (wird aber auch verstanden): Im Englischen wird "the" nur dann verwendet, wenn was "ganz konkretes" gemeint ist: "Can you give me the pencil, please?", zim Beispiel. Es wird unterstrichen, dass es sich um einen ganz spezifischen Bleistift handelt. "Tears in the rain" würde eigentlich heißen: "Tränen im Regen - und zwar der genau vor unserem Fenster, jtzt zu diesem Zeitpunkt, oder ein anderer exakt bestimmbarer Regenguß" Regen ist in diesem Fall aber nicht spezifisch gemeint, weil es vollkommen egal ist, zu welchem Regenguß sich die Träne wie verhält, es geht ums Allgemeine: "so wie sich Tränen im (nicht näher bestimmten) Regen verhalten."

Wieder was gelernt,
Immo

PS: Und wehe jetzt kommt noch'n klüger Scheißender als ich hier angeschissen! :kill:

PPS: Als "häufiges Wort" wird "the" eh ausgeblendet! :D
Du bist empirisch widerlegt! :D

maX

#12 Immo

    zombie

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.096 Beiträge
  • Ort:Berlin

Geschrieben 21. Juli 2003, 18:40

... und nein, mit "Singing in the rain" kann man das nicht widerlegen, weil hier der Sachverhalt wieder ein anderer ist! :D

Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild


#13 Immo

    zombie

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.096 Beiträge
  • Ort:Berlin

Geschrieben 21. Juli 2003, 18:44

Max.Renn sagte am 21.07.2003, 19:40:

Du bist empirisch widerlegt! :D

maX
Nein, bin ich nicht!

Weil:

01. "Tears in the rain" wird selbstverständlich inklusive "the" gesucht, wenn der ganze Begriff in Klammer steht. Und googlefight nimmt den Begriff in Klammern.

02. Ich habe ja nicht gesagt, dass es diesem Wortgebilder keinerlei "the" geben darf. Nur in diesem spezifischen Bedeutungszusammenhang wäre ein "the" nicht üblich.

03. Englische Muttersprachler können eh kein Englisch! :P Die Deutschen können ja auch kein Deutsch: Meistens können die besser Englisch wie die Engländer! (note the joke! :kill )

Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild


#14 Hick

    mit extrem hoher Leistungsfähigkeit

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.293 Beiträge

Geschrieben 21. Juli 2003, 18:50

Was ich nur zum Ausdruck bringen wollte:

Die Phrase "Tears in the Rain" taucht vier mal häufiger auf als "Tears in Rain" (beides in Häkchen). Das sagt zwar vielleicht wenig über die richtige Schreibung, aber ne Menge über den Glauben an die richtige Schreibung aus. :P

maX

#15 Immo

    zombie

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.096 Beiträge
  • Ort:Berlin

Geschrieben 21. Juli 2003, 18:56

Max.Renn sagte am 21.07.2003, 19:50:

Was ich nur zum Ausdruck bringen wollte:

Die Phrase "Tears in the Rain" taucht vier mal häufiger auf als "Tears in Rain" (beides in Häkchen). Das sagt zwar vielleicht wenig über die richtige Schreibung, aber ne Menge über den Glauben an die richtige Schreibung aus. :P

maX
Nein, nicht notgedrungen, denn siehe mein Punkt 2: Dass "the" ist in diesem Satz nicht grundsätzlich zu verbannen. Je nachdem, was man zum Ausdruck bringen will, ist das "the" dort berechtigt oder nicht. Nur in diesem Falle würde Rutger Hauer damit sagen: "Und diese Momente wären verloren, genauso wie wenn ich jetzt heulen würde, dann würdest Du bei diesem Scheißwetter hier auch nüscht mehr vonne Tränen sehen!"

Naja, oder so ähnlich! :D

Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild
Eingefügtes Bild






Besucher die dieses Thema lesen: 1

Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0