Zum Inhalt wechseln


In meinem Herzen haben viele Filme Platz 2.0





Foto

CARNAGE (Roman Polanski/F, D, PL, E 2011)



"I'm glad our son kicked the shit out of your son and I wipe my ass with your human rights!"

Carnage (Der Gott des Gemetzels) ~ F/D/PL/E 2011
Directed By: Roman Polanski

Zwei bourgeoise New Yorker Elternpaare, die Longstreets (Jodie Foster, John C. Reilly) und die Cowans (Kate Winslet, Christoph Waltz), nehmen einen ausgearteten Streit ihrer jeweils elf Jahre alten Söhne zum unfreiwilligen Anlass einer wechselseitigen Selbstzerfleischungs-Session.

Verdammt, ist mit diesem Mann noch zu rechnen! Gut, der von einer ungeheuer pointierten Brillanz getragene Dialog mag der Stück-Autorin Yasmina Reza zuzurechnen sein, doch die ausgesucht stilsichere, strenge Ort- und Zeit-Inszenierung, die die Vorlage nicht nur trägt, sondern sie gar noch ergänzt und überhöht, kann allein ein Meisterfilmer wie eben Polanski derart formvollendet auf die breit gespreizten Beine stellen. Der mit spannenden Theater-Verfilmungen vertraute Regisseur zeigt sich hier erneut von einer ultrabösen Scharfsinnigkeit, die dazu ausreicht, innerhalb von achtzig Minuten eine komplette Gesellschaftsschicht bloßzustellen, ihre Geschlechterkonflikte, ihre Ehe- und Familienbegriffe, schließlich ihr hohles Geschwätz und ihre ach so selbstsichere Ortsbestimmung in der Welt auf das Leidenschaftlichste zu zertrümmern und da, wo zuvor noch vier narzisstische Oberflächenmenschen waren, ein großzügig abgestecktes Stück verbrannter Erde zu hinterlassen. Das Ganze wird getragen von einer so irrsinnigen Komik, dass man nurmehr Bauklötze zu staunen vermag. Zudem gibt es hier eine der wunderschönst gestalteten Kotz-Szenen mit anschließender Bereinigung der Filmgeschichte zu bewundern, und ja, selbst unter Berücksichtigung von "The Meaning Of Life" und "Stand By Me".
Perfekt.

10/10

Roman Polanski New York based on play Parabel Yasmina Reza Satire



Deine schöne Besprechung erinnert mich wieder einmal daran, dass es ein Fehler war, diesen Film im Kino auszulassen.
  • Melden
Vielen Dank und gutes Nachholen :cheers:
  • Melden
Für mich der beste Film, den ich 2011 im Kino gesehen habe und Du hast vollkommen Recht. Mit dem Mann ist immer noch zu rechnen !

Aber was anderes und bitte hau mich nicht, wo gibts denn bei "Stand by me" ne Kotz-szene ? Meinst doch den von Rob Reiner, oder ? Ist aber auch ewig her, das ich den Film gesehen habe *duck*
  • Melden
  • Melden

Trackbacks auf diesen Eintrag [ Trackback URL ]

Keine Trackbacks auf diesen Eintrag

Filmtagebuch von...

Funxton

    Avanti, Popolo

  • Supermoderator
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 8.012 Beiträge