Zum Inhalt wechseln


In meinem Herzen haben viele Filme Platz 2.0





Foto

SCREAM BLACULA SCREAM (Bob Kelljan/USA 1973)



"You disgust me. Good night."

Scream Blacula Scream (Der Schrei des Todes) ~ USA 1973
Directed By: Bob Kelljan

Nachdem der im Sonnenlicht verbrannte Prinz Mamuwalde (William Marshall) im Zuge einer Voodoo-Fehde von dem eher unbeholfenen Willis Daniels (Richard Lawson) wiederbelebt wurde, dauert es nicht lange, bis er erneut einen kreglen Vampirstab beisammen hat. Dabei will 'Blacula' eigentlich nur eines: Den bösen Geist, der in ihm wohnt, endlich loswerden und in seine Heimat zurückkehren. Dazu erhofft er sich die Hilfe der Voddo-Priesterin Lisa Fortier (Pam Grier), doch dieser gefällt Mamuwaldes rigoroses Vorgehen überhaupt nicht...

Dieses seinem Vorgänger mindestens ebenbürtige Sequel hätte das Zeug dazu gehabt, Blacula als Seriencharakter für noch einige weitere Nachfolger zu etablieren -, leider jedoch hat das Publikum Bob Kelljans Bemühungen offenbar nicht zur genüge honoriert. Dabei macht der durch die beiden ebenfalls von der AIP verliehenen "Count Yorga"-Filme in Vampirsachen bereits recht erfahrene Regisseur Einiges gut und richtig: Er reichert den zuvor eher trocken gehandhabten Stoff mit einigem hintergründigen Humor an, verankert die Geschichte zusätzlich im ethnologisch passenden Voodoo-Bereich und gibt dem Titelcharacter ein paar zusätzliche Nuancen. Die Chance, Mamuwalde als Anachronismus zu zeigen, hatte William Crain bis auf ein paar minimale Anspielungen noch weitgehend versäumt. Hier gibt es eine prächtige Sequenz, in der zwei freche Räuber sich an Blacula höchstselbst vergreifen wollen, nach dessen üblich höflicher Reaktion immer noch nicht nachgeben und dann dafür die Quittung kassieren. Zudem gefällt das halbwegs offene Finale, das potenziellen Raum für weitere Schandtaten dieses faszinierenden Trash-Monsters lässt - leider ohne weiteres Echo.

7/10

Bob Kelljan Sequel Voodoo Blaxploitation Vampire Virus




Trackbacks auf diesen Eintrag [ Trackback URL ]

Keine Trackbacks auf diesen Eintrag