Zum Inhalt wechseln


Ubaldo Terzanis Schreibstube Volume 2

Hier polemisiert der Meista!




Foto

UNDERWORLD AWAKENING



UNDERWORLD AWAKENING Nur kurz:

Die Diskrepanz zwischen der positiven User-Bewertung auf IMDB und dem verheerenden Kritiker-Urteil lässt sich ganz leicht erklären. Das ist kein Film für jedermann, und ein guter Film ist das schon mal gar nicht; es ist ein Film für Leute, die "Underworld" und seinen kalten, hölzernen Stil mögen. Wer das nicht mag, sollte zuhause bleiben, denn "Underworld: Awakening" wird ihm sicherlich nicht gefallen.

Ich jedenfalls bin sehr zufrieden. Nach dem missratenen "Underworld: Rise of The Lycans" kommt mit "Awakening" endlich wieder ein Film, der tonal und stilistisch Len Wisemans ersten beiden Filmen dieses Franchises gerecht wird. Mir gefiel die Unbarmherzigkeit und unerbitterte Kälte von "Awakening" (diesmal teilweise durchbrochen mit mutterlichen Gefühlen), die harte Gewalt, die gewisse Hölzernheit und der grimmige Ernst, mit dem eine hier eine submediokre Erzählung kommuniziert wird, die Action, die morbiden, kühlen Bilder, die grimmige quasi-apokalyptische Atmosphäre. Ist aber wie gesagt kein Film für jeden.

subjektive 8/10 (gut)

Vampire Action Gewalt Rache Muttergefühle



Neuste Kommentare

Filmtagebuch von...

Ubaldo Terzani

    Reader discretion is advised, lan

  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.391 Beiträge

Filmtagebuch durchsuchen

Aktuelle Besucher

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0

Letzte Besucher

Juli 2019

M D M D F S S
1234567
891011121314
1516171819 20 21
22232425262728
293031