Zum Inhalt wechseln


Eine andere Ligas Filmtagebuch

Mein Filmtagebuch - (ab August 2011)




Foto

Cat Run (John Stockwell, 2011)



Habe ich schon länger mit geliebäugelt und jetzt mit nem Bekannten zusammen gesehen.

Alter Schwede, der Streifen ist nicht zimperlich, die Folterszenen seitens der Killerin sind unappetitlich, und doch ist sie irgendwie eine ziemlich coole Killerbraut. Knallhart und doch elegant. Paz Vega, die Gejagte, ist verdammt sexy und die beiden Looser sind sympathisch. Die Szene mit dem Behinderten ist ziemlich makaber, aber insgesamt passt sie zum Ton des Films.
Was dem Streifen aber deutlich fehlt für meinen Geschmack, ist eine etwas temporeichere Inszenierung. Es gibt nur eine superkurze Autojagd mit skurrilem Ende und zum Ende hin eine etwas längere Schießerei und nur wenige Explosionen. Wer ein Actionfeuerwerk nonstop erwartet, könnte sich enttäuscht sehen, ich fand den Film aber trotzdem sehenswert und recht unterhaltsam gemacht.

7/10