Zum Inhalt wechseln


One Night Stands und wahre Liebe





Foto

PORKY'S



PORKY'S PORKY'S (DVD: 20th Century Fox, USA)
(OT: Porky's | Kanada/USA 1982 | Regie: Bob Clark)

Infos zum Film:
IMDB
OFDB


Die jugendlichen Freunde Pee Wee (Dan Monahan), Tommy (Wyatt Knight), Meat (Tony Ganios), Mickey (Roger Wilson), Billy (Mark Herrier) und Tim (Cyril O’Reilly) haben hauptsächlich eines im Kopf: Sex. Im berüchtigten Stripschuppen Porky's hoffen sie all ihre geheimen Wünsche befriedigen zu können und mogeln sich heimlich in den Laden, den sie aufgrund ihres jungen Alters noch gar nicht betreten dürften. Als sie dort jedoch nach kurzer Zeit vom Besitzer (Chuck Mitchell) auf ausgesprochen peinliche Art und Weise wieder vor die Türe gesetzt und außerdem um ihr Geld betrogen werden, schwören die Freunde Rache...

Porky's ist einer dieser ganz großen Klassiker der Teeniekomödie aus den 80er Jahren. Regisseur Bob Clark entführt den Zuschauer in die 50er Jahre und erzählt die Geschichte einer Freundesclique an der Highschool eines kleinen Kaffs, die vor allem Mädchen, Sex und Blödsinn im Kopf hat und sich in einem kleinen Anflug von Größenwahn mit dem gemeingefährlichen Inhaber eines verruchten Nachtclubs anlegt. Bob Clark, der auch das Drehbuch verfasste, setzt dabei aber nicht ausschließlich auf Klamauk und überbordende Schauwerte, sondern versucht vielmehr, seine Story als Mischung aus Komödie und Coming-of-Age-Film zu erzählen. Die Balance zwischen komischen, ernsten und melancholischen Momenten ist vielleicht nicht immer sonderlich gut geglückt, unterstützt von einem grandiosen Soundtrack mit zeitgemäßen Songs aus den 50ern von Chuck Berry & Co. entwickelt Clark jedoch eine ganz eigene Atmosphäre, die für einen Film dieser Art nicht unbedingt alltäglich ist und fast schon als außergewöhnlich bezeichnet werden kann. In seinen besten Momenten erinnert Porky's gar an die ersten Beiträge der wunderbaren Eis am Stiel-Reihe. Und ein paar bekannte Gesichter gibt es auch zu entdecken. Beispielsweise Art Hindle, der seit Anfang der 70er Jahre in über 100 Film- und TV-Produktionen mitgewirkt hat und natürlich Kim Cattrall, die mit Sex and the City letztendlich TV-Geschichte schreiben sollte und hier in einem ihrer ersten größeren Leinwandauftritte zu sehen ist.

TRAILER:


Bob Clark Kim Cattrall 1980er car chase female nudity 50er Jahre Teensploitation Sexploitation Rache



Filmtagebuch von...

Splatter-Fanatic
  • Senior-Member
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.580 Beiträge

Letzte Besucher

Aktuelle Besucher

Mitglieder: 0, Gäste: 2, unsichtbare Mitglieder: 0

Filmtagebuch durchsuchen